Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2008, 16:23   #1   Druckbare Version zeigen
lilFreakyThing weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
Ammoniak Herstellung etc.

Hallo...
so ich hoffe das thema ist jetzt im richtigen bereich...

joa dann hab ich mal paar fragen..
- ich weiß über die technische herstellung von ammoniak bescheid, jedoch konnte ich nicht die fragen nach den "3 auftretenden problemen" lösen..weiß da jemand was ?

- dann warum ein dieselmotor nach chlor riecht und ein benzinmotor nicht ?

- und warum es zur einer explosion kommen könnte wenn ein lkw düngermittel transportiert ?

ich hoffe ihr könnt mir schnell helfe...danke im vorraus
lg lilFreakyThing
lilFreakyThing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 18:30   #2   Druckbare Version zeigen
Chaperon Männlich
Mitglied
Beiträge: 87
AW: Ammoniak Herstellung etc.

In Düngemitteln ist oft Ammoniumnitrat enthalten, ich könnte mir vorstellen, dass das ordentlich knallen könnte wenn man das zu arg rumschüttelt

Gruß
Chaperon
__________________
REDOX ROX
2Brombeere + 2Erde --> 2Erdbeere + Brom2 + 2e-
2Erdapfel + 2e- --> 2Erde + 2Apfel
Chaperon ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 31.05.2008, 19:44   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Ammoniak Herstellung etc.

Ammoniumnitrat ist je nach Bedingungen zwar durchaus explosiv, aber Schütteln bringt es nicht soweit.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 19:47   #4   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: Ammoniak Herstellung etc.

Vor allem sollte man tonnenschwere Berge von NH4NO3 nicht durch Sprengungen auflockern


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 22:20   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Ammoniak Herstellung etc.

Zitat:
- ich weiß über die technische herstellung von ammoniak bescheid, jedoch konnte ich nicht die fragen nach den "3 auftretenden problemen" lösen..weiß da jemand was ?
Es geht da nicht zufällig um die Reaktionsbedingungen?
Zitat:
und warum es zur einer explosion kommen könnte wenn ein lkw düngermittel transportiert
Wenn sich ein Selbstmordattentäter unter dem Düngemittel versteckt, könnte die Sache stressig werden. Das Düngemittel ist ja nichtmal definiert
Ammoniumnitrat kann explodieren, ja, aber wohl kaum beim normalen Transport.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 22:23   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Ammoniak Herstellung etc.

Zitat:
Zitat von lilFreakyThing Beitrag anzeigen
- ich weiß über die technische herstellung von ammoniak bescheid, jedoch konnte ich nicht die fragen nach den "3 auftretenden problemen" lösen..weiß da jemand was ?

http://www.chemieonline.de/forum/showpost.php?p=28155&postcount=10
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 22:32   #7   Druckbare Version zeigen
lilFreakyThing weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Ammoniak Herstellung etc.

Zitat:
Wenn sich ein Selbstmordattentäter unter dem Düngemittel versteckt, könnte die Sache stressig werden. Das Düngemittel ist ja nichtmal definiert
Ammoniumnitrat kann explodieren, ja, aber wohl kaum beim normalen Transport.
ich denke da ist der stickstoffhaltige dünger gennant und die mögliche reaktion zwischen dem kraftstoff ? also reagieren stickstoff und benzin oder diesel miteinander ?

zur frage mit dem chlorgeruch beim dieselmotor:
ich hab herausgefunden (mir wurde erklärt ) das es sich bei dem chlorgeruch um den schwefel im kraftstoff handelt...

ansonsten danke für die schnellen antworten
lg lilFreakyThing
lilFreakyThing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 22:34   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Ammoniak Herstellung etc.

Der "Chlorgeruch" stammt vom Schwefel?

Kann mir das jemand mal erläutern?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 22:41   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Ammoniak Herstellung etc.

Zitat:
ich denke da ist der stickstoffhaltige dünger gennant und die mögliche reaktion zwischen dem kraftstoff ? also reagieren stickstoff und benzin oder diesel miteinander ?
Selbst das mischen beider Komponenten dürfte wohl recht gefahrlos sein...
Ich behaupte mal, der LKW-mäßige Transport von Düngemitteln (speziell Ammoniumnitrat) ist zumindest, was Aspekte wie Schütteln oä betrifft, gefahrlos.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 22:47   #10   Druckbare Version zeigen
lilFreakyThing weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Ammoniak Herstellung etc.

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Selbst das mischen beider Komponenten dürfte wohl recht gefahrlos sein...
Ich behaupte mal, der LKW-mäßige Transport von Düngemitteln (speziell Ammoniumnitrat) ist zumindest, was Aspekte wie Schütteln oä betrifft, gefahrlos.
hmm..das ist komisch..denn diese frage kam in unserem chemie-test vor und da wurde gefragt warum es möglicherweise zu einer explosion beim transport kommen könnte ? vielleicht durch andere Umstände..also wärmezufuhr etc. ?
lilFreakyThing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 00:00   #11   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: Ammoniak Herstellung etc.

...falls der LKW verunglückt?!



Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 10:45   #12   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Ammoniak Herstellung etc.

Na, da muss der LKW aber schon sehr verunglücken...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 11:18   #13   Druckbare Version zeigen
lilFreakyThing weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Ammoniak Herstellung etc.

Also gibts da keine Möglichkeit, dass es zu einer Explosion kommen könnte...?
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber wenn Wasser zur Salpetersäure gegeben wird, entsteht doch eine Explosion ? Gibts da irgendeinen Zusammenhang ?
lilFreakyThing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 11:21   #14   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Ammoniak Herstellung etc.

Gibt es verdünnte Salpetersäure? Nach Deiner Theorie

Zitat:
aber wenn Wasser zur Salpetersäure gegeben wird, entsteht doch eine Explosion ?
nicht.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 11:26   #15   Druckbare Version zeigen
lilFreakyThing weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Ammoniak Herstellung etc.

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Der "Chlorgeruch" stammt vom Schwefel?

Kann mir das jemand mal erläutern?
Entschuldigung, da hat mir wohl jemand was falsches erzählt: Es kommt jetzt angeblich nicht mehr vom Schwefel, sondern vom No2, das ein Dieselmotor ausstößt. Dieses Stickoxid ist hochgiftig, und soll also nach Chlor riechen. Jetzt zur Frage, warum der Geruch nicht bei einem Benzinmotor entsteht. Stößt dieser keine Stickoxide aus ?
lilFreakyThing ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem bei der Herstellung von Ammoniak aus Calciumhydroxid und Ammoniumchlorid Chemiker14 Allgemeine Chemie 5 20.02.2010 13:44
Schülerversuch zur Herstellung eines Ammoniak/Ammoniumchloridpuffers Kuhfladen Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 03.06.2009 21:34
Ph-Wert von Ammoniak berechnen? Ammoniak + NaCl d0ppel Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 30.11.2006 18:06
Sinn der Herstellung von Ammoniak (Vormals: Für mein Sohn) eagle1 Anorganische Chemie 4 18.01.2006 19:58
Industrielle Herstellung von Ammoniak ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 4 29.04.2004 20:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:39 Uhr.



Anzeige