Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2008, 22:46   #1   Druckbare Version zeigen
Spell Force Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 105
Cool Problembehandlung Impfbox

Hallo Leute,

ich wollte euch fragen ob ihr mir bei einigen kleinen Fragen helfen könntet?
Es geht um eine Impfbox die ich mir zusammeen werkeln will aber ich habe da noch so einige Bedenken und einige Bestandteile fehlen mir da auch noch.
Hier die Fragen:

1. kann ich die Plexiglasseiben mit Silikon abdichten oder dichtet oder hält das nicht so gut? Ist Silikon gegenüber Desinfektionsmitteln beständig?

2. Woher bekomme ich Gummihandschuhe die lang genug sind her. Am besten Latex.

Hoffe ihr könnt mir helfen. Währe nett wenn ihr mir helfen könntet.
mfg. Tim
Spell Force ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2008, 23:03   #2   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.307
Blog-Einträge: 1
AW: Problembehandlung Impfbox

Wen oder was willst Du womit oder wogegen impfen?
Mit anderen Worten: Um was geht es eigenlich?
mfg : rettich
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 21:58   #3   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.537
AW: Problembehandlung Impfbox

Für mich hört sich das nach einer Glovebox an. Das Problem ist, dass Du allgemein eine Schleuse brauchst, durch die Du die Sachen in die Kammer einbringen kannst.

Zitat:
1. kann ich die Plexiglasseiben mit Silikon abdichten oder dichtet oder hält das nicht so gut? Ist Silikon gegenüber Desinfektionsmitteln beständig?
Silicon sollte meines Erachtens beständig genug sein, zumindest 70%-igen Ethanol kannste problemlos verwenden.

Zitat:
2. Woher bekomme ich Gummihandschuhe die lang genug sind her. Am besten Latex.
Hersteller von Gloveboxen bieten die entsprechenden Handschuhe normalerweise auch extra an. Dürften aber vermutlich so teuer sein, wie Dein gesamtes anderes Material zusammen.

Auch von mir die Frage, was Du genau machen willst. Für die gängigen mikrobiologischen Arbeiten reicht es, wenn Du Luftzug verhinderst und an einem (brennenden) Brenner mit sterilen Geräten arbeitest.

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.05.2008, 22:16   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Problembehandlung Impfbox

Da möchte doch nicht etwa jemand Champignons daheim anzüchten? Psilocybe, ick hör dir trapsen...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 22:48   #5   Druckbare Version zeigen
Spell Force Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 105
AW: Problembehandlung Impfbox

Is schon zum züchten von Pilzen und Mikroorganismen. Ich wollte alles einigermaßen professionell anstellen und Außerdem hab ich in Meinem Heim-Hobbylabor noch ne menge Platz zu vergeben.
Spell Force ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 23:16   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Problembehandlung Impfbox

Du weisst aber schon, dass die deutsche Gesetzgebung gewisse Pilze nicht so witzig findet?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2008, 20:46   #7   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.537
AW: Problembehandlung Impfbox

Zum Thema professionell:
Du kannst mit Bakterien problemlos so am Brenner arbeiten, das machen wir m Labor auch. Bei (Schimmel-)Pilzen bekommst Du ganz andere Probleme: Oft bilden sie recht früh Sporen, die sich überall verbreiten. So sauber kann man damit nicht arbeiten. Unserer Mykologen arbeiten daher meist in einer Sicherheitsstufe 2 Werkbank. Dabei wird nicht nur verhindert, dass irgendwas von außen in den sterilen Bereich kommt, sondern auch, dass irgendwas ungewollt raus kommt. Du brauchst keine Glovebox, sondern "nur" ein geschicktes Belüftungsverfahren.

Bei einer Glovebox stellt sich folgende Frage:
Du öffnest in der (wie auch immer sterilisierten) Kammer eine Agarplatte mit Pilzen. Dabei können schon Sporen in die Luft übergehen. Wenn Du die Kammer dann einfach öffnest, fliegen Dir die Sporen im Zimmer herum. Ein ähnliches Problem hast Du, wenn Du unsterile Sachen in die sterile Kammer bringen willst. Daher brauchste irgendwas wie eine Schleuse...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:51 Uhr.



Anzeige