Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2008, 15:46   #1   Druckbare Version zeigen
sches  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 19
Eliminierung

hallöchen :]
hoffe mal das ihr mir helfen könnt.
habe von meinem lehrer eine extra aufgabe bekommen weil ich mit dem stoff etwas weiter bin als die andern.
ich soll nun ein experiment suchen und dann alles was zur eliminierung da ist erklären das die andern es verstehen.
ich hab mir jetzt ein experiment gesucht unzwar gibt man in ein reagenzglas sand mit ethanol und gibt ausgeglühtes aluminiumoxid hinein.dann wird alles erhitzt und es verdampft ja logischerweise..
mein problem ist jetzt das:
ich hab in meinen chemiebuch gelesen das aus einer eliminierung mit 2-propanol und schwefelsäure(h2so4??) propen, h3o+ und h2so4- wird.
jetzt weiß ich nich genau wie das mit dem ethanol wird.ich versteh einfach nich so ganz was das aluminiumoxid da zu suchen hat.oder is das ne red-ox-reaktion? kann mir jemand sagen was in diesem ethanol sand usw glas abgeht? ich bin einfach nur total ratlos? hab mir nur ein paar gedanken gemacht und bei ethanol ist ja dieses eine h instabil ..es wird wohl wieder damit was passieren oder? hoffentlich schlagt ihr euch nich an den kopf wenn ihr das lesen müsst.aber puuh ich weiß es echt nich wäre lieb wenn ich eine antwort bekommen könnte
lg schesi
sches ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2008, 15:59   #2   Druckbare Version zeigen
Stuef Männlich
Mitglied
Beiträge: 162
AW: Eliminierung

Hm..also Aluminiumoxid und Ethanol hört sich für mich auch eher nach Redoxreaktion an....Um am Ethanol ein Wassermolekül zu eliminieren müsste eine Säure anwesend sein, wie du schon gesagt hast. Allerdings nimmt man normalerweise Kupferoxid oder Kaliumdichromat, um Alkohole zu Aldehyden zu oxidieren!!
Stuef ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.08.2008, 17:27   #3   Druckbare Version zeigen
HCHO Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.387
AW: Eliminierung

Das Aluminiumoxid wirkt als (Festphasen-)Katalysator. Als "Säure" kann man sich hier vereinfacht die lewissauren Al3+-Ionen an der Oberfläche vorstellten; am Ende entstehen vorwiegend Ethen bzw. Diethylether und Wasser. Die exakten Vorgänge sind vermutlich sehr kompliziert.

Grüße HCHO
HCHO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2008, 17:35   #4   Druckbare Version zeigen
sches  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 19
AW: Eliminierung

vielen vielen dank :]
sches ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eliminierung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eliminierung Chemie1992 Organische Chemie 6 10.11.2010 14:01
Eliminierung Moyalein Organische Chemie 3 25.11.2008 15:40
Eliminierung? rob6781 Organische Chemie 7 26.06.2008 20:27
Eliminierung kammerjäger Organische Chemie 5 16.05.2006 15:20
Eliminierung subix02 Organische Chemie 7 26.09.2005 18:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:25 Uhr.



Anzeige