Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2008, 18:24   #1   Druckbare Version zeigen
gkchem  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 67
Frage Entstehung von Ferrosilicium unter Normalbedingungen?

Hallo,

weiß vielleicht jemand ob Ferrosilicium unter Normalbedingungen entstehen kann? Ich habe ein Gemisch bestehend aus Silicium, Eisen und Wasser und möchte ausschließen, dass das Eisen mit dem Silicium reagieren kann. Mein Ziel ist es, dass sowohl das elementare Eisen als auch das Silicium mit dem Sauerstoff aus dem Wasser reagiert. Weiß jemand ob das möglich ist?

Gruß,
Frederike
gkchem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2008, 18:41   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Entstehung von Ferrosilicium unter Normalbedingungen?

Zitat:
Zitat von gkchem Beitrag anzeigen
weiß vielleicht jemand ob Ferrosilicium unter Normalbedingungen entstehen kann?
Eher nicht.

Zitat:
Mein Ziel ist es, dass sowohl das elementare Eisen als auch das Silicium mit dem Sauerstoff aus dem Wasser reagiert. Weiß jemand ob das möglich ist?
Das Eisen wird irgendwann rosten, aber beim Silicium kannst du lange warten, bis was passiert.

Was ist denn Ziel der Übung?
  Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2008, 07:51   #3   Druckbare Version zeigen
gkchem  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 67
AW: Entstehung von Ferrosilicium unter Normalbedingungen?

Meine Frage ist nun: Warum reagiert Silicium nicht mit dem Sauerstoff aus dem Wasser? Das Silicium liegt zudem in einer sehr kleinen Krongröße von 0,5 bis 2 Micrometer vor. Kann das die Reaktionsfähigkeit des Siliciums nicht hochsetzen, da die Oberfläche enorm vergrößert ist, so dass es doch mit dem Sauerstoff reagiert? Danke schonmal für die Hilfe!
Viele Grüße, F.
gkchem ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.07.2008, 10:31   #4   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Entstehung von Ferrosilicium unter Normalbedingungen?

Die Oberfläche zu vergrößern erhöht prinzipiell die Reaktivität, schon richtig. Aber Si reagiert trotzem nicht.
Zum einen ist die kinetische Hemmung enorm hoch, zum andern ist die Si-Oberfläche schon mit einer (wahrscheinlich monoatomaren) O-Schicht belegt. Das Si drunter sieht den Sauerstoff des Wassers schon nicht mehr. Passivierung.
Si reagiert besser (aber auch nicht bei Raumtemperatur) mit konzentrierten Laugen, die in der Lage sind, diese Oberflächen-Quarz-Schicht anzugreifen. Dann kann man Wasserstoffentwicklung feststellen.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Normalbedingungen KIMI_07 Allgemeine Chemie 2 30.06.2009 20:32
Dichte von Gasen unter Normalbedingungen Ernies Allgemeine Chemie 3 24.06.2009 15:46
stickstoffmasse unter normalbedingungen sarai357 Allgemeine Chemie 5 22.08.2006 12:20
Technische Probe Ferrosilicium Sarah20 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 30.06.2006 09:43
Technische Probe Ferrosilicium Sarah20 Analytik: Instrumentelle Verfahren 2 28.06.2006 18:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.



Anzeige