Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2008, 17:05   #1   Druckbare Version zeigen
Kreatinspeicher Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 165
Strukturformeln

Bin am Thema Molekülstruktur, Molekülorbitale im Mortimer dran,
und hab Verbindungen wo man mit dem VSEPR-Modell Struktur angeben und die Strukturformel formulieren soll...

wenn ich da Moleküle wie : XeF3+ habe oder AsF5 fällt es mir schwer die Ladungen und die Elektronenverteilung richtig und nach Regeln zu setzen...habt ihr Tipps wie ich das verstehe oder könnt ihr mir sagen wie ich es mache?


lg
Kreatinspeicher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2008, 19:02   #2   Druckbare Version zeigen
HCHO Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.387
AW: Strukturformeln

Bei den einfachen Dingern mach ich das um ehrlich zu sein oftmals eher intuitiv (oder halb-intuitiv).

XeF3+: Xe hat 8, die drei F's "liefern" jeweils ein Elektron (Einfachbindung); 8+3 = 11; Ladung +1, also eins weg: 10. Davon sind 3*2 in den Xe-F-Einfachbindungen, bleiben noch 4 am Xe, also 2 freie Elektronenpaare => T-förmig mit (+) am Xe.

oder: Xe hinmalen mit 4 freien Elektronenpaaren. 3 F's mit jew. 3 freien EP und einem einzelnen Elektron. Dann "Bindungen basteln": Am Xe bleiben noch zwei freie EP und ein einsames Elektron übrig. Da 1+, muss das weg => Struktur wie oben.

AsF5: As hat 5, kommen noch 5 durch die F's, in den As-F-Einfachbindungen sind 5*2 = 10, also alle Elektronen => trig.-bipyr.

oder: As hinmalen mit einem freien EP und 3 einsamen Elektronen; Bindungen zu F's wie oben, usw.

Grüße HCHO
HCHO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2008, 09:28   #3   Druckbare Version zeigen
Ahrac Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.230
AW: Strukturformeln

Ist das was du meinst die Molekülgeometrie oder die Strukturformeln? Das ist ja schon ein bisschen ein Unterschied. HCHO hat ersteres beschrieben, das wäre ja dann dreidimensional. Die Strukturfomeln wären dann aber in "2D" als Lewis-Formel.

Für Lewis gibt es ein paar Sachen die man sich merken kann:
Für Atome der zweiten Periode gilt, dass diese maximal vier kovalente Bindungen bilden können (es stehen ja nur vier Orbitale für Bindungen zur Verfügung, auf der äußeren Schale können maximal acht Elektronen untergebracht werden).
Hier gibt es eine Tendenz, die Schale vollzukriegen um Edelgaskonfiguration zu erreichen --> Oktett-Regel.

Ab der dritten Periode wird das Elektronenoktett (formal) überschritten in Bezug auf das Zentralatom. Stichwort: hypervalente Moleküle.

Im Allgemeinen will Sauerstoff auch immer eine Doppelbindung machen, Stickstoff bildet auch gerne mehr als eine Bindung. Das ist natürlich alles stark abhängig von den restlichen Atomen im Molekül.


Bei der Molekülgeometrie nach dem VSEPR-Modell musst du dich nach dem Molekültyp richten. Für den gibt es nämlich eine bestimmte Geometrie und vor allem eine bestimmte Gestalt. Zusammen mit der Hybridisierung nach Hund kann man das eigentlich gut feststellen. Im Riedel gibts da ne schöne Übersicht:


Edit: Link geht nicht, weil er verkürzt wird und dadurch die Adresse nicht richtig erkennt wird Draufklicken und in der Adressleiste zwischen "img171." und ".us" dazwischen setzen

Geändert von bm (21.06.2008 um 10:19 Uhr)
Ahrac ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.06.2008, 10:17   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Strukturformeln

Hochladen von Bildern/Graphiken :

http://www.chemieonline.de/forum/attachment.php?attachmentid=10714&d=1193602209

Upload-dienste bereiten in der Regel Schwierigkeiten. Aussendem sollen die uploads dauerhaft hier eingebunden werden. Bitte auf CO-Server laden. Danke.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2008, 17:44   #5   Druckbare Version zeigen
Ahrac Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.230
AW: Strukturformeln

Der Link da oben ist mein eigener Webspace, dh da kommt nix weg Die Uploadfunktion kenne ich, aber das Bild war schon zwecks anderer Nutzung im Netz, weswegen ich dachte, ich verlinke einfach mal.

Hier also nochmal - sollte jetzt klappen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMGP0731.jpg (485,9 KB, 11x aufgerufen)
Ahrac ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strukturformeln jengel Organische Chemie 6 13.10.2007 20:44
Strukturformeln DerKeks Anorganische Chemie 4 27.03.2006 08:53
Strukturformeln Scipio777 Organische Chemie 18 11.11.2004 16:18
Strukturformeln ehemaliges Mitglied Organische Chemie 3 28.10.2004 18:16
Strukturformeln mansoon Allgemeine Chemie 2 29.09.2004 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:03 Uhr.



Anzeige