Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung
Buchtipp
Zurück zum Geschmack
E.-U. Schassberger
16,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung

Hinweise

Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung Newsfeeds unterschiedlicher Nachrichtenquellen

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2008, 23:40   #1   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
Warum so kompliziert?

In einer aktuellen Arbeit aus PNAS, die kürzlich über meinen Schreibtisch wanderte, berichten Biologen von der North Carolina State University über Faktoren, die die Eiablage bei Gelbfiebermücken bestimmen. Aedes aegypti überträgt neben Gelbfieber auch noch Dengue-Fieber und einige andere unerfreuliche Viruserkrankungen und ist deswegen Ziel diverser Varianten biologischer und weniger biologischer Schädlingsbekämpfung.

Ein Ansatz, dem Insekt an den Kragen zu gehen ist die Kontrolle seiner Fortpflanzung. A. aegypti legt ihre Eier in kleine Tümpel, aber, wie die Forscher um Loganathan Ponnusamy herausfanden, nicht einfach in irgendwelche Tümpel. Geeignete Gewässer zur Eiablage erkennt das Vieh an speziellen chemischen Signalstoffen, die die Gegenwart von Bakterien anzeigen, von denen sich die Mückenlarven ernähren. So weit, so gewöhnlich.

Aber die Geschichte hat einen kleinen Dreh, der die Sache etwas ungewöhnlich macht.

Lies mehr!



Weiterlesen...

Quelle: Fischblog - Naturwissenschaft und mehr
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umformen- sehr kompliziert Chemikerle Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
3 07.04.2010 13:42
Mathe-Problem (kompliziert) BayE Mathematik 1 30.01.2006 13:54
Ellipsen mal kompliziert HStev Mathematik 6 04.10.2004 15:06
Redoxsysteme (kompliziert) badcip Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 47 01.02.2002 11:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:16 Uhr.



Anzeige