Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wie funktioniert das?
H.-J. Altheide, A. Anders-von Ahlften, u.a.
23.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2008, 22:53   #1   Druckbare Version zeigen
loni  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
wie viele phasen hat eine münze?

In einer Prüfung (meinem Nebenfach Grundlagen der Chemie zum Studium Textiltechnik) hatte mein Professor so eine Art Frage gestellt:
~ Wie viele Phasen hat eine Münze und begründen Sie Ihre Antwort.

Vermutlich 2. Aber was ist damit genau gemeint?

Muss die Prüfung nochmal schreiben...

Danke schon mal für ne Antwort im Vorraus!
loni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2008, 23:17   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: wie viele phasen hat eine münze?

Münzen sind meistens aus Legierungen (http://de.wikipedia.org/wiki/Legierung).

Normalerweise eine Phase. Mikroskopisch betrachtet kann es aber zu Inhomogenitäten kommen (=Mehrphasen).
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2008, 23:45   #3   Druckbare Version zeigen
Dood Männlich
Mitglied
Beiträge: 186
AW: wie viele phasen hat eine münze?

1 und 2 Euro-Münzen sind zweiphasig
__________________
Catapultam habeo. Nisi pecuniam omnem mihi dabis, ad caput tuum saxum immane mittam
Dood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 04:34   #4   Druckbare Version zeigen
cineolum Männlich
Mitglied
Beiträge: 380
AW: wie viele phasen hat eine münze?

Die Pfennig-Münzen (außer 50 Pf) waren auch zweiphasig. Der Kern der Münzen war silber glänzend.
cineolum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 10:56   #5   Druckbare Version zeigen
loni  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: wie viele phasen hat eine münze?

"1 und 2 Euro-Münzen sind zweiphasig"


und warum? wegen der legierung?
loni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 20:04   #6   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: wie viele phasen hat eine münze?

Legierungen sind nur dann einphasig, wenn sie einer einzigen definierten intermetallischen Phase entsprechen. Die meisten Legierungen bestehen allerdings aus homogenen Gefügen mehrerer Phasen. Die Frage ist also wirklich nicht trivial... "Messing" kann aus mehreren Phasen bestehen oder aus einer einzigen, je nach Stöchiometrie der Legierung.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.09.2008, 16:50   #7   Druckbare Version zeigen
loni  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: wie viele phasen hat eine münze?

das ist mir jetzt einsichtig geworden!

vielen dank
loni ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
phasen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Salzsäure reagiert mit unedlen Metallen..was für eine Reaktionsgleichung hat das? & wie rechnet man das aus? Katij Allgemeine Chemie 3 22.11.2009 11:22
Wie viele Sulfongruppen hat 1g Lewatit SC 104 skripi Organische Chemie 1 05.03.2006 22:07
herleiten: Wie viele Spiele hat ein Turnier(-runde)? Achereto Folgen und Reihen 3 11.04.2005 18:33
wie bannt man eine seite, die einen gelinkt hat?? hippie Computer & Internet 20 06.03.2002 21:02
Wie hat man die Sekunde definiert - bzw. wie funktioniert eine Atomuhr? MFJ Physik 2 23.10.2001 21:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.



Anzeige