Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2003, 21:36   #1   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6.761
Chemie und Auswendig Lernen

Gerade lernend für die 2te Klausur sitze ich hier und frage euch: Während des Chemiestudiums, wie haltet ihr es mit Lernen: Mehr Auswendiglernen (also Festplatte spielen und dann später wieder vergessen ) oder mehr Lernen durch Logik und Verstehen - was ist besser eurer Meinung nach ?!
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2003, 21:40   #2   Druckbare Version zeigen
Nasty weiblich 
Mitglied
Beiträge: 625
Ich bin zwar nicht im Studium, besuche aber ne Schule für CTA. Vom Auswendig lernen halte ich nicht viel, werde dann meist in Klausuren nervös, da ich ja den logischen Teil nicht verstanden habe. Also ich versuche meist so zulernen, dass ich alles soweit logisch auch selbst verstehe!

Gruß Nasty
Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2003, 21:47   #3   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6.761
Ich auch

Ich versuche auch mir alles logisch zu erklären, denn was ich verstanden habe kann ich mir 10mal leichter merken und was ich praktisch gemacht habe öfters kann ich mir auch ganz gut merken, aber diese sinnlose auswendig lernerei - ich glaube ich hab gegen sowas komplexe, die schwerlöslich sind ...

... Und nervös bin ich auch wegen übermorgen, auch wenn es mir mittlerweile egal ist ob das ergebnis mittelmäßig wird ...
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2003, 21:49   #4   Druckbare Version zeigen
Nasty weiblich 
Mitglied
Beiträge: 625
Kann dich beruhigen: Ich habe auch eine sehr große Abneigung gegens Auswendig lernen!

Gruß Nasty
Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2003, 21:50   #5   Druckbare Version zeigen
Pauni Männlich
Mitglied
Beiträge: 493
ehrlich gesagt: mit reinem Auswendiglernen ohne Verstehen (obwohl bes. im 1. Semester das Auswendiglernen zeitweise nötig ist, da man nicht alles a priori verstehen kann) wirst du im Studium das 3. Semester nicht erreichen. Eine Fähigkeit eines Chemikers soll es sein, Sachverhalte zu erkennen, verstehen und auf neu auftretende Probleme anwenden zu können. Und das geht nur mit Verständnis für die Materie. Es ist dann aber doppelt schön, wenn sich langsam Bezüge herstellen lassen und man Sachverhalte selbständig deduzieren kann.
__________________
Pauni
Pauni ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.01.2003, 22:01   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
ich glaub man muss beides kombinieren. Es gibt einfach Formulierungen die man selbst nicht besser treffen kann. Dann macht es sinn sie auswendig zu lernen verstehen sollte man sie aber dennoch, da der logische teil zumindest in meiner abiklausur 60% ausmachen wird
  Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2003, 22:24   #7   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
Ich lern auch immer Auswendig... Morgen...
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2003, 22:46   #8   Druckbare Version zeigen
Kluizenaar  
Mitglied
Beiträge: 216
Na ja es gibt halt so Sachen, die kann man einfach nicht verstehen, sondern muss sie auswendig lernen.

Beispiel gefällig?

Ein Teil meiner Zoologieprüfung wird darin bestehen, hunderte(OK auf jeden Fall viele) Arthropoden zu erkennen, respektive einzuordnen. Dazu die entsprechenden Fachbegriffe: Auch nicht immer logisch bzw. die deutsche Variante schon, aber die wissenschaftliche... na ja...

Solche Sachen sind gar nicht nach meinem Geschmack(Stoff der auf Verständnis basiert, liegt mir mehr) müssen aber eben sein

Auf jeden Fall wünsche ich Allen, die noch was zum Auswendiglernen haben viel Ausdauer...

Gruss

Simon
__________________
I like pigs. Dogs look up to us. Cats look down on us. Pigs treat us as equals.

Sir Winston Churchill
Kluizenaar ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Glossar auswendig lernen DerChe Biologie & Biochemie 1 29.01.2012 19:10
Will Chemie lernen!! opopop Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 7 14.04.2008 16:48
Lernsoftware für PSE zum auswendig lernen Carlo.B Allgemeine Chemie 11 17.07.2007 22:36
Komplexe Moleküle auswendig lernen veroveraar Allgemeine Chemie 3 25.03.2006 15:04
Bio-Lk und Chemie-Lk: Bücher zum Lernen mit Schulstoff Katrin17 Bücher und wissenschaftliche Literatur 2 12.01.2006 18:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:25 Uhr.



Anzeige