Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.2008, 16:13   #1   Druckbare Version zeigen
Chrizzy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
Klausurvorbereitung

Hallo alle miteinander,
ich habe eine Frage zu folgender Aufgabe:

Wie ändert sich der pH-Wert einer 0,1M Säurelösung mit dem pKs-Wert 7, wenn sie um den Faktor 100 verdünnt wird? Wie ändert sich dabei der Dissoziationsgrad?

Da es sich hier wohl um eine schwache Säure handelt habe ich zuerst den pH-Wert wie folgt berechnet:

pH = 1/2 ( pKs - lg[HA] )

Ich erhalte für die unverdünnte Lösung einen pH-Wert von 4 für die verdünnte einen von 5.
Was ist allerdings mit einer Dissoziationskonstante gemeint? Der pKs-Wert? Der ist meines Wissen jedoch Konzentrationsunabhängig und würde somit bei 7 bleiben.

Wäre nett wenn jemand meine Ergebnisse überprüfen könnte bzw. mich darüber aufklärt was genau eine Dissoziationskonstante ist.
Chrizzy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2008, 16:19   #2   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Klausurvorbereitung

Dissoziationsgrad = √K/c
s. Ostwald-Verdünnungsgesetz

Der Dissoziationsgrad ändert sich also von 0,1 % bei c = 0,1 M auf 1,0 % bei hundertfacher Verdünnung.

(Ich hoffe, dass Dissoziationskonstante und Dissoziationsgrad verschiedene Dinge sind, ist bekannt, auch wenn das in der Frage durcheinandergewürfelt wurde.)
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.07.2008, 16:34   #3   Druckbare Version zeigen
Chrizzy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: Klausurvorbereitung

Dissoziationskonstante = Ks Konzentrationsunabhängig daher konstant oder
Allerdings leuchtet mir nicht so ganz ein wie du auf dein Ergebnis kommst....
bzw. was man mit dem Dissograd genau angibt... trotz wikipedia looking
Chrizzy ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klausurvorbereitung Ashera Allgemeine Chemie 1 19.03.2012 15:05
Klausurvorbereitung in PC Celik Physikalische Chemie 3 10.02.2010 00:07
Klausurvorbereitung Fiveo Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 11.03.2009 23:36
Klausurvorbereitung Patricio Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
21 05.11.2008 23:31
Klausurvorbereitung Krizzor Organische Chemie 1 12.05.2007 17:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.



Anzeige