Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2008, 08:28   #1   Druckbare Version zeigen
DanielSeethi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 59
Nickelkomplexe

Kann mir jemand bitte helfen, was bei folgender Reaktion (Lösen dieser Verbindung in der jeweiligen Substanz) passiert?

- Cis-Bis(ethylendiamin)dinitrocobalt(III)nitrit {[Co(en)2(No2)2]No3} in Wasser
- Silber in Ethanol
- SnI4 in Chloroform
- NaCl in heißem Wasser (normalerweise dissoziert NaCl ja nur in Na+ und Cl-, also in seine Ionen, ist bei heißem Wasser ein Unterschied??

Wäre super wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte!!

lg daniel
DanielSeethi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2008, 01:20   #2   Druckbare Version zeigen
waukale weiblich 
Mitglied
Beiträge: 10
AW: Nickelkomplexe

Sollte jemand hier noch eine Antwort wissen, wer ich demjenigen sehr verbunden, da ich die selbe stellen wollte. (Scheint so, als würde DanielSeethi morgen, nein eigentlich schon heute, die gleiche Prüfung machen wie ich^^)

Anyway, also beim cis-Komplex denk ich mir folgendes:
cis-[Co(en)2(NO2)2]NO2 + H2O --> cis-[Co(en)2(NO2)2]+ + HNO2 + OH-

Die Salpetrige Säure könnte auch noch disproportionieren oder?

(Übrigens ist bei der Frage tatsächlich nach dem Komplex mit Nitrit gefragt, nicht mit Nitrat )

Bei Ethanol und Silber kann ich mir nicht so recht vorstellen, dass sich da was tut.

Zinn(IV)iodid und Chloroform: Mmmh...im Skript steht unverändert löslich. Solange du kein Wasser dazu gibst, tut sich glaub ich nichts.

NaCl und Wasser: Gute Frage, die Dissoziation findet schneller statt würd ich sagen.

Geändert von waukale (30.06.2008 um 01:30 Uhr)
waukale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2008, 07:33   #3   Druckbare Version zeigen
Kazetomosuki Männlich
Mitglied
Beiträge: 59
AW: Nickelkomplexe

Also das ist jetzt nur mal eine Vermutung aber vllt trifft es ja zu:
Wenn man ein unedles Metall (ich denke da besonders an Na) in Ethanol gibt, so wird dieses doch oxidiert, löst sich also und es enstehen Ethanolat- und Natriumionen unter Freisetzung von Wasserstoffgas. Vergleicht man jetzt diese Reaktion mit dem Vorgang von Natrium in Wasser, so läuft die Reaktion mit Wasser heftiger und unter erheblich schnellerer Gasentwicklung ab. Da Ag aber zu den edlen Metallen gehört, es auch meines Wissens nach auch nicht zu einem schnellen "Anlaufen" von Ag in Wasser kommt und Wasser im Vergleich zu Ethanol offensichtlich Metalle leichter oxidiert, würde ich davon ausgehen, dass es keine Reaktion gibt, wenn man Silber in Alkohol gibt...wobei ich nochmal betonen will, dass ich dafür nicht die Hand ins Feuer lege
Lg Kaze
Kazetomosuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2008, 08:39   #4   Druckbare Version zeigen
DanielSeethi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 59
AW: Nickelkomplexe

scheint wohl echt so, als würden wir heute die selbe Prüfung machen...

Deine Gleichungen klingen sehr vernünftig, waren auch meine Vermutungen. Die Salpetrige Säure wird disproportionieren, denke da an H20 und NO2-...

na dann viel glück
lg
DanielSeethi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2008, 09:40   #5   Druckbare Version zeigen
waukale weiblich 
Mitglied
Beiträge: 10
AW: Nickelkomplexe

Oder zu HNO3, NO und H2O.
Ich hätt nämlich irgendwann bei der Laborprüfung auch mal Nitrosegase + H2O gesagt und er meinte dann, dass HNO2 eher zu obigem disproportioniert.

Na, dann wünsch ich dir mal viel Glück
waukale ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lösen von substanzen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Recycling der Nickelkomplexe girl_22 Anorganische Chemie 1 20.11.2011 11:51
Nickelkomplexe, verschiedene Hybridisierungen lara_lara Anorganische Chemie 8 13.09.2010 16:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:24 Uhr.



Anzeige