Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2008, 16:15   #1   Druckbare Version zeigen
Tessa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 7
Reaktion: chlor mit einem überschuss an Wasserstoff und Wasser

Hallo zusammen..
Wir haben mal wieder endlos viele Chemie-Hausaufgaben bekommen..
Die ich großteils schon erledigt habe..
Aber bei einer Aufgabe komme ich einfach nicht weiter
wäre nett wenn mir da jemand helfen könnte!!

In einer geschlossenen Apparatur lässt man 3o ml Chlor mit einem Überschuss an Wasserstoff reagieren.Nach Abschluss der Reaktion ist das gesamt Volumen im Gefäß unverändert. Gibt man nun Wasser in das Gefäß, verringert sich das Gasvolumen um 60 ml.
Deute mit Hilfe des Satzes von AVOGARDO das Eregebnis der Experiments.

Danke schon mal (;
Tessa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 16:18   #2   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Reaktion: chlor mit einem überschuss an Wasserstoff und Wasser

Hallo Tessa,

was sagt den der Satz des Avogadro?

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 16:24   #3   Druckbare Version zeigen
Tessa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 7
AW: Reaktion: chlor mit einem überschuss an Wasserstoff und Wasser

also in meinem Buch steht nur..
Der Satz von Avogadro
Die Zusammensetzung der moleküle von Gasen lässt sich durch Anwendung einer Hapothese ermitteln, um das Volumengesetz von GAY-LUSSAC zu erklären..
Avogadro nahm an:
In gleichen Volumina verschiedener Gase sind gleich viele Teilchen enthalten, wenn der Druck der Gasportionen und deren Temparaturen gleich sind.

mehr steht da nicht..
Tessa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 16:26   #4   Druckbare Version zeigen
Tessa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 7
AW: Reaktion: chlor mit einem überschuss an Wasserstoff und Wasser

und dieser Gay-Lussac hat wohl gesagt:
Bei chemischen Reaktionen stehen die Volumina der Gasportionen im verhältnis kleiner ganzer Zahlen.
Tessa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 16:32   #5   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Reaktion: chlor mit einem überschuss an Wasserstoff und Wasser

d.h. für deinen Versuch:

Chlor (30 ml) und Wasserstoff (> 30 ml) reagieren miteinander, es entsteht also ein neuer Stoff und ein Rest Wasserstoff bleibt übrig.
Das Volumen ändert sich aber nicht, das bedeutet dann ...?

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 16:37   #6   Druckbare Version zeigen
Tessa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 7
AW: Reaktion: chlor mit einem überschuss an Wasserstoff und Wasser

das ein Restwasserstoff übrig bleibt?..
oder ,dass das gewonnene Volumen kleiner is als das voherige
(also von chlor und wasserstoff)
Tessa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 16:39   #7   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Reaktion: chlor mit einem überschuss an Wasserstoff und Wasser

Zitat:
Avogadro nahm an:
In gleichen Volumina verschiedener Gase sind gleich viele Teilchen enthalten ...
Wenn sich das Volumen nicht geändert hat, bedeutet das für die Teilchenzahl?

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 16:41   #8   Druckbare Version zeigen
Tessa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 7
AW: Reaktion: chlor mit einem überschuss an Wasserstoff und Wasser

Das auch die Teilchenanzahl gleich geblieben ist?
Tessa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 16:52   #9   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Reaktion: chlor mit einem überschuss an Wasserstoff und Wasser

so ist es.

Zitat:
Gibt man nun Wasser in das Gefäß, verringert sich das Gasvolumen um 60 ml.
Das Reaktionsprodukt enthält also im Vergleich zum eingesetzten Wasserstoff welche Teilchenzahl?

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 20:44   #10   Druckbare Version zeigen
Tessa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 7
AW: Reaktion: chlor mit einem überschuss an Wasserstoff und Wasser

Das verstehe ich jetzt nicht so ganz..
Tessa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2008, 00:05   #11   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Reaktion: chlor mit einem überschuss an Wasserstoff und Wasser

Wieviele Teilchen enthalten 60 mL Gas denn im Vergleich zu 30 mL?
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.05.2008, 13:58   #12   Druckbare Version zeigen
Tessa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 7
AW: Reaktion: chlor mit einem überschuss an Wasserstoff und Wasser

ja die doppelte teilchenanzahl..oder??
Tessa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2008, 16:23   #13   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Reaktion: chlor mit einem überschuss an Wasserstoff und Wasser

Genau. Damit kannst du jetzt was zur Reaktion sagen!

Die Teilchenzahl hat sich bei der Reaktion nicht geändert und die Teilchenzahl des Produkts (das sich im Wasser gelöst hat) ist doppelt so groß wie die des eingesetzten Wasserstoffs.

Bekommst du damit eine Reaktionsgleichung hin?

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektronenkonfigurationen von Chlor, Wasserstoff und Natrium Chuckbang Allgemeine Chemie 16 19.09.2010 18:57
Reaktion von Ozon und Sauerstoff mit einem Silberblech Link Inverse Allgemeine Chemie 2 15.05.2009 14:49
unterschiedliche Reaktion eines KW mit Chlor und Brom Lasa Organische Chemie 7 07.04.2007 10:32
Formaldehyd mit einem Äquivalent Wasserstoff tirina Organische Chemie 1 06.06.2006 15:55
Chlor reagiert mit Wasserstoff... Anfängerfrage ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 4 01.05.2004 18:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:48 Uhr.



Anzeige