Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2008, 10:46   #1   Druckbare Version zeigen
Dewil  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
Redoxreaktion, brauche Hilfe!

Hi,
ich brauche Hilfe bei folgender Gleichung:

1 -2 0 1 -2 4 -2
H2S + O2 = H2O + SO2



Oxidation: H2S = SO2


Reduktion: O2 = H2O


So wie muss ich das jetzt genau machen? Bitte möglichst einfach erklären ich bin da etwas unbegabt drin ^^. Danke im Voraus für eure Hilfe!

Geändert von Dewil (07.09.2008 um 11:01 Uhr)
Dewil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2008, 10:55   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Redoxreaktion, brauche Hilfe!

Welche Oxidationszahlen haben denn die Elemente in den jeweiligen Verbindungen?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.09.2008, 11:01   #3   Druckbare Version zeigen
Dewil  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: Redoxreaktion, brauche Hilfe!

hoffe du kannst das so entziffern, kann man schlecht eintragen über tastatur
die null muss über dem O2 stehen und immer so weiter.
Dewil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2008, 11:09   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Redoxreaktion, brauche Hilfe!

Also Schwefel (-2) wird oxidiert zu Schwefel (+4)

S2- -> S4+ + 6 e-

Wie sieht das für den Sauerstoff aus?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2008, 11:17   #5   Druckbare Version zeigen
Dewil  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: Redoxreaktion, brauche Hilfe!

Sauerstoff (O20) wird reduziert zu O-2

Red: o20 -> o-2 + 2e-

also kann man sich die Atome einzeln rauspicken die reagieren? Muss man das Element nicht ganz lassen?

Frage:

warum hier +6e-

S-2-> S4++6e-
Dewil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2008, 11:19   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Redoxreaktion, brauche Hilfe!

O2 + 4 e- -> 2 O2-

Rechts und links muss die Summe aller Atome und aller Ladungen gleich sein.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2008, 11:22   #7   Druckbare Version zeigen
Dewil  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: Redoxreaktion, brauche Hilfe!

es muss also immer ausbalanciert werden wie bei einer Gleichung, oder?
Dewil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2008, 11:31   #8   Druckbare Version zeigen
Dewil  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: Redoxreaktion, brauche Hilfe!

dann noch eine Aufgabe:

Fe23+O32-+C2O2- = Fe0+C4O22-

Ox: C2+ = C4+ + 2e-

Red: Fe23+ = 2Fe0 + 3e-


ist das richtig??

Geändert von Dewil (07.09.2008 um 11:36 Uhr)
Dewil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2008, 11:36   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Redoxreaktion, brauche Hilfe!

Zitat:
Zitat von Dewil Beitrag anzeigen
es muss also immer ausbalanciert werden wie bei einer Gleichung, oder?
Das ist eine Gleichung, eine chemische!

Zitat:
Red: Fe23+ = 2Fe0 + 3e-
Wieviel Fe3+ haben wir?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2008, 11:40   #10   Druckbare Version zeigen
Dewil  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: Redoxreaktion, brauche Hilfe!

wir haben doch 2 Fe oder nicht?
Dewil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2008, 11:42   #11   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Redoxreaktion, brauche Hilfe!

Und wieviele Elektronen braucht es dann für

2 Fe3+ + ..e- -> 2 Fe0 ?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2008, 11:44   #12   Druckbare Version zeigen
Dewil  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: Redoxreaktion, brauche Hilfe!

ja stimmt, es braucht 3e, aber auf der linken seite damit es wieder zu 0 wird rechts.
Dewil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2008, 11:44   #13   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Redoxreaktion, brauche Hilfe!

2 x 3 = 6 ..............
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2008, 11:46   #14   Druckbare Version zeigen
Dewil  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: Redoxreaktion, brauche Hilfe!

ja stimmt!! Oh man ich überseh das immer^^
Dewil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2008, 11:49   #15   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Redoxreaktion, brauche Hilfe!

Zitat:
Zitat von Dewil Beitrag anzeigen
dann noch eine Aufgabe:

Fe23+O32-+C2O2- = Fe0+C4O22-

Ox: C2+ = C4+ + 2e-

Red: Fe23+ = 2Fe0 + 3e-


ist das richtig??

Wie sieht die Gleichung dann aus?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redoxreaktion? Brauche Hilfe! lena_m Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 23.11.2010 07:43
Brauche Hilfe bei einer Redoxreaktion MadCat Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 7 04.01.2008 16:32
brauche dringend hilfe (redoxreaktion und glucose) ehemaliges Mitglied Organische Chemie 3 04.04.2006 22:12
Brauche Hilfe bei Redoxreaktion! free_mind Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 26.03.2006 10:49
Brauche Hilfe bei einer Redoxreaktion roadrunner81178 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 5 16.03.2006 18:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:09 Uhr.



Anzeige