Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2008, 19:18   #61   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: IChO 2009

Einfach mal die Chemical Abstracts durcharbeiten. Das reicht.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2008, 20:00   #62   Druckbare Version zeigen
Robin235 Männlich
Mitglied
Beiträge: 686
AW: IChO 2009

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Einfach mal die Chemical Abstracts durcharbeiten. Das reicht.


gibt es also bei der icho kein bestimmtes "höchstniveau" wo sie sagen: bis hier hin und nicht weiter, dass schafft man nicht wenn man nicht chemie studiert hat, höhere mathematik beherscht etc?

gibt es ein paar standard werke die man lesen sollte?
Robin235 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2008, 20:06   #63   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: IChO 2009

Die Aufgaben sind teilweise von hohem Niveau. Wichtiger als zu wissen, ist zu lernen, wie man recherchiert.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2008, 20:13   #64   Druckbare Version zeigen
Steven Imborgia  
Mitglied
Beiträge: 387
AW: IChO 2009

die zweite Rund ist von allen Runden die schwerste "Universitätsniveau" und wie bm schon sagte man muss nur wissen wo man die erforderlichen Daten herziehen kann


lg steven
Steven Imborgia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2008, 15:27   #65   Druckbare Version zeigen
Narcis Männlich
Mitglied
Beiträge: 34
AW: IChO 2009

Was bis jetzt geschrieben worden ist, gilt jedoch lediglich für die ersten beiden Aufgabenrunden. In den folgenden knock-outs hängt dein Erfolg vorrangig davon ab, wie schnell du kombinieren kannst, vorausgestzt du hast dir zuvor ein breites Wissen angeeignet.
Dazu empfehle ich den HoWi, Bayer-Walter oder Vollhardt, Wedler (Atkins für die, die mit Mathe nicht klarkommen, obwohl diejenigen ganz allgemein in den Naturwissenschaften nichts verloren haben)
Viel Erfolg, vielleicht sieht man sich...
Narcis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2008, 15:41   #66   Druckbare Version zeigen
HCHO Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.387
AW: IChO 2009

Für das reine "Faktenwissen" (das man ja in gewissem Umfang auch braucht) empfehlen sich Riedel für AC und ein gutes OC-Buch, also z.B. Clayden-Warren. Für die PC kann man z.B. mal ein paar Blicke (natürlich nicht alles) in den Wedler etc. werfen, v.a. in Bezug auf Kinetik. Am Anfang kann der Mortimer helfen, später nicht mehr.

Für das "Aufgabenrechnen" (insb. pH, E-Chemie, Thermodynamik allg.) gibt es allerdings m.E. keine bessere Vorbereitung als das Durcharbeiten der alten Klausuraufgaben, die kommen ja jedes Jahr als Buch raus. (Die Gastgeschenke der deutschen Mentoren an die anderen bei der IChO sind übrigens die ins Englische übersetzten Aufgaben der deutschen Auswahlrunden, irgendwie scheinen die sehr begehrt zu sein ... )

Für die 4. Runde sollte man sich außerdem die Preparatory Problems der jew. IChO ansehen, da sich manche Aufgaben an diesen orientieren. (Kommt man in die Mannschaft muss man die dann eh durchrechnen ...)

Grüße HCHO
HCHO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2008, 13:55   #67   Druckbare Version zeigen
Mathis Männlich
Mitglied
Beiträge: 57
AW: IChO 2009

Gibt es nach der ersten Runde eigentlich auch schon Preise?
Mathis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2008, 14:19   #68   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
AW: IChO 2009

Zitat:
Zitat von Mathis Beitrag anzeigen
Gibt es nach der ersten Runde eigentlich auch schon Preise?
Nein, erst nach der 2. Runde wird man zu den Landesseminaren oder zur 3. Runde eingeladen. Oft gabs fürs Erreichen der 3. Runde schon ein Büchergutschein oder Ähnliches.
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2008, 14:30   #69   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
AW: IChO 2009

Zitat:
Zitat von HCHO Beitrag anzeigen
Für das reine "Faktenwissen" (das man ja in gewissem Umfang auch braucht) empfehlen sich Riedel für AC und ein gutes OC-Buch, also z.B. Clayden-Warren. Für die PC kann man z.B. mal ein paar Blicke (natürlich nicht alles) in den Wedler etc. werfen, v.a. in Bezug auf Kinetik. Am Anfang kann der Mortimer helfen, später nicht mehr.
Wobei die meisten erstmal mit dem Mortimer klarkommen sollten. Ein OC Buch noch hinzunehmen ist ok, aber der Clayden ist sicherlich zu viel. Einzelne Kapitel daraus, okay Für PC wird beim Chemieolympiadenniveau sicherlich nicht der Wedler oder der Atkins gebraucht, höchstens ein paar Formeln daraus...das höchste der Gefühle könnte die Clausius-Clapeyron-Gleichung oder ähnliches sein.

Im Endeffekt, als Anfänger da lieber einfach anfangen, wenn man sich vom Mortimer langweilt kann man sich sicher an höheres wagen. So hab ich es damals gemacht und war damit erfolgreich

Zitat:
Für das "Aufgabenrechnen" (insb. pH, E-Chemie, Thermodynamik allg.) gibt es allerdings m.E. keine bessere Vorbereitung als das Durcharbeiten der alten Klausuraufgaben, die kommen ja jedes Jahr als Buch raus. (Die Gastgeschenke der deutschen Mentoren an die anderen bei der IChO sind übrigens die ins Englische übersetzten Aufgaben der deutschen Auswahlrunden, irgendwie scheinen die sehr begehrt zu sein ... )
Geeenau, einfach die alten Aufgaben rechnen. Die sind bei den anderen Mentoren deshalb so begehrt, weil die einfach gut sind (..neeeein, kein Selbstlob...)

Die beste Vorbereitung für die 3. Runde ist: alle Aufgaben der alten Jahre zu können. Meist sind die aktuellen Aufgaben nicht vieel anders, zumindest von der Art her und von den Themen ziemlich ähnlich.

Zitat:
Für die 4. Runde sollte man sich außerdem die Preparatory Problems der jew. IChO ansehen, da sich manche Aufgaben an diesen orientieren. (Kommt man in die Mannschaft muss man die dann eh durchrechnen ...)

Grüße HCHO
Ja, in der Tat das sollte man. Die meisten sind sicher damit überfordert...Aber, nicht immer sind die Aufgaben der 4. Runde aus den PPs abgeschrieben oder inspiriert. Auch hier kommt man nicht um allg. breites Wissen herum. Ich hab schon Traumklausuren in der 4. Runde korrigiert, Lehrbuchartig aufgeschriebene Erläuterungen...sowas können manche meiner Komillitonen im Hauptstudium noch nicht!

Und noch was wichtiges für die 4. Runde: Praxis! Also wer Titrieren und Synthesen üben kann soll dies auch tun. Klar haben leider nicht alle dieses Privileg...

Btw, HCHO, oute dich! Ich kenn Dich doch bestimmt!?
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2008, 21:04   #70   Druckbare Version zeigen
HCHO Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.387
AW: IChO 2009

Ehm ok dann oute ich mich mal ...

Grüße Stefan (07+08)
HCHO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2008, 20:15   #71   Druckbare Version zeigen
Steven Imborgia  
Mitglied
Beiträge: 387
AW: IChO 2009

hey

jetzt können wir doch über die Ergebnisse reden oder? Abgabetermine für die erste Runde sind ja eh alle vorbei?

lg Steven
Steven Imborgia ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.09.2008, 10:28   #72   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
AW: IChO 2009

Zitat:
Zitat von HCHO Beitrag anzeigen
Ehm ok dann oute ich mich mal ...

Grüße Stefan (07+08)
Ha! Hab ichs mir doch gedacht! Mit den Traumklausuren warst Du gemeint
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2008, 10:45   #73   Druckbare Version zeigen
Robin235 Männlich
Mitglied
Beiträge: 686
AW: IChO 2009

und wo finde ich diese alten klausur aufgaben?

gibt es die auch irgentwo im internet, oder kann man die nur kaufen?

Hat irgentjemand vielleicht noch die aufgaben dr letzten jahre? auch 1. und 2. runde. würde ich mir natürlich gerne ansehen. Am besten wäre natürlich wenn mir jemand dann noch eine eingescannte lösung anbieten könnte :-)

Würde mich also echt freuen, wenn jemand die alten aufgaben verlinken oder posten könnte, ich finde die nämlich nichtmehr. danke schon im vorraus und auch für die buchtipps. Sitze grade noch am mortimer, da ich auch noch zur schule gehe und auch sonst noch was machen möchte sieht sich das halt nen bisschen. aber ist schon sehr hilfreich.
Robin235 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2008, 10:47   #74   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
AW: IChO 2009

http://www.ipn.uni-kiel.de/abt_chemie/icho/icho.html

Da findet man die alten Aufgaben
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2008, 13:42   #75   Druckbare Version zeigen
Steven Imborgia  
Mitglied
Beiträge: 387
AW: IChO 2009

Das Pigment ist doch Zinksulfid oder?

und noch eine Frage:

Welche Stoff ist Verbindung X? (C12H12N2O2)

lg Steven
Steven Imborgia ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klausur am 25.11.2009 forza inter Allgemeine Chemie 4 25.11.2009 18:40
Abituraufgaben 2009 kalanchoe Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 3 12.06.2009 16:31
Achema 2009 Eigenfrequenz Off-Topic 3 17.05.2009 23:35
Funktionenschar 2009 Cleriker2008 Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
17 16.01.2009 08:36
Aktuelle Aufgaben ICHO 2009 bm Allgemeine Chemie 9 14.12.2008 22:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:08 Uhr.



Anzeige