Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2008, 23:14   #16   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Erscheinungen interpretieren

Zitat:
Zitat von Shartan Beitrag anzeigen
Soll er das denn sein?
Ich bin bei Nr. 16...

Phosphor kann man ohne weiteres mit Wasser oder CO2 löschen.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2008, 10:09   #17   Druckbare Version zeigen
PrEd  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Erscheinungen interpretieren

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
btw: wo ist eigentlich der Threadersteller abgeblieben?
Hehe... Wieder da. Vielen Dank an alle für die Ideen und Tipps. Das hilft mir weiter. Und wie gesagt, nächstes Mal werd ich die Fragestellung anders wählen. Bei violetten Dämpfen (Nr.11) denke ich z.B. auch an Iod, nur woher weiß ich dann was die dunkle Substanz ist. Mit so etwas tu ich mir etwas schwer...

Geändert von PrEd (30.08.2008 um 10:14 Uhr)
PrEd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2008, 10:23   #18   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Erscheinungen interpretieren

Zitat:
Zitat von PrEd Beitrag anzeigen
Hehe... Wieder da. Vielen Dank an alle für die Ideen und Tipps. Das hilft mir weiter. Und wie gesagt, nächstes Mal werd ich die Fragestellung anders wählen. Bei violetten Dämpfen (Nr.11) denke ich z.B. auch an Iod, nur woher weiß ich dann was die dunkle Substanz ist. Mit so etwas tu ich mir etwas schwer...
Mit großer Wahrscheinlichkeit ist das Iodstickstoff...
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.08.2008, 10:52   #19   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Erscheinungen interpretieren

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Anders herum : Stabil ist das rote HgS , das metastabile schwarze HgS erhält man bei Sulfidfällungen, weil dessen Bildungsgeschwindigkeit größer ist und die Reaktion in aller Regel kinetisch kontrolliert verläuft. Es sei denn, man arbeitet mit hinreichend schwacher Übersättigung.
siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Ostwaldsche_Stufenregel
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2008, 10:52   #20   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Erscheinungen interpretieren

Neben Sb2S3 (orange-rot) fällt mir noch MnS ("fleischfarben") ein.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2008, 04:30   #21   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Erscheinungen interpretieren

zu 1.)
Schwefelwasserstoff und entsprechende Schwermetallsalze (Blei-, Antimon-, Cadmium-Salze)

zu 2.)
Eisen(III)-chlorid und ein Thiocyanat

zu 4.)
Da wuerde ich auch auf"Blitze unter Wasser" tippen.

zu 5.)
Ozon und Iodid

zu 10.)
Chemolumineszenz von Singulettsauerstoff

zu 12.)
Alkalimetalle

zu 14.)
Brand von Magnesium

zu 16.)
Kaliumchlorat und roter Phosphor

zu 3.) bzw. 15.)
Bismut bildet ein schwarzes, unloesliches Iodid, welches sich im Ueberschuss als Tetraiodobusmutat loest.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2008, 10:46   #22   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Erscheinungen interpretieren

Zitat:
Zitat von zarathustra Beitrag anzeigen
zu 10.)
Chemolumineszenz von Singulettsauerstoff
Und zwar durch Einleiten von Chlor in Wasserstoffperoxid + Lauge.

Zitat:
zu 12.)
Alkalimetalle
Außer Lithium, würde ich sagen.

13: Fluor

6: Brom (bildet in alkalischer Lösung Hypobromit)

7: Neben NaBiO3 auch PbO2 und S2O82-

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zerfallsschema interpretieren Abrissbirne88 Physik 2 25.04.2012 15:05
Integral interpretieren DuschHahn Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
0 22.03.2011 12:09
MS-Spektren interpretieren safe Analytik: Instrumentelle Verfahren 0 02.12.2010 17:36
Siedediagramm interpretieren diablo1 Physikalische Chemie 2 12.01.2010 13:14
HNMR interpretieren Maykan2000 Analytik: Instrumentelle Verfahren 15 06.06.2005 09:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:03 Uhr.



Anzeige