Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2008, 16:02   #1   Druckbare Version zeigen
gmanz  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Metallkühler

Hi

Weiss irgendjemand wo ich einen Metallkühler (Trocknung von LM mit Na bei Kochen unter Rückfluss)bestellen kann?

Ich finde in den gängigen Kataloge nichts (auch in Google).

Oder hat das Gerät noch einen anderen Namen?

Viele Grüße

Georg
gmanz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2008, 10:19   #2   Druckbare Version zeigen
Wattwurm83 Männlich
Mitglied
Beiträge: 449
AW: Metallkühler

guck mal hier...
hier sind ein paar hersteller und am besten mal direkt per mail anfragen nach nen dimrothkühler mit Edelstahl-kühlschlange

http://www.mercateo.com/kw/dimroth(2d)k(fc)hler/dimroth_kuehler.html
__________________
"C'est en faisant n'importe quoi qu'on devient n'importe qui!"
Wattwurm83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2008, 10:34   #3   Druckbare Version zeigen
aspergillus Männlich
Mitglied
Beiträge: 467
AW: Metallkühler

Zitat:
Trocknung von LM mit Na bei Kochen unter Rückfluss
Für diese Anwendung braucht man keinen Metallkühler, ein 0 8 15 Kolben mit Dimroth oder Intensivkuehler aus Glas reicht voellig.....

Die Dinger werden einem heute doch nachgeschmissen und sind auch in 50 cm ausführung noch recht erschwinglich.
aspergillus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2008, 10:43   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Metallkühler

Zitat:
Zitat von aspergillus Beitrag anzeigen
Für diese Anwendung braucht man keinen Metallkühler, ein 0 8 15 Kolben mit Dimroth oder Intensivkuehler aus Glas reicht voellig.....

Die Dinger werden einem heute doch nachgeschmissen und sind auch in 50 cm ausführung noch recht erschwinglich.
Und bei Glasbruch 'schmeißt' einem das Natrium auch noch die Scherben nach - so leichtsinnig wird doch wohl keiner arbeiten...
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:54 Uhr.



Anzeige