Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kaffee, Käse, Karies ...
J. Koolman, H. Moeller, K.-H. Röhm
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2008, 12:06   #1   Druckbare Version zeigen
hannisanni weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 31
m/q (Ladung zu Masse-Verhältnis)

hey @all ... ich hab ein Problem.. ich verstehe einfach nicht, was genau Ladung-zu-masse-Verhältnis ist, hab schon gegoogelt,aber ich checks einfach nich kann mir das jemand vielleicht mit einfachen Worten erklären ?

und dann noch ne Aufgabe:
Berechnen Sie den Wert q/m für folgende Ionen:
a)
1H+ mit Masse 1,67*10^-24g
1

b)
4He+ mit Masse 6,64*10^-24g
2

Ich hab keeeine Ahnung, wie man an die Aufgabe rangeht
und was sie überhaupt aussagt..

bitte um Hilfe !

danke
hannisanni ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.07.2008, 12:45   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: m/q (Ladung zu Masse-Verhältnis)

Zitat:
Zitat von hannisanni Beitrag anzeigen
hey @all ... ich hab ein Problem.. ich verstehe einfach nicht, was genau Ladung-zu-masse-Verhältnis ist, hab schon gegoogelt,aber ich checks einfach nich kann mir das jemand vielleicht mit einfachen Worten erklären ?
Normalerweise als m/z bezeichnet. Masse geteilt durch die Ladung des Ions.

Zitat:
und dann noch ne Aufgabe:
Berechnen Sie den Wert q/m für folgende Ionen:
Du meinst sicher m/q bzw. m/z nicht q/m?
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2008, 20:35   #3   Druckbare Version zeigen
hannisanni weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 31
AW: m/q (Ladung zu Masse-Verhältnis)

ja,sry, meinte m/q
hannisanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2008, 20:59   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: m/q (Ladung zu Masse-Verhältnis)

Die die Ionen nur einfach geladen sind, brauchst du nur durch 1 teilen.
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus Pyrit-Masse Schwefelsäure-Masse errechnen ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 29.11.2011 06:58
Feldstärke, Flächendichte der Ladung und Ladung von einer Wolke berechnen Mawerika Physik 7 27.11.2011 16:24
stoffmenge(n) molare masse (M) und masse (m) Rechnungen sunny02 Allgemeine Chemie 8 02.06.2010 20:24
Verhältnis Masse - Volumen Chemie22 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 5 23.09.2009 21:10
Energie/Masse-Verhältnis stalker Organische Chemie 7 30.05.2006 01:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:00 Uhr.



Anzeige