Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2008, 23:12   #1   Druckbare Version zeigen
BabeLuVs  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Streichholzreibe

Hallo Chemiker

Ich habe das hier gesehen: http://www.motricks.de/science-tricks/wissenschaft-tricks.php?seite=2&id=7#content
und es auch gleich mal ausprobiert, da ich keinen Aschenbecher parat hatte benutze ich einen Topf. Also zündete ich das Reibeplättchen an, ging von der Tarasse in die Stube, wartete bis ich nichts offentsichtliches mehr loder sah und ging wieder raus schaute in den Topf und das Reibepapier glühte/brannte blaugrünlich, auch das entstande schwarze am Topfboden brannte/glühte eine Zeit lang blaugrünlich. Was für eine Reaktion, Reduktion oder auch Redoxreaktion hat da statt gefunden, mit welchen Stoffen, und sind die Stoffe gefährlich, also irgendwie Krankheits erregend oder änliches ? In dem Video kann ich nur verstehen das man sich die Hände gut waschen soll weil sonst irgendwas passiert oder so, hat das sonst wer verstanden...

THX im Voraus

MfG,
BabeLuVs
BabeLuVs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 00:32   #2   Druckbare Version zeigen
big fat rat Männlich
Mitglied
Beiträge: 182
AW: Streichholzreibe

tach erstma

also wenn ich auf den link klick seh ich ein video zu blitzgefrorenem bier o.O is zwar auch ganz interessant passt aber iwi nich zu thema
big fat rat ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.08.2008, 09:20   #3   Druckbare Version zeigen
BabeLuVs  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Streichholzreibe

Ups, da habe ich mich wohl versehen, dann hier das richtige : http://www.motricks.de/science-tricks/wissenschaft-tricks.php?seite=1&id=5#content
BabeLuVs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 09:36   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Streichholzreibe

Zitat:
Zitat von BabeLuVs Beitrag anzeigen
Ups, da habe ich mich wohl versehen, dann hier das richtige : http://www.motricks.de/science-tricks/wissenschaft-tricks.php?seite=1&id=5#content
Tolles Experiment...

Sehr gesund - einfach einmal die Hände in den Trockenmitteltopf(Phosphorpentoxid) tauchen - da entwickelt sich sogar von selbst 'saures Wasser' auf der Hand wie bei der Verbrennung der Reibfläche mit rotem Phosphor...

Findet sich ja auch in Rauchbomben u.ä., dass dann feinst verteilt an der Luft dicke Nebel bildet.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 10:59   #5   Druckbare Version zeigen
BabeLuVs  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Streichholzreibe

gesund ? (10 zeichen... xD)
BabeLuVs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 11:50   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Streichholzreibe

Sieht mir irgendwie danach aus, als ob das Rauchen von Spuren von weißem Phosphor oder (noch wahrscheinlicher) von Phosphor(III)oxid käme, die sich aus dem roten Phosphor der Reibfläche bei unvollständigem Verbrennen bilden. Phosphor(III)oxid ist übrigens für das Leuchten des weißen Phosphors verantwortlich.
Wie übrigens auch der Sprecher im Video sagt: die Rückstände an den Fingern können gefährlich sein...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 13:15   #7   Druckbare Version zeigen
BabeLuVs  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Streichholzreibe

also das stark hell aufleuchtende blaugrünliches licht kam von der verbrennung des weißen phosphors ?
BabeLuVs ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:27 Uhr.



Anzeige