Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.2008, 20:41   #1   Druckbare Version zeigen
Felicja BioLK weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
Berechnungen von Reaktionen

Hallo erstmal an alle...

zurzeit sitze ich an einer für mich etwas kniffligen Aufgabe...vielleicht gibt es jemanden, der mir da etwas weiterhelfen kann, sonst komme ich nicht weiter.


Aufgabe:
Wie viel Gramm Kohlenstoffdioxid und wie viel ml Wasser (Dichte 1g/cm3) erhalte ich, wenn 1,5 mol Methan vollständig verbrannt werden?


Danke schon mal im Voraus.
Felicja BioLK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2008, 20:46   #2   Druckbare Version zeigen
Fanatic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.271
AW: Berechnungen von Reaktionen

Du solltest zuerst die Reaktionsgleichung aufstellen. Die sagt dir in welchem Verhältnis die Stoffe zueinander stehen.
Fanatic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2008, 20:48   #3   Druckbare Version zeigen
Artifex  
Mitglied
Beiträge: 27
AW: Berechnungen von Reaktionen

CH4 +O2 -> 2H20 + C02
Artifex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2008, 21:35   #4   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Berechnungen von Reaktionen

Zitat:
Zitat von Artifex Beitrag anzeigen
CH4 +O2 -> 2H20 + C02
Die Reaktionsgleichung ist falsch
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2008, 21:46   #5   Druckbare Version zeigen
Artifex  
Mitglied
Beiträge: 27
AW: Berechnungen von Reaktionen

Zitat:
Zitat von Joern87 Beitrag anzeigen
Die Reaktionsgleichung ist falsch


stimmt sorry

2[02] natürlich
Artifex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2008, 22:46   #6   Druckbare Version zeigen
Shartan  
Mitglied
Beiträge: 301
AW: Berechnungen von Reaktionen

Gut, dann hast du also stehen:

CH4 + 2 O2 ----> 2 H2O + CO2


1 Molekül Methan verbrennt also mit Sauerstoff zu 2 Molekülen Wasser und 1 Molekül KOhlenstoffdioxid.

=> 1 mol Methan verbrennt mit Sauerstoff zu 2 mol Wasser und 1 mol Kohlenstoffdioxid.

Wieviel mol Wasser und Kohlenstoffdioxid erhältst du dann logischerweise aus 1,5 mol Methan?
Und dann nur noch per Periodensystem nachschlagen, wieviel Gramm ein mol Wasser / Kohlenstoffdioxid entspricht (Hinweis: 1 ml Wasser = 1 cm3 Wasser).
__________________
Mache es dir so einfach wie möglich - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

Geändert von Shartan (27.08.2008 um 22:51 Uhr)
Shartan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2008, 12:03   #7   Druckbare Version zeigen
Felicja BioLK weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
AW: Berechnungen von Reaktionen

Ist es dann so dass ich aus 1,5 mol Methan, 2,5 Mol Wasser und 1,5 mol Kohlenstoffdioxid erhalte?
Felicja BioLK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2008, 12:04   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Berechnungen von Reaktionen

Nein...................
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.08.2008, 12:50   #9   Druckbare Version zeigen
Fanatic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.271
AW: Berechnungen von Reaktionen

Zitat:
Zitat von Felicja BioLK Beitrag anzeigen
Ist es dann so dass ich aus 1,5 mol Methan, 2,5 Mol Wasser und 1,5 mol Kohlenstoffdioxid erhalte?
Es sind 3 mol Wasser
Fanatic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2008, 13:25   #10   Druckbare Version zeigen
Shartan  
Mitglied
Beiträge: 301
AW: Berechnungen von Reaktionen

Bingo. Dreisatz.

Eine eineinhalb mal so große Stoffmenge Edukt(e) ergibt zwingenderweise auch eine eineinhalb mal so große Stoffmenge Produkt(e).
__________________
Mache es dir so einfach wie möglich - aber nicht einfacher.
Albert Einstein
Shartan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2008, 14:40   #11   Druckbare Version zeigen
Felicja BioLK weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
AW: Berechnungen von Reaktionen

Ja dann muss ja Kohlenstoffdioxid 2 mol sein, wenn ich es richtig verstehe?
Felicja BioLK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2008, 15:24   #12   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.686
AW: Berechnungen von Reaktionen

Nein, 1,5 mol
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2008, 16:56   #13   Druckbare Version zeigen
Felicja BioLK weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
AW: Berechnungen von Reaktionen

Meine Rechnung:

1Mol Wasser = 18g x 3= 54g
1Mol Kohlenstoffdioxid = 55g x 1,5= 82,5g

54g=54cm3=54ml....richtig oder falsch?
Felicja BioLK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2008, 17:07   #14   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.686
AW: Berechnungen von Reaktionen

1 mol CO2 = 44 g => 1.5 mol = 66 g

1 mol H2O = 18 g => 3 mol = 54 g
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berechnungen von Glycerintrinitrat (Nitroglycerin) Gurkenmeier Verfahrenstechnik und Technische Chemie 5 15.04.2012 15:18
pH - Berechnungen von Salzen anna_ Allgemeine Chemie 2 13.09.2011 19:47
Berechnungen von Konzentrationen/ Ph werte DarkJiN Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 16 11.12.2010 22:18
Stoffumsatz Berechnungen bei chemischen Reaktionen Ninner Allgemeine Chemie 5 01.12.2010 19:45
Berechnungen von Konzentrationen Tanjaf Physikalische Chemie 2 25.11.2007 15:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:44 Uhr.



Anzeige