Allgemeine Chemie
Buchtipp
Taschenbuch Chemische Substanzen
A. Willmes
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2008, 13:21   #1   Druckbare Version zeigen
ChrisSB  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
Elementaranalyse

Folgende Aufgabe hab ich in meinen Lernunterlagen gefunden, nicht nur, dass mir die Aufgabenstellung seltsam vorkommt, auch habe ich nur das ergebnis, und der Rechenweg fehlt mir...
Alleine komm ich nicht draf...

Bei der Elementaranalyse von 3,1g einer Organischen Substanz wurden 8,8g Kohlendioxid, 2,1g Wasser und 0,47g Stickstoff erhalten, welche Substanzformel hat diese Verbindung...?

Also, ich weiss, dass die Subsanzformel das Verhältnis zwischen den Mengen der Stoffe angibt, ich vermute auch, dass ich Wasser und Kohlendioxid erstmal in ihre Elemente zerlegen muss, also rechnerisch, um die Verhältnisse zu bestimmen...
ChrisSB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2008, 13:47   #2   Druckbare Version zeigen
ChrisSB  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: Elementaranalyse

Achja, das vorgegebene Ergebnis lautet: C6H7N
ChrisSB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2008, 13:59   #3   Druckbare Version zeigen
Der Nekromant Männlich
Mitglied
Beiträge: 118
AW: Elementaranalyse

Hallo Chris,

du kannst mithilfe der molaren Masse der einzelnen Verbindungen feststellen, wie viel mol der einzelnen Elemente vorgelegen hat.
Tipp: Fang mit Stickstoff an, das geht am einfachsten.

Daraus kannst du dir dann die Formel zusammenbasteln. Die molare Masse deines Ergebnisses kannst du nutzen, um es zu überprüfen (also ob wirklich 3,1 g herauskommt).

Grüße,

Der Nekromant
__________________
That is not dead which can eternal lie,
And with strange æons, even death may die.

- Howard Phillips Lovecraft
Der Nekromant ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.09.2008, 15:16   #4   Druckbare Version zeigen
ChrisSB  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: Elementaranalyse

So, also ich komme für die Elemente auf folgende Massen:

C = 2,38g
H = 0,24g
N = 0,47g

Sind unter dem Strich gerundete 3,1g, der Rest ist O2

Und wenn man dann noch auf die Idee kommt, dass man den Anteil von den 3,1g berechnet, und nicht von den 11,37g, dann kmmt man bald auch auf das richtige Ergebnis... =)

Dankööööö

Aber wenn mir jetzt noch jemand das mit den 8,8g erklären könnte...

Sind das Werte nach einer Oxidation, es wurde ja insgesamt viel Sauerstoff (bei Wasser und Kohlendioxid) aufgenommen...
ChrisSB ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elementaranalyse Disciple Organische Chemie 2 08.11.2011 08:23
Elementaranalyse Mafl Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 03.09.2011 17:19
Elementaranalyse Kalinkaha Analytik: Quali. und Quant. Analyse 8 17.10.2010 18:54
Elementaranalyse kina09 Organische Chemie 14 30.09.2009 22:22
Elementaranalyse Apfelbaum Analytik: Quali. und Quant. Analyse 6 15.04.2007 16:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:51 Uhr.



Anzeige