Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2008, 13:23   #1   Druckbare Version zeigen
Vreni123 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
chemisches gleichgewicht

hallo,
es wäre total toll, wenn ihr mir schnell antworten würdet!!
ich habe eine frage zur verschiebung des gleichgewichts beim druck??
verschiebt sich das gleichgewicht bei einer druckerhöhung auf die edukt- oder produktseite?? und wie ist es bei einer druckerniedrigung?
Danke =)!
Vreni123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 13:24   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: chemisches gleichgewicht

Eine allgemeine Aussage ist hier nicht möglich. Konkretes Beispiel?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 13:55   #3   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: verschiebung des chemischen gleichgewichts beim druck

Das erklären wir mal anhand eines Beispiels:

N2 + 3H2 <=> 2NH3

Alle beteiligten Substanzen liegen gasförmig vor.

Wenn der Druck erhöht wird, dann verschiebt sich das GGW auf die Seite, wo weniger Gas vorhanden ist.

In diesem Beispiel:

Eduktseite: 4 gasförmige Substanzen

Produktseite: 2 gasförmige Substanzen

Also bewirkt eine Druckerhöhung eine GGW-Verschiebung auf Produktseite.

Sowas kann man auch mit den Begriffen "Prinzip des kleinsten Zwangs" und " Le Chatelier" im Internet finden...

EDIT: Ich sehe gerade den gleichen Beitrag mit einer anderen Überschrift.

Bitt keine Doppelposts, oder willst du dir die Antworten zusammensuchen?
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.06.2008, 14:03   #4   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: chemisches gleichgewicht

Allgemein gesagt: Bei Druckerhöhung verschiebt sich das Gleichgewicht auf die Seite, die weniger Volumen braucht. Bei Druckverminderung verschiebt sich das Gleichgewicht auf die Seite, die mehr Volumen braucht. Ändert sich das Volumen während der Reaktion nicht, dann hat eine Druckänderung auch keine wirklichen Auswirkungen.
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
chemie, chemische gleichgewicht, druck, verschiebung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
chemisches Gleichgewicht olgelein83 Physikalische Chemie 1 14.07.2009 21:14
chemisches Gleichgewicht gulli01 Allgemeine Chemie 4 07.06.2009 13:51
chemisches Gleichgewicht daiisy Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 03.05.2009 19:51
Chemisches Gleichgewicht ether2 Anorganische Chemie 3 21.01.2009 13:31
chemisches Gleichgewicht Problembaer Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 33 30.12.2006 16:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:39 Uhr.



Anzeige