Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.07.2008, 22:51   #1   Druckbare Version zeigen
Jimi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 69
Achtung komplexe

Wie bekomme ich bei einem Komplex die Oxidationsstufe eines Zentralatoms, also die römische Zahl in Klammern?
z.B.: Na2[Fe(CN)5 NO]

Geändert von Jimi (22.07.2008 um 23:19 Uhr)
Jimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 23:28   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: komplexe

Empirisch quasi...

Du gehst von Ionenladungen aus, die du als gesichert betrachten kannst:

Natrium: +1

Cyanid: -1

NO (Nitrosyl) ist hier ein neutraler Ligand, das muß man leider wissen.

Und mit den Informationen bekommst du leicht die Oxidationstufe des Eisens heraus.

Bei der Verbindung handelt es sich übrigens um Nitroprussid Natrium, glaube der stärkste Vasodilator, den man kennt.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 23:39   #3   Druckbare Version zeigen
Jimi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 69
AW: komplexe

hey, das klappt sogar richtig gut!
Danke
Jimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 23:47   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: komplexe

Und was haste raus?
  Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 23:55   #5   Druckbare Version zeigen
Jimi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 69
AW: komplexe

2 hab ich raus! Es müsste eigentlich richtig sein , oder?
Jimi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.07.2008, 00:02   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: komplexe

Hm, nee... 2 + (-5) + 0 = -3 d.h. mit Fe2+ wäre der anionische Komplex dreifach negativ geladen. Da aber nur zwei Na+ Kationen vorhanden sind, kann er nur zweifach negativ geladen sein. Dir fehlt also noch eine positive Ladung im Komplexanion.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 00:11   #7   Druckbare Version zeigen
Jimi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 69
AW: komplexe

Ne, das kann nicht sein! Der Komplex heißt (Di)natrium-pentacyanonitrosylferrat (II).
So stehts bei uns auch im Skript. Das muss so richtig sein, oder hat der Professor ein Fehler gemacht?
Jimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 00:26   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: komplexe

Vermutlich...

http://de.wikipedia.org/wiki/Nitroprussid
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 02:05   #9   Druckbare Version zeigen
big fat rat Männlich
Mitglied
Beiträge: 182
AW: komplexe

beruhig mal dein lehrer er hat nämlich recht gehabt mit dem namen...

der offizielle name is wie gesagt Natriumpentacyanonitrosylferrat(III)-Dihydrat

und der trivial (umgangssprachliche) name ist Nitroprussid

garnich so schwer oder?? ^^
big fat rat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 12:31   #10   Druckbare Version zeigen
Jimi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 69
AW: komplexe

Aber seht mal was ich hier gefunden habe. Anscheinend hat das , was mein Professor gesagt hat doch was Wahres. Also das mit der Oxstufe des Zentralatoms von 2.

http://books.google.com/books?id=xVJ0WtmKMHQC&pg=PA52&lpg=PA52&dq=dinatriumpentacyanonitrosylferrat+(II)&source=web&ots=ak_z7FEQTZ&sig=F_ASWzIAzpOffZMF9IVPjb9eEPY&hl=de&sa=X&oi=book_result&resnum=8&ct=result[/URL]
Jimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 12:50   #11   Druckbare Version zeigen
Fanatic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.271
AW: komplexe

Meiner Meinung nach ist die Oxstufe von Eisen +II, mit 5 CN- und einmal NO+ als Liganden.
Fanatic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 13:23   #12   Druckbare Version zeigen
Jimi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 69
AW: komplexe

Aber ist NO hier nicht neutral?
Jimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 13:27   #13   Druckbare Version zeigen
Planck Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.725
AW: komplexe

Nein, anscheinend ist er kationisch...
Oder bist du dir sicher, underdog, dass er hier neutral ist? Postitiv würde mehr sinn machen...
__________________
"Voll Hunger und voll Brot ist unsere Erde, ........Von Schönheit hell entflammt ist diese Erde
voll Leben und voll Tod ist diese Welt. ..............vom Elend ganz verbrannt ist diese Welt,
In Armut und Reichtum grenzenlos. .................doch ihre Zukunft ist herrlich und gross."

>Freundeskreis - Sternstunde/Die Revolution der Bärte<

Weil ich nun auch schon mehrmals davon heimgesucht wurde: Fachfragen bitte nur im Forum! Dazu ist es da und dort wird euch am schnellsten geholfen. PNs sind, wie der Name schon sagt, persönlichen Nachrichten vorbehalten.
Planck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 13:39   #14   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: komplexe

Laut Römpp (und auch Wikipedia) ist es Natriumpentacyanonitrosylferrat(III).

CAS-Nr.: 13755-38-9

Man könnte es natürlich mit Fe2+ und NO+ formulieren. Was richtiger ist, hat man vermutlich über ESR- oder Mößbauer-Spektroskopie rausbekommen.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2009, 11:29   #15   Druckbare Version zeigen
Tanja13 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 475
AW: komplexe

Genau dieses Problem habe ich auch gerade.
In den Büchern steht überall "Pentacyanonitrosylferrat(II)" im Zusammenhang mit der Legal-Probe: [ONFe(CN)5]2-

Ich dachte eigentlich auch, dass NO ein neutraler Ligand ist.
Ich wüsste gern wie dieser Komplex aussehen könnte, oder kann man das nicht so aufzeichnen?

Vielen Dank im Voraus.
Tanja13 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
komplexe 1337pl Anorganische Chemie 3 24.11.2009 08:48
Komplexe parmesan Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 09.11.2009 22:20
Komplexe fragen Allgemeine Chemie 3 18.09.2009 09:39
Cr- Komplexe Zek Anorganische Chemie 7 27.06.2005 17:24
Komplexe macbe85 Organische Chemie 1 02.12.2004 21:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:27 Uhr.



Anzeige