Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.06.2008, 17:34   #1   Druckbare Version zeigen
minu weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 38
Fettbestimmung mittels Extraktion

halloo..habe ma ne kurze frage zur fettbestimmung... und zwar haben wir da ne aufgabe in der 2 rapsöle extrahiert werden...angegeben ist dann der extraktionsrückstand..
meine frage hierzu ist nun: befindet sich das fett im extraktionsrückstand oder in der extraktlösung?
ich glaube ja, dass es sich im extrakt befindet und man mit einem fettlösenden lösungsmittel arbeitet, nun meint aber meine freundin, dass es andersherum ist?
minu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2008, 19:07   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Fettbestimmung mittels Extraktion

Warum schreibst Du nicht erstmal, was genau überhaupt gemacht wurde bzw. wie die Vorschrift lautet?

Gruß,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2008, 20:06   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Fettbestimmung mittels Extraktion

Das Fett wird wohl im Lösemittel sein und nicht im Rückstand - das ist ja der Sinn einer Extraktion.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2008, 18:30   #4   Druckbare Version zeigen
minu weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 38
AW: Fettbestimmung mittels Extraktion

ja, glaube ich auch...
die aufgabe würde nicht viel nützen, da steht dazu nämlich nicht viel mehr drin und rechnen kann ich sie ja sonst auch... ich lass mich nur immer so schnell verwirren, wenn jemand anders fest von ner anderen lösung überzeugt ist...dann überprüf ich das soch lieber nochmal^^
lieben dank
minu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2008, 18:54   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Fettbestimmung mittels Extraktion

Wie ist "extraktionsrückstand" definiert?

Man extrahiert und engt den Extrakt ein. Was dann zurück bleibt, ist...
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Isolierung von Erythromycin mittels Extraktion ehemaliges Mitglied Organische Chemie 1 02.04.2010 17:43
Qualitative Extraktion von Rapsöl mittels einer Soxhlet-Apparatur Girl6666 Organische Chemie 10 16.03.2010 22:06
Methoden und Fließmittel für die Extraktion von Chlorophyll mittels Dünnschichtchromatographie Powermax90 Analytik: Instrumentelle Verfahren 3 15.04.2009 11:20
Fettbestimmung Daniela00 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 14.03.2008 15:31
Fettbestimmung ehemaliges Mitglied Lebensmittel- & Haushaltschemie 1 08.04.2005 15:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:12 Uhr.



Anzeige