Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2008, 20:04   #1   Druckbare Version zeigen
dospi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 28
Unterschied saure Salze und sauer reagierende Salze

Die Frage ist vermutlich ziemlich basic und es ist mit fast unangenehm danach zu fragen: Wo liegt der Unterschied zwischen einen "sauren Salz" und einem "sauer reagierenden Salz" bzw. einem "basischen Salz" und einem "basisch reagierenden Salz"?

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe bilden saure Salze in wässigen Lösungen doch H3O+-Ionen und basische Salze OH--Ionen. Die Salze dissoziieren also und gehen sozusagen mit dem Wasser eine Säure-Base-Reaktion ein. Ein neutrales Salz (z.B. NaCl) wird aus einer starken Säure und einer starken Base gebildet und dissoziiert in Wasser überhaupt nicht, sondern die Ionen gehen ohne Reaktion in Lösung.

Aber was sind dann "sauer reagierende Salz" oder "neutral reagierende Salze"?

Gibt es jemanden, der die Begriffe definieren kann?
dospi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2008, 20:07   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Unterschied saure Salze und sauer reagierende Salze

saures Salze = sauer reagierenden Salz

Bsp.: Hydrogensulfate, Ammoniumsalze

dt. bei basisch.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 05:57   #3   Druckbare Version zeigen
SuCkER  
Mitglied
Beiträge: 17
AW: Unterschied saure Salze und sauer reagierende Salze

saure Salze: Haben noch ein Proton (NaHSO4 z.b.)
sauuer reagierende Salze: Salze aus ner schwachen base und ner starken säure -> ergeben eine saure Lösung im Wasser


wenn mich jetzt nicht alles täuscht :P
SuCkER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 07:10   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Unterschied saure Salze und sauer reagierende Salze

Zitat:
saure Salze: Haben noch ein Proton (NaHSO4 z.b.)
FeCl3 zum Beispiel.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 18:11   #5   Druckbare Version zeigen
SuCkER  
Mitglied
Beiträge: 17
AW: Unterschied saure Salze und sauer reagierende Salze

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
FeCl3 zum Beispiel.
saure salze: haben einen wasserstoff der mit H2O H3O+ Ionen bilden kann besser?
sauer reagierende s.o.
SuCkER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 18:16   #6   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Unterschied saure Salze und sauer reagierende Salze

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
saures Salze = sauer reagierenden Salz

Bsp.: Hydrogensulfate, Ammoniumsalze

dt. bei basisch.
Kann man das gleich setzen?

Ich denke ein saures Salz enthält wirklich noch ein Proton wie hier schon Hydrogensulfat angeführt.

Ein sauer reagierendes Salz denke ich bildet erst durch Hydrolyse den sauren Charakter, wie Kupfersulfat, Eisenchlorid, etc.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 18:56   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Unterschied saure Salze und sauer reagierende Salze

Zustimmung: ein "saures Salz" ist ein Salz einer mehrwertigen Säure, dessen Anion noch Protonen abgeben kann. Dazu gehören die schon erwähnten Hydrogensulfate, aber auch Hydrogencarbonate. Bei Letzteren haben wir den lustigen Effekt, dass Natriumhydrogencarbonat ein "saures Salz" ist, das alkalisch reagiert...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 22:22   #8   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Unterschied saure Salze und sauer reagierende Salze

Die wohl nutzloseste Unterscheidung ever
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Saure und basische Salze ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 15 08.05.2011 18:49
saure Salze Oma Wetterwachs Anorganische Chemie 28 22.11.2010 18:17
Saure Salze pantoffeltierchen Anorganische Chemie 6 29.01.2008 19:33
Salze sauer/alkalisch?? barti Anorganische Chemie 9 17.03.2007 17:54
saure salze ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 15 20.10.2001 10:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.



Anzeige