Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2008, 22:37   #1   Druckbare Version zeigen
dooferdaemon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Referat über Luft im allgemeinen

Hallo,

mein erster Beitrag in eurem schönen Forum, und schon nerve ich euch mit einer Bitte.
Wie bereits im Titel angegeben, werde ich in absehbarer Zeit ein Referat über "Luft im allgemeinen"(Fach: Chemie) halten müssen. Momentan besuche ich die 9. Klasse eines allgemeinbildenden Gymnasiums und bin, wie es ja leider öfters vorgekommen ist, dieses Jahr ein wenig der Faulheit verfallen...
Anders ausgedrückt: Wenn ich dieses Referat verhaue, könnte ich sitzen bleiben.
Ich bitte euch also in diesem Thread um Anregungen, die ich in meinem Referat aufgreifen könnte. Eine Frage habe ich allerdings schon: Weiß jemand von euch, wo ich ein Bild eines Luftmoleküls herbekommen könnte?

Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen.
Dämonische Grüsse,
dooferdaemon
dooferdaemon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 22:45   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Referat über Luft im allgemeinen

Zitat:
Bitte nicht einfach nur Aufgaben posten, sondern auch eigene Überlegungen darlegen. Keine langen Fragenkataloge!
ChemieOnline ist kein Hausaufgabenforum. Hier werden eure Hausaufgaben nicht einfach abgabefertig gelöst. Vielmehr wird euch hier gern bei der Erarbeitung der Lösung geholfen. Damit dies effizient geschehen kann und ihr demonstriert, dass ihr nicht nur die anderen Nutzer des Forums ausnutzen wollt, solltet ihr neben einer möglichst vollständigen Aufgabenstellung auch eigene Überlegungen und das ganz konkrete Verständnisproblem darlegen. Lange Fragenkataloge schrecken andere Nutzer eher ab. Ihr solltet euch also auf euer Kernproblem konzentrieren.
Wir unterstützen nicht Deine

Zitat:
dieses Jahr ein wenig der Faulheit verfallen...
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 22:48   #3   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: Referat über Luft im allgemeinen

Luft = Gemisch aus verschiedenen Gasen -> wikipedia.

Und dann auf diese verschiedenen Gase eingehen. Vielleicht auch etwas Atmosphärenchemie, Ozon, UV ...

Sinnvoll zu erwähnen dass "nur" 20% Sauerstoff durchaus sinnvoll sind weil wesentlich höhere Dosen zum Tod führen (100% Sauerstoff = Tod in 2 Tagen).
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 13:48   #4   Druckbare Version zeigen
dooferdaemon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Referat über Luft im allgemeinen

@bm
Ohne überheblich erscheinen zu wollen, aber genau das habe ich gemacht! Ich habe nicht darum gebeten, dass man mir ein fertiges Referat vorlegt, sondern mir nur ein paar kleinere Anregungen erbeten, sowie einen Tipp, wo man eine Darstellung eines Luftmoleküls finden könnte. Faulheit nicht zu unterstützen ist ja absolut in Ordnung, aber inwiefern ist es schlimm, dass ich nach Hilfe frage?

@Marvek

Vielen Dank für deine Antwort! Wird mir bestimmt weiterhelfen.
dooferdaemon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 15:03   #5   Druckbare Version zeigen
Biohazard88 Männlich
Mitglied
Beiträge: 740
AW: Referat über Luft im allgemeinen

Hi

also, erstens dein genanntes "Luftmolekül" existiert so nicht, denn das Gasgemisch Luft besteht aus mehrern Gasen, aber die genaue Zusammensetzung erfährst du sicher bei Wikipedia oder in deinem Chemiebuch.

Du müsstest schon sagen, in welche Richtung dein Referat gehen sollte, denn ein ausgefertigtes Referat wird wohl keiner für dich machen.

MfG
__________________
Dieses Posting kann Spuren von Sarkasmus und Ironie beinhalten. Zu Bedeutung und Interpretation fragen Sie Ihr Lexikon oder Ihren Deutschlehrer.

Alle Auskünfte erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, konfrontative Äußerungen sind ausschließlich zur Anregung der grauen Masse im oberen Bereich des Schädelinnenraumes gedacht.

MfG
Biohazard88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 17:14   #6   Druckbare Version zeigen
dooferdaemon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Referat über Luft im allgemeinen

@Biohazard88

Vielen Dank für den Hinweis. Wie ist dann die korrekte Bezeichnung? "Luftgemisch", oder einfach "Gasgemisch Luft"?

Ich hatte mir gedacht, dass ich zuerst erkläre, woraus Luft zusammengesetzt ist, dann diese Bestandteile genauer erkläre, wie ja auch schon in einer Anregung weiter oben geschrieben wurde. Danach vielleicht irgendetwas historisches, falls sich dazu etwas finden lässt und danach noch ein paar Besonderheiten der Luft.
Fällt jemandem noch ein Punkt ein, den ich erwähnen könnte?

Ich danke schonmal im Voraus.
dooferdaemon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 17:20   #7   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: Referat über Luft im allgemeinen

Besser wäre schlicht "Gasgemisch".

Ansonsten gehst Du am besten die Reihe anhand der Häufigkeit durch: Stickstoff, dann Sauerstoff, dann Argon, dann Kohlendioxid, dann andere Edelgase, dann vielleicht noch einige Spurengase ...

Wichtig: Warum existiert eigentlich so relativ viel Argon ? Woher kommt das ? Und: Luftverflüssigung nach Linde mit reinnehmen ...
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 17:27   #8   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Referat über Luft im allgemeinen

Du solltest auch kurz den Kohlenstoffzyklus erwähnen (CO2 wird von den grünen Pflanzen aufgenommen und O2 abgegeben, während wir (und die Tiere) das Umgekehrte machen). Fakultativ die Bedeutung des CO2 für die Klimaerwärmung (nicht unumstritten) und weshalb es Sinn ergibt, den CO2 Ausstoss durch den Menschen (Verbrennung fossiler Brennstoffe) zu drosseln. Das ist ja ein aktuelles Thema.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 17:30   #9   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: Referat über Luft im allgemeinen

Man könnte damit ganze Vorlesungen füllen mit dem Thema.
Es richtet sich auch ein wenig danach, wie lange das Referat gehen soll.
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.06.2008, 19:16   #10   Druckbare Version zeigen
dooferdaemon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Referat über Luft im allgemeinen

Ich denke, dass Referat sollte ungefähr 10 bis 15 Minuten dauern. Den Kohlenstoffzyklus, könnte ich vielleicht zu den Besonderheiten hinzufügen, oder? Auf die Klimaerwärmung werde ich verzichten müssen, denn über diese und ähnliche Dinge macht ein Freund von mir am selben Tag noch ein Referat. Aber ich werde wohl trotzdem genug Stoff finden, um diese 15 Minuten zu füllen.

Danke für eure vielen Antworten.
dooferdaemon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 19:33   #11   Druckbare Version zeigen
Matzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.463
AW: Referat über Luft im allgemeinen

Grundsätzlich solltest du aber vor allem halt auch dein Chemiewissen aufbessern. Wenn du dich nur auf dein Referat vorbereitest und dir dann so Sachen wie "Luftmolekül" unterlaufen, wird das sicher keine gute Note geben. Also solltest du auch einiges an verpassten grundlegenden Dingen (Atome, Moleküle, Mischungen etc.) wiederholen.
__________________
Ego vero fateor me his studiis esse deditum.
(Cicero)
Matzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 20:48   #12   Druckbare Version zeigen
dooferdaemon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Referat über Luft im allgemeinen

Da kann ich dir leider nur Recht geben Matzi. Aber vielleicht ist es ein bisschen nachvollziehbar, dass ein Lehrer, der in seinen Stunden lieber von seinem Auto und Hautkrebs redet, anstatt guten Unterricht zu machen, nicht gerade zum Lernen anregt...

Trotzdem bin natürlich grösstenteils ich an der Sache schuld, was mir auch durchaus bewusst ist.
dooferdaemon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 20:55   #13   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: AW: Referat über Luft im allgemeinen

Zitat:
Zitat von dooferdaemon Beitrag anzeigen
Da kann ich dir leider nur Recht geben Matzi. Aber vielleicht ist es ein bisschen nachvollziehbar, dass ein Lehrer, der in seinen Stunden lieber von seinem Auto und Hautkrebs redet, anstatt guten Unterricht zu machen, nicht gerade zum Lernen anregt...
Das kenne ich noch schlimmer - ich hatte mal eine Lehrerin, die in 40 Minuten Schulstunde 15 Themen Smalltalk abhandelte, ohne dass inhaltlich überhaupt etwas im Entferntesten mit dem Fach zu tun gehabt hätte. Die restlichen 5 Minuten dienten dann zur Einschüchterung der Schüler.

Zitat:
Zitat von dooferdaemon Beitrag anzeigen
Trotzdem bin natürlich grösstenteils ich an der Sache schuld, was mir auch durchaus bewusst ist.
Hau rein, bleib dran.
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 23:18   #14   Druckbare Version zeigen
Maxe Männlich
Mitglied
Beiträge: 32
AW: Referat über Luft im allgemeinen

Hallo Marvek,

warum führt eine bedeutend höhere Sauerstoffkonzentration zum Tod, bzw ist nicht grade gesund für den Menschen?
Kannst du das mir mal bitte kurz erklären.

Vielen Dank
Maxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 23:21   #15   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: AW: Referat über Luft im allgemeinen

Zitat:
Zitat von Maxe Beitrag anzeigen
Hallo Marvek,

warum führt eine bedeutend höhere Sauerstoffkonzentration zum Tod, bzw ist nicht grade gesund für den Menschen?
Kannst du das mir mal bitte kurz erklären.

Vielen Dank
Ich weiss auch nicht warum, nur hat unser Toxikologie-Prof. mal folgende Zahlen geliefert zur Toxizität von Sauerstoff:

20%: Tod tritt nach ca. 80 Jahren ein.
100%: Tod tritt nach ca. 48 Stunden ein.
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Referat über Biotechnologie Shock Biologie & Biochemie 5 19.06.2010 22:54
Referat über Elektromotor mclorenz Physik 4 29.05.2009 20:27
Referat über "Luft" TheJollyJoker Allgemeine Chemie 6 11.04.2009 14:35
Referat über Disaccharide Leochen Organische Chemie 16 21.09.2008 22:15
referat über Flüssigsprengstoffe yaya Allgemeine Chemie 4 11.04.2007 14:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:04 Uhr.



Anzeige