Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2008, 20:22   #1   Druckbare Version zeigen
ynot1988  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Destillate & Tinkturen

hallo hätte da ne kleine Frage an euch hoffe ihr könnt sie mir beantworte.

also ich will euch von vornerein sagen dass ich nuuulll ahnung von chemie hab und jetzt komme ich zu meinem problem.

undzwar muss ich destillate und tinkturen herstellen wie macht man das und was brauche ich um das zu machen??

destillate: limetten-destillat
zitronenschalendestillat
kaffe/kakao/mate destillat
zitwer destillat

tinkturen: mandarinenblätter tinkutr
johannisbrot-tinktur
bittere orangen tinktur
ingwer/holunderblüten/kalmus tinktur

hoffe es findet sich jemand der so nett wäre und sich ein bisschen zeit nimmt mir das genau zu erklären wie das geht

und bevor ein kommentar kommt mit "schau doch mal im inet" oder so^^ das habe ich schon gemacht und ich werd nicht schlau draus man muss es mir einfach auf ganz normalem deutsch erklären

also hoffe echt das ihr mir weiterhelfen könnt ihr würdet mir damit ne große hilfe leisten

gruss Tony
ynot1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2008, 20:49   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Destillate & Tinkturen

Mit welchem Hintergrund? Und was steht dir denn an Material zur Verfügung?
Zitat:
kaffe/kakao/mate destillat
Was willste denn da destillieren? Da geht doch nix...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2008, 20:55   #3   Druckbare Version zeigen
ynot1988  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Empört AW: Destillate & Tinkturen

hallo also erstmal danke dass du nachfrägst

1. an Material habe ich garnix müsste ich alles kaufen

2. hintergrund: will versuchen eine eigene cola zu mixen ich weiß klingt verrückt aber versuchen kann mans ja mal^^

hab mich schon ein bisschen informiert also um kakao zu destillieren müsste man glaub ich wasser hinzufügen und dann ethanol oder sowas damit bei der destillation nicht nur das wasser destilliert sondern auch das aroma

kannst mir weiterhelfen?
ynot1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.09.2008, 21:07   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Destillate & Tinkturen

Schau mal hier:
http://www.open-cola.de/

Ohne gescheite Geräte ist das halt alles ein bisschen stier. Aber die Zutaten gibts im Lebensmittelhandel.

Generell kannst du einen Extrakt herstellen, indem du deine Gewürze mit Wasser oder Ethanol (unvergällt!) mazerierst, sprich darin für einige Zeit einlegst. Ätherische Öle kann man über Wasserdampfdestillation gewinnen, aber da brauchst du Geräte und einiges an Pflanzenmaterial, damit sich das lohnt...

Und pass auf, das du dich nicht vergiftest. Ätherische Öle sind nicht immer unbedenklich!
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2008, 21:15   #5   Druckbare Version zeigen
ynot1988  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Destillate & Tinkturen

ok das ist schon sehr hilfreich nun noch ne frage zur tinktur

undzwar wurde mir gesagt um eine tinktur herzustellen müsse ich die jeweilige zutat mit 38 %igem alkohol 3 wochen lang gähren lassen und jeden tag schütteln

nun zur frage

wieviel alkohol muss ich für wieviel gramm zusammen mixen ich kann mir da echt nicht weiterhelfen
ynot1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2008, 21:25   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Destillate & Tinkturen

Zitat:
wieviel alkohol muss ich für wieviel gramm zusammen mixen ich kann mir da echt nicht weiterhelfen
Kann man so nicht sagen...aber so das doppelte sollte es mindestens sein.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2008, 21:58   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Destillate & Tinkturen

Bis Du das richtige Mischungsverhältnis der diversen Tinkturen & Destillate rausgekriegt hast, können Monate bis Jahre vergehen...

Zitat:
müsse ich die jeweilige zutat mit 38 %igem alkohol 3 wochen lang gähren lassen
Nicht gären, einweichen.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!

Geändert von FK (22.09.2008 um 22:04 Uhr)
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 15:31   #8   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Destillate & Tinkturen

Tinkturen werden mit Ethanol-Wasser Gemischen angesetzt. In Cola hat Ethanol aber nichts zu suchen. Schon überlegt, wie du das wieder rausholst ?
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2008, 14:13   #9   Druckbare Version zeigen
ynot1988  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Beitrag AW: Destillate & Tinkturen

ok vielen dank für eure antworten waren echt sehr hilfreich bin schon mal ein schritt weiter

und schon taucht das nächste problem auf

in der rezeptur ist viel zucker und spuren von ölen enthalten wie mache ich es, dass sich alles komplett auflöst weil der zucker sich ja mit der zeit absetzt und das öl soweit ich weiß oben schwimmen würde?

gruss Tony
ynot1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2008, 14:15   #10   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Destillate & Tinkturen

Der Zucker soll vollständig in Lösung sein, ein Bodensatz aus Zucker ist nicht nötig. Das Getränk wird mit dem Zucker süß genug.
Die Aromen setzt man nur in Spuren zu, und die lösen sich dann auch im Wasser. Eine Aromaöl-Schicht wird niemand trinken, mal ganz abgesehen davon, das das sicherlich nicht gesund ist.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
destillat, tinktur

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beschleunigung && Bremskraft joe69 Physik 1 17.06.2012 12:33
NH4- & NO3- & NO4- thecurious Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 23.06.2010 08:18
Vitamin A & "GABA" & Duftstoffe ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 6 16.06.2010 16:54
Halbtbarkeit Tinkturen? (PTA) ehemaliges Mitglied Medizin & Pharmazie 5 22.07.2003 20:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:31 Uhr.



Anzeige