Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2008, 11:38   #1   Druckbare Version zeigen
hannisanni weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 31
Umwandlung: Teilchenzahl--> Grammzahl

Hey @all, ich hab grad nen Denkfehler.. ich krieg die Aufgabe einfach nich hin --> Welche Masse in Gramm haben

a)3*10^23 Moleküle
b)3*10^-3 mol 02

danke
hannisanni ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.08.2008, 11:51   #2   Druckbare Version zeigen
HCHO Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.387
AW: Umwandlung: Teilchenzahl--> Grammzahl

1 mol sind ca. 6*1023 Teilchen.

Es ist

m = M * n

mit M: molarer Masse und n: Stoffmenge in mol.

O hat ca. M = 16 g/mol, O2 entsprechend das Doppelte.

Grüße HCHO
HCHO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2008, 12:03   #3   Druckbare Version zeigen
hannisanni weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 31
AW: Umwandlung: Teilchenzahl--> Grammzahl

ich verstehe es trotzdem nich ... was setze ich denn für n und für M ein ? also für M = 32 und für n = 2*6*10^23 ...oder n= 2 ?
aber was ist dann mit der zahl 3*10^20 ?
was mach ich mit der?

hannisanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2008, 12:07   #4   Druckbare Version zeigen
HCHO Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.387
AW: Umwandlung: Teilchenzahl--> Grammzahl

Am besten immer mit Einheiten rechnen

Es ist M(O2) = 32 g/mol.

Für a) hat man dann (N: Teichenanzahl):

n(O2) = Teilchen O2 / (Teilchen pro mol) = N(O2)/NA = 3*1023 / (6*1023 mol-1) = 0.5 mol

"Teilchen pro mol", die Avogadrokonstante NA, ist wie der Name schon sagt ja eine Konstante. Damit ist dann

m(O2) = M(O2) * n(O2) = 32 g/mol * 0.5 mol = 16 g

da sich mol wegkürzt.

Grüße HCHO
HCHO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2008, 12:11   #5   Druckbare Version zeigen
hannisanni weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 31
AW: Umwandlung: Teilchenzahl--> Grammzahl

tausend dank, das konnt ich nachvollziehen, ich habs verstanden
hannisanni ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
grammmzahl, teilchenzahl

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoffmenge/Teilchenzahl Zinnsoldat Anorganische Chemie 1 12.10.2011 22:43
Teilchenzahl N berechnen Juliii Allgemeine Chemie 5 22.11.2009 15:25
Dichte-, Teilchenzahl-, Ri-Änderung bastian984 Physik 15 19.09.2009 20:43
Maximale Teilchenzahl Mobbi Allgemeine Chemie 8 12.01.2005 18:28
Zusammenhang zwischen Teilchenzahl und Dissoziationsgrad? ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 2 07.06.2004 19:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:59 Uhr.



Anzeige