Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2003, 19:23   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Facharbeit--Wie?

ja hallo erst mal

wie ihr am thema erkennen könnt, zähle ich zu den glücklichen, die ne Facharbeit in Chemie zum Thema "chromatographische untersuchung von zuckern im pflanzengewebe" schreiben darf.

soweit so gut. hab alle meine versuche gemacht, hab Rf-werte alles ausgerechnet. hab mein chromatographiebuch gelesen und steh nun vor dem problem, wie ich die arbeit schreiben soll.


was bietet sich für den anfang an?
ich hab mir gedacht, dass ich nen kurzen historischenrückblick über chromatographie allgemein mach und dann noch ne definition und einteilung in die einzelnen arten.

dann im hauptteil eben die themastellung, versuchsaufbau, dann durchführung und auswertung. durchführung und auswertung dann noch zu den parallel ablaufenden versuchen. dann ein vergleich aller versuche.

anschließend wollte ich auf mögliche fehlerquellen eingehen

danach hab ich mir gedacht, dass vielleciht ein vergleich mit nährstofftabellen schön wäre (weis jemand wo ich sowas herkrieg?)

für den schluss hab ich mir gedacht, dass ich kurz noch erwähne, dass der zuckergehalt ja wichtig ist für diabetiker und dann eben noch ne abschließende zusammenfassung.


was haltet ihr im groben von diesem aufbau?

ich wäre sehr dankbar für antworten, daich mir noch etwas unsicher bin

für den
  Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2003, 19:34   #2   Druckbare Version zeigen
Winas Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.556
heho ein neuer Hallo!
Ja ich hab letztesjahr auch eine Facharbeit geschrieben allerdings zu einem ganz anderen Thema! Vielleicht haste das nur nicht erwähnt, aber wir mussten auch eine Problemstellung formulieren ( Zielsetzung der Arbeit/ was man damit bezwecken will) und die dann sozusagen im letzten schritt beantworten - eine eigene Stellungnahme am Ende!
Vielleicht hatteste das Überlegt, aber bei uns gehörte es zu den Vorgaben!

Mfg
Winas
__________________
Wir verlangen das Leben müsse einen Sinn haben - aber es hat nur soviel Sinn, als wir ihm zu geben imstande sind. (Hermann Hesse)
Winas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2003, 19:36   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
ja, schlecht is das denk ich nicht. aba meine lehrerin hat das jetzt nicht gesondert gesagt. aba ich hab demnächst nochmal eine besprechung. da werd ich sie mal fragen.

danke dafür, gefällt mir gut
  Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2003, 20:47   #4   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
http://www.jugend-forscht.de/html/nav/ser/f_lei.html

Vielleicht hilft dir der Leitfaden zum Erstellen einer Jufo Arbeit weiter. Da ist das Wichtigste erklärt.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.01.2003, 12:12   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
schau ich mir mal an, danke
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Facharbeit: Sind Milchfettkügelchen so was wie Liposome? chemie-charly Lebensmittel- & Haushaltschemie 1 18.12.2010 13:54
Facharbeit verteidigen: wie viel sagen? Matroid Allgemeine Chemie 2 23.05.2007 14:24
Wie heißen diese Verbindungen und wie synthetisiert man sie? Maio4c Organische Chemie 9 22.03.2007 10:19
Facharbeit über Analytische Chemie, wie ? ehemaliges Mitglied Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 28.11.2001 22:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:15 Uhr.



Anzeige