Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kaffee, Käse, Karies ...
J. Koolman, H. Moeller, K.-H. Röhm
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2008, 20:11   #1   Druckbare Version zeigen
Horex Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
Strukturformeln von einigen Substanzen

Ich habe hier eine Liste mit einigen Substanzen, wozu ich Strukturformeln angeben muss. Bei den meisten bin ich mir recht sicher, dass meine Angaben stimmen. Siehe hier. Aber bei dem Ethylester von Essigsäure, dem Methylamid von Ameisensäure und dem Imin, das sich aus Acetaldehyd und Ammoniak bildet habe ich keine Ahnung, wie das konkret aussehen soll.
Horex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2008, 20:53   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Strukturformeln von einigen Substanzen

google; Bildersuche : http://images.google.de/images?hl=de&q=essigs%C3%A4ureethylester&gbv=2

wikipedia : http://de.wikipedia.org/wiki/Essigs%C3%A4ureethylester
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.07.2008, 21:24   #3   Druckbare Version zeigen
Horex Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
AW: Strukturformeln von einigen Substanzen

Danke, allerdings finde ich nichts für Methylamid von Ameisensäure und für Imin aus Acetaldehyd und Ammoniak...
Horex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2008, 21:27   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Strukturformeln von einigen Substanzen

Was ist denn ein Amid?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2008, 21:42   #5   Druckbare Version zeigen
Horex Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
AW: Strukturformeln von einigen Substanzen

Fragte ich mich auch schon. Ich habe sonst bislang nur was von Amin gehört.

Ich habe hier noch eine Liste mit gefragten Strukturen, die ich allerdings nicht finde. Siehe hier.
Horex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 17:44   #6   Druckbare Version zeigen
Madaber Männlich
Mitglied
Beiträge: 116
AW: Strukturformeln von einigen Substanzen

Amide: http://de.wikipedia.org/wiki/Amide

Nach dem solltest du auch analog dein Methylamid der org. Säure hinkriegen.

Chiraler Alkohol: 2-Butanol
Nicht-chirale AS: Glutamin, Glycin (wenn ich mich nicht täusche)
Methylglykosid: Dürfte irgendein Zucker sein, an dem Methanol mit einer ehemaligen freien OH-Gruppe unter Wasserabspaltung reagiert hat, also sowas wie R-O-CH3 (Aber keine Garantie)

Geändert von Madaber (09.07.2008 um 17:51 Uhr)
Madaber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 19:21   #7   Druckbare Version zeigen
Horex Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
AW: Strukturformeln von einigen Substanzen

Diese Methylgalactose (links), handelt es sich dabei um ein Methylglycosid?

So bleibt noch das Imin, das sich aus Acetaldehyd und Ammoniak bildet. Beim Methylamid von Ameisensäure kann ich mir allerdings immer noch nichts vorstellen. Hängt man einfach Ameisensäure an einem R an?
Horex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 19:31   #8   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.704
AW: Strukturformeln von einigen Substanzen

HCO-NH-CH3 Ameisensäure-methylamid

Amide: R-CO-NH-R'
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2008, 01:27   #9   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Strukturformeln von einigen Substanzen

imin = schiff'sche base. in deinem fall:

CH3-C(=NH)H
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2008, 17:26   #10   Druckbare Version zeigen
Horex Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
AW: Strukturformeln von einigen Substanzen

Zitat:
Zitat von laborleiter Beitrag anzeigen
CH3-C(=NH)H
Wie ist denn das "C(=NH)H" zu verstehen? Ist das Ammoniak mit einer Doppelbindung am C gebunden? Und wenn ja, wo bleibt das H-Atom hinter der Klammer? Kann mir den Aufbau gerade nicht komplett vorstellen.
Horex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2008, 17:47   #11   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: Strukturformeln von einigen Substanzen



R = CH3
R' = H
R'' = H


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2008, 18:32   #12   Druckbare Version zeigen
Horex Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
AW: Strukturformeln von einigen Substanzen

Ah, super - danke!
Horex ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
cyclopropan, dichlormethan, ethylester, imin, methylamid

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum lösen sich polare Substanzen nur in polaren Substanzen? blubbeldiblubb Organische Chemie 3 14.03.2011 14:20
pH-wert bestimmung von einigen Stoffen Nikster Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 6 26.11.2009 19:55
Reaktion von Wasserstoffperoxid und einigen Stoffen Chrissy-san Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 7 15.03.2009 11:57
Löslichkeit von einigen Stoffen Freakone Organische Chemie 1 01.05.2007 15:46
Fotos von einigen Seltenerdenoxiden buba Off-Topic 25 17.07.2003 19:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:42 Uhr.



Anzeige