Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2008, 21:22   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Ammoniaksynthese

Hi,
ich habe ein paar Fragen.
1.) Ist es wichtig welchen "Eisenoxidmisch-Katalysator" man benutzt um Ammoniak herzustellen?
2.) Kann man außer Fe3O4, K2O, CaO, Al2O3 und SiO2 auch andere Elemente benutzen, die aber die gleichen oder ähnliche Eigenschaften haben?
3.) Kann mir irgendwer 'ne Seite sagen auf der steht was passiert wenn man den Druck und die Temperatur bei der Herstellung von Ammoniak verändert?
Vielen Dank
GW
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.05.2008, 21:29   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ammoniaksynthese

Zitat:
Zitat von GruenerWackelpudding Beitrag anzeigen
1.) Ist es wichtig welchen "Eisenoxidmisch-Katalysator" man benutzt um Ammoniak herzustellen?
Kann man so sagen. Afaik hat es einige Tausend Versuche gebraucht, bis ein geeigneter Katalysator gefunden wurde.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 22:56   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ammoniaksynthese

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Wenn man die Temperatur erhöht, so verschlechtert sich die Gleichgewichtsauabeute.
Wobei es da gilt einen Kompromiss mit der Reaktionsgeschwindingkeit zu finden. Aus thermodynamischer Sicht müßte man ja bei der Ammoniaksynthese eigentlich kühlen.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 07:19   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ammoniaksynthese

und ich dachte ich hätte mich gut Informiert, aber TES (ich Wette es ist irgendwas gaaanz einfaches)
Um wie viel Bar müsste man den Druck erhöhen/Temperatur verringern damit eine Veränderung sichtbar/bemerkbar wäre?
Danke erstmal für die Hilfe!
  Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2008, 20:58   #5   Druckbare Version zeigen
kaisaa  
Mitglied
Beiträge: 1
AW: Ammoniaksynthese

Dazu gibts Diagramme in jedem Chemie-Schulbuch (Stichwörter: Ammoniaksynthese, Le Chatelier). Also in der Industrie wird bei ca. 300bar und 450°C gearbeitet wenn ich mich recht entsinne, falls du das machen willst, viel Erfolg beim Druck aufbauen .
kaisaa ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ammoniaksynthese, eisen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ammoniaksynthese Julia1985 Verfahrenstechnik und Technische Chemie 4 16.08.2010 16:03
Ammoniaksynthese abc12 Allgemeine Chemie 2 29.09.2009 20:19
Ammoniaksynthese moerdoc Anorganische Chemie 1 31.05.2007 13:30
Ammoniaksynthese Reen_Reen Anorganische Chemie 5 09.04.2006 12:34
Ammoniaksynthese grüne-raupe Allgemeine Chemie 5 16.11.2004 16:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:57 Uhr.



Anzeige