Allgemeine Chemie
Buchtipp
Silicon Chemistry
U. Schubert
192.55 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2008, 09:59   #1   Druckbare Version zeigen
ChrisSB  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
Substanzformel

Hallö Leute, ich hab ein Problem mit folgender Aufgabe:

Geben Sie die Substanzformel für die Verbindung an, deren Analyse folgende Zusammensetzung ergab:
33.3% Natrium, 20,29% Stickstoff, 46,38% Sauerstoff

Ich komme auf keinen Ansatz, wie der Rechenweg sein könnte...

Danke schonmal, MFG Chris
ChrisSB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2008, 10:55   #2   Druckbare Version zeigen
ChrisSB  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: Substanzformel

also nach diesem Weg würde ich auf NaNO2 kommen, stimmt das?

Also Na 1
N 1
0 2
ChrisSB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2009, 08:49   #3   Druckbare Version zeigen
R. Flagg Männlich
Mitglied
Beiträge: 15
AW: Substanzformel

Würd mich auch interessieren! Hab auch das gleich rausbekommen? Kann aber aufgrund der Valenzelektronen nicht so ganz stimmen. Versteh das mit dem hochrechnen auf ganze Zahlen noch nicht so ganz? Da bei diesem Ergebniss ja eindeutig schöne ganze Zahlen rauskommen.
R. Flagg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2009, 09:36   #4   Druckbare Version zeigen
Sponk Männlich
Mitglied
Beiträge: 966
AW: Substanzformel

Zitat:
Zitat von ChrisSB Beitrag anzeigen
also nach diesem Weg würde ich auf NaNO2 kommen, stimmt das?
Zitat:
Zitat von R. Flagg Beitrag anzeigen
Würd mich auch interessieren! Hab auch das gleich rausbekommen?
Auch ich erhalte mit den obigen Werten die Wikipedia reference-linkVerhältnisformel NaNO2.

Zitat:
Zitat von R. Flagg Beitrag anzeigen
Kann aber aufgrund der Valenzelektronen nicht so ganz stimmen.
Inwiefern soll denn hier etwas mit den Valenzelektronen nicht stimmen?

Zitat:
Zitat von R. Flagg Beitrag anzeigen
Versteh das mit dem hochrechnen auf ganze Zahlen noch nicht so ganz? Da bei diesem Ergebniss ja eindeutig schöne ganze Zahlen rauskommen.
Über die von FKS geschilderte Vorgehensweise versucht man ganzzahlige Verhältniszahlen zu erhalten. Im obigen Fall erhält man diese "sofort". Das ist aber nicht immer so, wie Du am Beispiel der Elementaranalyse eines gängigen Wikipedia reference-linkEisenoxids feststellen kannst und auch hoffentlich wirst:
69,94% Eisen und 30,06% Sauerstoff
__________________
Alle Verallgemeinerungen sind falsch, immer und überall.
Sponk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
erstellung substanzformel

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Substanzformel betina92 Allgemeine Chemie 1 05.12.2011 16:12
Substanzformel ermitteln kyvj Allgemeine Chemie 7 31.10.2010 20:06
Substanzformel Amir Organische Chemie 19 29.08.2009 02:58
Substanzformel easyone Allgemeine Chemie 7 20.01.2008 19:29
Unterschied zwischen der Substanzformel und Molekularformel ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 7 26.02.2004 09:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:52 Uhr.



Anzeige