Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2008, 14:04   #16   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Neutralisation

Hallo,
{Volumenkonzentrtion\ (Vol%)\ \sigma=\frac{V(geloester\ Stoff)\cdot 100}{V(Loesung)}\\Massenkonzentrtion\ (Massen%)\ w=\frac{m(geloester\ Stoff)\cdot 100}{m(Loesung)} }
Das ist ganz sicher nicht das gleiche.
Wenn du damit was rechnen willst, musst du schon wissen was gemeint ist, sonst gibt es recht interessante Ergebnisse (s.o.)

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2008, 16:29   #17   Druckbare Version zeigen
alexmeier  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 85
AW: Neutralisation

ja ok ich gehe mal davon aus, dass wir nur massen% brauchen. Das wäre dann bei dieser aufgabe 36.35ml? Seit ihr euch da sicher?
und volumen% wäre schon ganz gut, wenn ich das ergebnis auch hätte. Wäre echt nett von euch wenn ihr mir sagen würdet was da rauskommt.

Vielen Dank schonmal!!
Viele grüße
alexmeier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2008, 19:07   #18   Druckbare Version zeigen
Rubidium Männlich
Mitglied
Beiträge: 348
AW: Neutralisation

vol.% macht doch bei einem so außerordentlich gut wasserlöslichen Gas wie HCl kaum Sinn oder?

Lg, Rb
Rubidium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2008, 19:28   #19   Druckbare Version zeigen
alexmeier  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 85
AW: Neutralisation

ja ok dann ist gut.
aber sind jetzt diese 36.35ml richtig oder sind es 3.635l?
alexmeier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 11:01   #20   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Neutralisation

Hallo,
Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Also die Beziehung zwischen Volumen und Masse wird durch die Dichte ausgedrückt.

Eine 1%ige HCl hat die Dichte von 1,0032 g/cm3 und enthält dann 10,03 g/l HCl das sind 0,2751 mol/l

Die Dichte von Wasser ist 1,00 g/cm3, also kann man es hier tatsächlich vernachlässigen.

Eine 1 l 1 m KOH braucht somit 3,635 l 1% HCl zur neutralisation
Zitat:
Zitat von alexmeier Beitrag anzeigen
also sind es 36.35ml da wir ja nur 10ml brauchen?
Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Ja richtig erkannt.
Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 11:05   #21   Druckbare Version zeigen
alexmeier  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 85
AW: Neutralisation

ja toll aber ich hab nochmal nachgedacht und kam darauf dass es 3.635l sein müssen da allein 10ml salzsäure ja 1l 1%ige salzäure sind und da es ja nur 0.275 molar ist müssten es ja eig 3.635l sein?
Alex
alexmeier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 11:31   #22   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Neutralisation

Verstehe ich zwar nicht aber hier nochmal im Detail:

10 ml 1M KOH = 10 mmol KOH

w(HCl) = 1%
Dichte(HCl 1%) = 1,0032 g/ml

1 ml enthält also 0,010032 g = 10,032 mg HCl
HCl hat eine Molmasse von 36,461 mg/mmol
also enthält 1 ml der Säure 10,032/36,461 = 0,275 mmol HCl

Die Reaktionsgleichung für die Reaktion lautet:
KOH + HCl -> KCl + H2O
das bedeutet, dass gleiche Stoffmengen KOH und HCl miteinander reagieren. Für die 10 mmol KOH benötigst du also 10 mmol HCl.
Diese sind in 10/0,275 = 36,4 ml HCl-1% enthalten.

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 12:14   #23   Druckbare Version zeigen
alexmeier  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 85
AW: Neutralisation

also brauche ich 36.4ml salzsäure ODER 3.64l 1%ige salzsäure?
das meinte ich
alexmeier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 12:59   #24   Druckbare Version zeigen
Franz14 Männlich
Mitglied
Beiträge: 192
AW: Neutralisation

Was ist denn "Salzsäure"?Meinten sie HCl?
Franz14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 13:04   #25   Druckbare Version zeigen
alexmeier  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 85
AW: Neutralisation

HCl also Chlorwasserstoff ist Salzsäure
alexmeier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 14:19   #26   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Neutralisation

Zitat:
Zitat von wobue Beitrag anzeigen
...
Für die 10 mmol KOH benötigst du also 10 mmol HCl.
Diese sind in 10/0,275 = 36,4 ml HCl-1% enthalten.

Wolfgang
War das unverständlich?

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 15:38   #27   Druckbare Version zeigen
Shartan  
Mitglied
Beiträge: 301
AW: Neutralisation

Zitat:
HCl also Chlorwasserstoff ist Salzsäure
Nein. HCl (Chlorwasserstoff) ist ein Gas. Wird das in Wasser gelöst, nennt man die Lösung Salzsäure. Durch das Lösen lässt sich aber maximal eine Konzentration von ca. 37% erzielen ("rauchende Salzsäure").
__________________
Mache es dir so einfach wie möglich - aber nicht einfacher.
Albert Einstein
Shartan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 15:43   #28   Druckbare Version zeigen
alexmeier  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 85
AW: Neutralisation

ja aber meistens rechnet man nicht mit den wasser-ionen.
ja war unverständlich
alexmeier ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.09.2008, 20:22   #29   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Neutralisation

Zitat:
Zitat von alexmeier Beitrag anzeigen
ja toll aber ich hab nochmal nachgedacht und kam darauf dass es 3.635l sein müssen da allein 10ml salzsäure ja 1l 1%ige salzäure sind und da es ja nur 0.275 molar ist müssten es ja eig 3.635l sein?
Alex
Erkläre bitte etwas genauer wie du darauf gekommen bist, ich kann das so nicht nachvollziehen.

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 20:31   #30   Druckbare Version zeigen
alexmeier  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 85
AW: Neutralisation

ich dachte mir eig, dass wir ja 1mol kalilauge in einem L haben. nun sollten man ausrechen wie viel mol 1%salsäure einem L sind. also 0.275mol/l. also dachte ich mir (1mol/l)/(0.275mol/l) das sind halt 3.635L. und ich denke das ist das ergebnis.
alexmeier ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neutralisation Patter Allgemeine Chemie 2 23.04.2011 20:58
Neutralisation kjetil Allgemeine Chemie 5 25.09.2009 21:22
Neutralisation ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 23.04.2007 20:51
Neutralisation Corinnaleinle Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 12 03.03.2006 19:39
Neutralisation nano26 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 20 21.02.2006 19:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:21 Uhr.



Anzeige