Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2008, 12:20   #1   Druckbare Version zeigen
chemiefreakzz  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
Wie können sich Sägespäne- bzw. Stroh durch Zugeben von Mineralwasser mit Kohlensäure entzünden?

In Thüringen ist vor kurzen eine Scheune abgebrannt, da ein Junge etwas Kohlensäurehaltiges Mneralwasser auf dem Boden verschüttet hatte, worauf sich das daraufliegende Stroh selbst entzündete und die Scheune in Brand setzte. Unser Chemie Lehrer hatte uns den Vorgang mit Sägespänen demonstriert, indem er einfach etwas handelsübliche Mineralwasser darüber kippte, nach ein paar sekunden war eine Flamme zu sehen. Wie funktioniert diese Reaktion, bitte helft mir.

Vielen Dank im Vorraus
chemiefreakzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2008, 13:48   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wie können sich Sägespäne- bzw. Stroh durch Zugeben von Mineralwasser mit Kohlensäure entzünden?

Der hat bestimmt einen CO2-Löscher benutzt, welcher mit dem feuchten Stroh Kohlensäure ergab...

So ein Schwachsinn - wie kann man diesen Unsinn auch noch schriftlich veröffentlichen...?
  Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2008, 14:24   #3   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.495
Blog-Einträge: 4
AW: Wie können sich Sägespäne- bzw. Stroh durch Zugeben von Mineralwasser mit Kohlensäure entzünden?

Hallo!

Da hat euch der Lehrer mal schön reingelegt
und bisschen Natrium unter die Sägespäne gelegt.

Da gibts bestimmt viele Möglichkeiten zum Tricksen.

Allerdings können sich Heuhaufen, auch Sägespäne, durch Gärung so stark erhitzen, dass es tatsächlich zu einer Selbstentzündung kommt. Das passiert aber nicht in paar Sekunden.

Gruß Tobi
__________________
(K) ALL RITES REVERSED
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2008, 14:57   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.553
AW: Wie können sich Sägespäne- bzw. Stroh durch Zugeben von Mineralwasser mit Kohlensäure entzünden?

Klassischer Showversuch : man mischt Sägespäne mit Natriumperoxid und giesst dann ein paar Tropfen Wasser drauf.

lg
__________________
Mein Weg hatte große Stunden,
Stöße und Schmerzen.
Mein Weg hat Gipfel und Wellentäler,
Sand und den Himmel.
Der meine oder der deine.

Mon chemin a eu ses grandes heures,
ses heurts et ses douleurs.
Mon chemin a ses sommets et ses lames de fond,
son sable et son ciel.
Mon chemin ou le tien.

Edmond Jabès, Le Livre des Questions / Das Buch der Fragen.
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2008, 15:26   #5   Druckbare Version zeigen
chemiefreakzz  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Wie können sich Sägespäne- bzw. Stroh durch Zugeben von Mineralwasser mit Kohlensäure entzünden?

Aber ist das in diesem Fall den möglich, dass das Stroh zuvor in dieser Chemikalie gelöst wurde? Was vielleicht noch helfen könnte ist, dass es in der Nacht zuvor gewittert hat, doch gebrannt hat die Scheune erst am nächsten Tag.

Vielen Dank schonmal
chemiefreakzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2008, 15:34   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 53.994
AW: Wie können sich Sägespäne- bzw. Stroh durch Zugeben von Mineralwasser mit Kohlensäure entzünden?

Wie war der Bauer versichert?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2008, 16:18   #7   Druckbare Version zeigen
chemiefreakzz  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Wie können sich Sägespäne- bzw. Stroh durch Zugeben von Mineralwasser mit Kohlensäure entzünden?

der bauer hat nix damit zu tun, weil 2 kinder sich beim regen unter gestellt haben und das feuer entfacht haben, also soltlest du eher fragen, wie die versichert waren^^
chemiefreakzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2008, 16:30   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wie können sich Sägespäne- bzw. Stroh durch Zugeben von Mineralwasser mit Kohlensäure entzünden?

Zitat:
Zitat von chemiefreakzz Beitrag anzeigen
Aber ist das in diesem Fall den möglich, dass das Stroh zuvor in dieser Chemikalie gelöst wurde? Was vielleicht noch helfen könnte ist, dass es in der Nacht zuvor gewittert hat, doch gebrannt hat die Scheune erst am nächsten Tag.

Vielen Dank schonmal
Die haben gezündelt und wollen sich rausreden.

Oder der Bauer zieht die Peroxidgeschichte durch.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2008, 16:33   #9   Druckbare Version zeigen
chemiefreakzz  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Wie können sich Sägespäne- bzw. Stroh durch Zugeben von Mineralwasser mit Kohlensäure entzünden?

ne also ma im ernst, der bauer wird doch kein natriumperoxid unter das heu getan haben, oder kommt das in irgendwelchen natürlichen stoffen vor?
und die haben nicht gezündelt, unser lehrer hat ja heute das experiment gezeigt, es hat zwar nich gebrannt, aber es hat schön geraucht...
chemiefreakzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2008, 16:38   #10   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.898
Blog-Einträge: 41
AW: Wie können sich Sägespäne- bzw. Stroh durch Zugeben von Mineralwasser mit Kohlensäure entzünden?

Meinst Du, der Mensch hätte sich mit dem Erfinden des Feuermachens derart schwer getan, wenn's in Wirklichkeit nur einen Schluck Wasser und ne Handvoll trockenes Gras dazu braucht?
Kategorie Taschenspielertrick.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2008, 16:47   #11   Druckbare Version zeigen
qz Männlich
Mitglied
Beiträge: 42
AW: Wie können sich Sägespäne- bzw. Stroh durch Zugeben von Mineralwasser mit Kohlensäure entzünden?

Bei der Scheune würd ich auf Selbstentzündung tippen. Dass grad jemand da war kann wohl unglücklicher Zufall gewesen sein. Wenn das ganze Stroh oder was auch immer feucht ist, die Durchlüftung net grad passt und die ganze Masse schön zusammensitzt, staut sich im Inneren von dem Haufen doch einiges an ausreichender Wärme für eine Selbstentzündung an.

Ob mans so schnell rauchen sieht wird von der Menge an eingelagertem Stroh & der Achtsamkeit des Bauers abhängig sein...

Gute Alternative wär aber wirklich das mit dem Zündeln...
qz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2008, 17:11   #12   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.336
Blog-Einträge: 11
AW: Wie können sich Sägespäne- bzw. Stroh durch Zugeben von Mineralwasser mit Kohlensäure entzünden?

Zitat:
Zitat von qz Beitrag anzeigen
Wenn das ganze Stroh oder was auch immer feucht ist, die Durchlüftung net grad passt und die ganze Masse schön zusammensitzt, staut sich im Inneren von dem Haufen doch einiges an ausreichender Wärme für eine Selbstentzündung an.
du meinst, durch mikrobiologische fermentationsprozesse entwickeln sich mehrere 100 grad celsius?
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2008, 17:16   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wie können sich Sägespäne- bzw. Stroh durch Zugeben von Mineralwasser mit Kohlensäure entzünden?

Zitat:
Zitat von laborleiter Beitrag anzeigen
du meinst, durch mikrobiologische fermentationsprozesse entwickeln sich mehrere 100 grad celsius?
70°C reichen da aus.

http://www.kfv.at/uploads/media/0804_Selbstentzuendung_Heu.pdf
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.08.2008, 17:21   #14   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.898
Blog-Einträge: 41
AW: Wie können sich Sägespäne- bzw. Stroh durch Zugeben von Mineralwasser mit Kohlensäure entzünden?

Wegen Einlagerung von nicht durchgetrocknetem Heu brennen regelmäßig Scheunen ab.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2008, 17:23   #15   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.336
Blog-Einträge: 11
AW: Wie können sich Sägespäne- bzw. Stroh durch Zugeben von Mineralwasser mit Kohlensäure entzünden?

danke, ich habe den artikel mit interesse gelesen

allerdings ist mir kein gas oder gar feststoff bekannt, das/der bei 70°C in feuer aufgeht.
gibt es dazu weiterführende literatur?

liebe grüsse
jan
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
feuer, mineralwasser, stroh

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Analyse von Mineralwasser im Bezug auf Kohlensäure Steel Tiger Lebensmittel- & Haushaltschemie 2 19.01.2012 21:51
Kohlensäure im Mineralwasser Bossaura Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 21.10.2011 14:45
Stoffe, die sich bei Kontakt mit PE entzünden oder explodieren masterheld Organische Chemie 10 01.09.2008 19:35
Aufschluss von Kohlensäure in Mineralwasser laborhexe88 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 06.11.2007 10:02
Wie können sich die Menschen von Bakterien schützen Matthew Biologie & Biochemie 12 28.06.2006 23:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:23 Uhr.



Anzeige
>