Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kaffee, Käse, Karies ...
J. Koolman, H. Moeller, K.-H. Röhm
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2003, 21:56   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Diploide Atombindung?

Hilfe ich krieg das mit der diploiden Atombindung nicht hin
  Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 22:03   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Diploide Atombindung?

Zitat:
Originalnachricht erstellt von saf428
Hilfe ich krieg das mit der diploiden Atombindung nicht hin
Willkommen im Forum!

Darf ich vermuten, dass Du Biologie studierst, weil Du nach diploiden Bindungen suchst...?

SollstesT Du Dich für polare Atombindungen bzw. Dipole interessieren, könnte ich Dir schon weiterhelfen...

Kurz: wenn zwei Atome mit unterschiedlicher Elektronegativität miteinenader verbunden sind, zieht das elektronegativere Atom die bindenden Elektronen stärker zu sich herüber, so dass die Bindung polarisiert ist. Das elektronegativere Atom ist netgativ, das andere positiv polarisiert. So ein Molekül nennt man dann einen Dipol (z. B. Fluorwasserstoff oder Wasser).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 22:19   #3   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Re: Re: Diploide Atombindung?

Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK
Darf ich vermuten, dass Du Biologie studierst, weil Du nach diploiden Bindungen suchst...?
Ich dachte mir auch schon: seit wann gibt es diploide Bindungen?
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 22:31   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Re: Re: Diploide Atombindung?

Zitat:
Originalnachricht erstellt von buba
Ich dachte mir auch schon: seit wann gibt es diploide Bindungen?
Ein Elektron von Papi, eines von Mami....

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 23:50   #5   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2003, 08:07   #6   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Das hier:

Zitat:
@Fk: Ein Elektron von Papi, eines von Mami....
sollte man in eine Zitatensammlung aufnehmen...





Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.01.2003, 12:10   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Ok ich hab da etwas wohl vertausct .ist halt viel zu lernen
  Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2003, 14:01   #8   Druckbare Version zeigen
ork Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.373
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Adam
Das hier sollte man in eine Zitatensammlung aufnehmen...
"Multipolare Ladungsverteilung" (Star Trek) auch?
__________________
Der Bauer, der zu Lebzeiten ernten will, kann nicht auf die ab-initio-Theorie des Wetters warten.
ork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2003, 15:53   #9   Druckbare Version zeigen
Kutti  
Mitglied
Beiträge: 1.811
@ FK: Ich krieg mich nicht mehr ein
__________________
jungfreudlich.de
Kutti ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
polare Atombindung = kovalente Atombindung? Bambi Allgemeine Chemie 11 25.04.2012 09:39
atombindung lisa1604 Allgemeine Chemie 8 21.01.2009 16:20
Atombindung Snake5 Allgemeine Chemie 17 30.04.2008 16:10
Brauch Hilfe für die Schule polare Atombindung, Ionenbeziehung und reine Atombindung Muju Allgemeine Chemie 3 19.06.2007 12:09
Genetik (haploide oder diploide CS) JackBauer Biologie & Biochemie 9 21.02.2005 16:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.



Anzeige