Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2008, 19:33   #1   Druckbare Version zeigen
daydre weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 100
Cu-Seignette-Salz

Hallo allerseits,
habe ein Verständnis-Problem und hoffe ihr könnt mir bei der Aufklärung helfen.

Kalium-Natrium-Tartrat * Tetrahydrat ist Seignettesalz, hat die Formel KNaC4H4O6, so weit so gut. Wenn ich allerdings den Cu-Komplex betrachte, fehlen mir 2 Wasserstoffe! Wo sind die denn hinverschwunden? Sind die nurnoch im Kristallwasser zu finden oder...

lg daydre
daydre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2008, 20:01   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Cu-Seignette-Salz

Wie sieht der Cu-Komplex aus?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2008, 20:26   #3   Druckbare Version zeigen
daydre weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 100
AW: Cu-Seignette-Salz

zwei Seignettesalz-Moleküle bilden einen "Käfig" um ein Cu-Ion (ist ein Innerkomplex = ungeordneter Chelatkomplex) - eben jene Sauerstoffe, die zuvor Wasserstoffe trugen, binden an das Cu. Aber Cu kann doch entwender einfach oder zweifach positiv geladen sein. Wie kommt es, dass der Komplex neutral ist, wenn ein Cu für 4 Sauerstoffe da ist?

und auch beim Seignettesalz selbst seh ich nur zwei Wasserstoffe. In der Summenformel sind allerdings 4?!

Bitte klär mich auf
daydre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2008, 21:37   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Cu-Seignette-Salz

siehe Anhang
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 230.jpg (9,9 KB, 9x aufgerufen)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2008, 22:20   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Cu-Seignette-Salz

@ bm : Sicher ? Ich war bisher der Ansicht, der Kupfer(II)tartratkomplex wäre nur 4fach koordiniert und quadratisch-planar...?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2008, 23:04   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Cu-Seignette-Salz

Nicht sicher. Cu2+ ist aber (meist) sechsfach koordiniert.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.06.2008, 23:32   #7   Druckbare Version zeigen
daydre weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 100
AW: Cu-Seignette-Salz

ich kannte bislang auch nur die 4fach-version. auch wenn das vermutlich eine dumme frage ist - wie kann dieser 6fach-komplex neutral sein?!
daydre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2008, 00:01   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Cu-Seignette-Salz

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
@ bm : Sicher ? Ich war bisher der Ansicht, der Kupfer(II)tartratkomplex wäre nur 4fach koordiniert und quadratisch-planar...?
Glaub ich nicht.

Ich hab hier auf die Schnelle nur Na2[Cu(±)-tartrate]*5 H2O gefunden.

http://dx.doi.org/10.1039/C29710000508
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1,59 g salz geben 370ml co2 welches salz? jkmh Organische Chemie 9 04.11.2012 19:14
Bestimmtes Salz + Wasser --> Kälte + gelöstes Salz physikusz Allgemeine Chemie 6 25.10.2009 20:46
Salz + Säure -> Salz + ? denkmaldruebernach Allgemeine Chemie 3 02.11.2007 20:21
Salz oder kein Salz - das ist hier die Frage... ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 21 01.06.2007 12:53
Salz ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 8 07.12.2006 19:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:25 Uhr.



Anzeige