Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2003, 13:40   #1   Druckbare Version zeigen
Mike140 Männlich
Uni-Scout
Themenersteller
Beiträge: 197
Erfahrungen mit Wissensdatenbanken?

Hallo,

kennt sich jemand mit Wissendatenbanken aus oder "Zitier"-Computerprogrammen. Ich habe von der Uni Zugriff auf die verschiedensten Datenbanken wie z.B.

Datenbanken: Chemie

Biographisch-literarisches Handwoerterbuch der exakten Naturwissenschaften
Chemical Abstracts mit 13. Collective Index
CrossFire plusReactions
Current Contents Connect
Impact Factors
Johann Christian Poggendorff
Journal Citation Reports (Impact Factors)
Merck Index : on CD-ROM
Poggendorff
Roempp-Lexikon Chemie
Science Citation Index
SciFinder Scholar
Ullmann's Encyclopedia of industrial chemistry
Web of Science - Citation Databases

Leider kann ich nur mit dem Roempp umgehen, ich habe eine konkrete Fragestellung:
Wozu kann man Kaliumthioferrat gebrauchen und wer hat es zuerst synthetisiert
Gibt es eine Antwort auf diese Frage und wie kann ich es herausbekommen. Das Roempp-Chemie-Lexikon ist in dieser Beziehung nicht zu gebrauchen, da es mehr allgemeine Infos enthält und nicht so speziell ist.

Es wäre schön, wenn mal ein erfahrener Chemiker seine Erfahrungen mit der Literaturbeschaffung schildern könnte.

Schöne Grüße
Maik
Mike140 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 14:09   #2   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
Es wäre schön, wenn mal ein erfahrener Chemiker seine Erfahrungen mit der Literaturbeschaffung schildern könnte.

Ein erfahrener Chemiker bin ich zwar nicht aber
Chemical Abstracts ist so ziemlich das beste und teuerste was es gibt.

CrossFire, SciFinder Scholar & Science Citation Index
sind auch Top!

Bei uns an der Uni gabe es eine Einführung (Kurs)für die Suche in chem. Datenbanken, viel gibt es so etwas auch bei Dir and der Uni.

Literatur:

K.O. Klepp und W. Bronger
Na5FeS4 - das erste Thioferrat (III) mit diskreten tetraedrischen Anionen,
Z. anorg. allg. Chem. 532 (1986) 23.


P. Müller und W. Bronger
Na3FeS3, ein Thioferrat mit isolierten Fe2S6-Anionen,
Z. Naturforsch. 34b (1979) 1264

http://www.google.de/search?hl=de&ie=UTF-8&oe=UTF-8&q=thioferrate&meta=

Google gibt leider auch nicht viel her

Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 14:43   #3   Druckbare Version zeigen
Mike140 Männlich
Uni-Scout
Themenersteller
Beiträge: 197
Hallo Adam,

kannst Du mir auch verraten, wie Du das herausgefunden hast

Welches Programm und welche Eingabe
Die Datenbanken sind nur auf englisch, aber was heißt Kaliumthioferrat auf englisch

Schöne Grüße
Mike140
Mike140 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 15:31   #4   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
@Mike140


Die Literatur habe ich über google gefunden:

http://www.google.de/search?hl=de&ie=UTF-8&oe=UTF-8&q=thioferrat&meta=


"...Kaliumthioferrat auf englisch ?..." gute Frage...


Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.01.2003, 15:39   #5   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
potassium thioferrate


J. Zink, K. Nagorny
Moessbauer-Spectroscopic Investigations of the Magnetic Properties of Potassium Thioferrate-III
J. of Phys. and Chem. of Solids 49 (1988) 1429

J. Zink, K. Nagorny
Is there a Spin-Flop-Field for Potassium Thioferrate (III)? Hyperfine Interactions 47 (1989) 492

M. Bauer, K. Nagorny
The Influence of the Alkali Cation on the Magnetic Properties of Alkali Thioferrates (III) as Studied by Mössbauerspectroscopy
ICAME Budapest 1989, Book of Abstracts Vol 1: 2.8b and Poster

M. Bauer, K. Nagorny
The Role of the Cation in the Interaction of Alkali-Dithioferrates(III) (german)
Ber. Bunsenges. Phys. Chem. 93 (1989) 1368

M. Bauer, K. Nagorny
The Influecne of the Alkali Cation on the Magnetic Properties of Alkali Thioferrates (III) as Studied by Mössbauerspectroscopy
ICAME Budapest 1989, Book of Abstracts Vol1: 2.8b and Poster

M. Ahlf, K. Nagorny
The Thermic Stability of Alkali-dithioferrates III
ICAME Vancouver 1993; Book of Abstr. 117

mehr: http://www.chemie.uni-hamburg.de/pc/Nagorny/GER/paper.html

Geändert von buba (26.01.2003 um 15:44 Uhr)
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen mit Küvettentests WMWRF Analytik: Quali. und Quant. Analyse 0 28.11.2011 12:47
Erfahrungen mit Kreditkarten? Lenchen Off-Topic 40 03.12.2010 15:29
Erfahrungen mit EndNote MegaJoule Computer & Internet 3 15.07.2007 19:44
Erfahrungen mit präp. GC AJ Analytik: Instrumentelle Verfahren 0 17.11.2005 10:36
Erfahrungen mit Osteopathie? mikroflow Medizin & Pharmazie 13 03.02.2005 13:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:47 Uhr.



Anzeige