Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2008, 19:38   #1   Druckbare Version zeigen
RuggedVice  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Nachweis von Chemikalien

hi, ich hab folgende frage....

Ich bekomme 5 Stoffe (Salzsäure, Salpetersäure, Silbernitrat, Natriumchlorid und Kaliumiodidlösung) und soll experimentell nachweisen, was welcher Stoff ist....dabei habe ich außer den Stoffen nur leere Reagenzgläser und Indikatorpapier...wie funktioniert das?

habe mir schon überlegt, dass ich salzsäure mit silbernitrat nachweisen könnte aber bei den anderen Stoffen weiß ich es nicht....

Danke für eure Hilfe!
RuggedVice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2008, 19:41   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Nachweis von Chemikalien

Salpetersäure oxidiert das Iodid zu Iod, erkennbar an der Braunfärbung. Salpetersäure reagiert sauer (Indikatorpapier), KI Lösung neutral.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2008, 19:52   #3   Druckbare Version zeigen
Shartan  
Mitglied
Beiträge: 301
AW: Nachweis von Chemikalien

Nicht zu vergessen, dass Silbernitrat mit Natriumchlorid einen schönen Niederschlag gibt ...
__________________
Mache es dir so einfach wie möglich - aber nicht einfacher.
Albert Einstein
Shartan ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.06.2008, 20:03   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Nachweis von Chemikalien

Was für Möglichkeiten ergeben sich beim "Kreuzmischen"?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2008, 16:08   #5   Druckbare Version zeigen
RuggedVice  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Nachweis von Chemikalien

das wüsste ich auch gerne...hat jemand noch Ideen?Danke
RuggedVice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2008, 16:56   #6   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Nachweis von Chemikalien

Zwei von fünf Substanzen sind Säuren, die kannste mit dem Indikatorpapier problemlos rausbekommen. In den anderen drei Reagenzgläsern hast Du Silbernitrat und zwei Substanzen, die mit dem Silbernitrat unterschiedlich gefärbte Niederschläge ergeben, unter einander aber keine. Deswegen sollte es nicht so schwer sein, herauszufinden, in welchem dieser drei Reagenzgläser Silbernitrat, Natriumchlorid und Kaliumiodid enthalten sind.
Anschließend hast Du noch die beiden Säuren, eine davon bildet mit Silbernitrat einen Niederschlag...

Das sollten eigentlich mehr als genügend Hinweise sein.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2008, 17:16   #7   Druckbare Version zeigen
RuggedVice  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Nachweis von Chemikalien

Danke........!
RuggedVice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2008, 17:27   #8   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Nachweis von Chemikalien

Vorsicht, auch eine Silbernitratlösung reagiert sauer!
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2008, 19:32   #9   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Nachweis von Chemikalien

Zitat:
Zitat von Tino71 Beitrag anzeigen
Vorsicht, auch eine Silbernitratlösung reagiert sauer!
Ich glaube aber nicht, dass sie Lackmuspapier deutlich röten würde...
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 12:25   #10   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Nachweis von Chemikalien

Tut sie schon, ne einmolare Silbernitratlösung hat etwa nen pH von zwei.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bestellen von Chemikalien Miraculixx Allgemeine Chemie 15 30.10.2013 16:29
Benennung von Chemikalien BelFruttaBel Allgemeine Chemie 1 09.05.2010 18:10
Unterschied Technische Chemikalien zu PA Chemikalien?! jungpionier Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 10.03.2010 21:06
Reinheit von Chemikalien Olag Allgemeine Chemie 4 13.09.2007 13:06
Bezugsquellen von Chemikalien Mick Allgemeine Chemie 18 20.01.2006 15:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:36 Uhr.



Anzeige