Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2008, 16:35   #1   Druckbare Version zeigen
daydre weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 100
Frage Disproportionierung von Brom

Hallo allerseits!

Bei den speziellen Anionentrennungen gibt es eine von Chlorat neben Bromat und Iodat.
"Die Probe wird alkalisch gemacht und Bariumionen zugegeben. Im gebildeten Niederschlag befinden sich Bariumiodat, das sich in 6N HCl wieder löst. Im Filtrat befinden sich Chlorat und Bromat. Man unterschichtet das Filtrat dann mit CCl4, anschließend werden Chlorat und Bromat mittels Schwefeliger Säure zum Halogenid (also Cl- und Br-?!) reduziert. Man kann so Bromat als Br2 nachweisen. ..."

Meine Frage hier: Wie wird aus dem Bromid elementares Brom? Erfolgt da eine Synproportionierung? Denn ich weiß, dass im alkalischen Milieu eine Disproportionierung von Brom zu Hypobromid und Bromid erfolgt. Ist diese "Rückreaktion" im Alkalischen möglich? Oder was geschieht hier genau?

lg daydre
daydre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 21:06   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Disproportionierung von Brom

Halogenid und (Hypo)-halogen(it, at) synproportionieren im Sauren zu Halogen.

Wie ist die genaue Fragestellung?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.06.2008, 11:18   #3   Druckbare Version zeigen
daydre weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 100
AW: Disproportionierung von Brom

Mir ist einfach nicht ganz klar wie das Br den "Sprung" vom Br- zum Br2 vollzieht.
daydre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 13:14   #4   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Disproportionierung von Brom

Br- + OBr- + 2 H+ -----> Br2 + H2O
5 Br- + BrO3- + 6 H+ -----> 3 Br2 + 3 H2O

grüßle
jan
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson

Geändert von laborleiter (11.06.2008 um 13:47 Uhr)
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 13:29   #5   Druckbare Version zeigen
daydre weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 100
AW: Disproportionierung von Brom

alles klar, danke!
daydre ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Disproportionierung von Chlorit Thorsten36 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 6 04.03.2012 19:26
Disproportionierung von Mn(VI) nickeloxid Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 9 26.01.2012 01:02
Disproportionierung von Iod derwuppertaler Anorganische Chemie 8 29.09.2011 15:55
Disproportionierung von O2- adrianschli Allgemeine Chemie 6 18.04.2011 15:08
Disproportionierung von Mangan Annanaima Allgemeine Chemie 2 03.01.2009 23:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:02 Uhr.



Anzeige