Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2008, 16:42   #1   Druckbare Version zeigen
Squillo  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Woher weiß ich wie ein Stoff geladen ist?

Sehr geehrte Nutzer,

trotz meiner Bemühungen, die Suchfunktion zu nutzen, konnte ich keinen Thread finden, der mir helfen konnte.

Hier meine Frage:

Wie kann ich dem PSE (Periodensystem der Elemente) entziehen, wie ein Stoff geladen ist? Sauerstoff ist ja z.B. wie bekannt 2fach negativ geladen. Wie kriege ich es bei anderen Elementen heraus?

Vielen Dank im Voraus.

Squillo
Squillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2008, 16:53   #2   Druckbare Version zeigen
Ahrac Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.230
AW: Woher weiß ich wie ein Stoff geladen ist?

Sauerstoff ist nicht 2-fach negativ geladen!! Atome im elementaren Zustand haben keine Ladung. Was du meinst sind die Oxidationszahlen. Gib den Begriff mal bei Wikipedia ein. Da gibt es Regeln, wie man die bestimmen kann.

Danach frag nochmal, wenn du was nicht verstehst. Ist das eine allgemeine Frage oder musst du welche bestimmen?
Ahrac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2008, 16:57   #3   Druckbare Version zeigen
Squillo  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Woher weiß ich wie ein Stoff geladen ist?

ne also ich versteh das nicht wirklich :S
ich weiss auch nicht wie ich das erklären soll ich eigentlich ganz einfach aber ich hab vergessen wie das geht... ich bin in der neunten klasse btw...
Das hat irgendwas mit den Hauptgruppen zu tun... aber ich weiss nicht mehr wie ich das bestimme.

z.B. die Gleichung: Na+ (+) Cl-

so jetzt die Ladungen in der Gleichung, woher weiss ich die?

Vielen Dank im Voraus.
Squillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2008, 16:58   #4   Druckbare Version zeigen
Shartan  
Mitglied
Beiträge: 301
AW: Woher weiß ich wie ein Stoff geladen ist?

Zitat:
Sauerstoff ist ja z.B. wie bekannt 2-fach negativ geladen.
Nein. Sauerstoffionen sind zweifach negativ geladen (in den Fällen, wo Sauerstoff überhaupt Ionen ausbildet).

Ich verweise dich dreisterweise mal auf einen Thread, wo in einer Antwort von mir (zu einer ähnlichen Fragestellung) eigentlich das erläutert sein sollte, was du wissen möchtest:

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=110325

Wenn noch etwas unklar ist, frag einfach nach.
__________________
Mache es dir so einfach wie möglich - aber nicht einfacher.
Albert Einstein
Shartan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2008, 17:04   #5   Druckbare Version zeigen
Squillo  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Woher weiß ich wie ein Stoff geladen ist?

Hey Danke für die Antwort! Das heisst das bei Ionenbindungen Ladungen verschoben werden damit die äußerste Schale eines bestimmtem Atoms voll besetzt ist. Wenn Natrium mit Chlor reagiert, dann wird Natrium einfach positiv und Chlor einfach negativ geladen, weil dieses ein elektron aufgenommen hat. Funktioniert das Ganze auch bei der Elektronenpaarbindung?

Vielen Dank im Voraus.
Squillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2008, 17:15   #6   Druckbare Version zeigen
Shartan  
Mitglied
Beiträge: 301
AW: Woher weiß ich wie ein Stoff geladen ist?

Zitat:
Wenn Natrium mit Chlor reagiert, dann wird Natrium einfach positiv und Chlor einfach negativ geladen, weil Natrium ein Elektron abgegeben und Chlor (eingefügt) [...] ein elektron aufgenommen hat.
So ist es.

Elektronenpaarbindungen funktionieren aber nach einem ganz anderen Prinzip: Hier "teilen" sich 2 Atome ein Elektronenpaar (Einfachbindung) oder auch mehrere Elektronenpaare (Doppel-, Dreifach-, ...-Bindung).
Bildlich könnte man sich vereinfacht vorstellen, dass die Bindungselektronen in Form einer 8 um beide Atome schwirren.
Aber auch da gibt es noch Ladungen, als Teilladungen bezeichnet: Eines der beiden Atome hat in der Regel ein höheres Bestreben, Elektronen zu sich zu ziehen, als das andere (Stichwort: Elektronegativität), folglich sind die Elektronen mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit häufiger im "Bereich" des einen Atoms als des anderen, was man mit {\delta^-} bzw. {\delta^+} verdeutlichen will.
Jenachdem, wie stark die Differenz zwischen den Elektronegativitäten der Atome ist, ist die Bindung entweder polar (oben beschriebener Fall) oder unpolar (Elektronen sind fast gleich häufig in beiden "Bereichen").

Siehe hier ein Bild des Wassermoleküls:

__________________
Mache es dir so einfach wie möglich - aber nicht einfacher.
Albert Einstein
Shartan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2008, 17:21   #7   Druckbare Version zeigen
Squillo  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Woher weiß ich wie ein Stoff geladen ist?

Vielen DanK! habe alles verstanden (schreibe morgen eine klausur), allerdings brauchte ich letzteres (mit dem polar etc.) nicht zu wissen, aber hey, das schadet ja nicht^^ xD naja schönen Tag noch !
Squillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2008, 17:23   #8   Druckbare Version zeigen
thompson  
Mitglied
Beiträge: 5
AW: Woher weiß ich wie ein Stoff geladen ist?

alle elemnte wollen ihre "äußerste schale" voll besetzt haben bzw auf 8 valenzelektronen kommen.

Cl steht in der 7 hauptgruppe, braucht also nur noch 1 einziges e- um voll und ganz glücklich zu sein.

Na ist ein metall, steht in der 1 hauptgruppe, hat also 1 e- abzugeben

das heist: Na+ (es gibt ja ein e- ab, und wird daher positiv)+ Cl- (das nimmt noc ein e- auf, wird daher negativ) = NaCL (welches wieder neutral is weil sich + & - bekanntlich ausgleichen)

das selbe mit H20!

Sauerstoff ist in der 6 hauptgruppe, es fehlen also noch 2e-
Wasserstoff ist in der ersten, hat jeweils 1 e- abzugeben

deswegen sind an ein O-atom 2 H Atome gebunden!

schlussendlich "legen sie ihre e- zusammen" um eben 8 valenz (aussenelektronen) zu haben. edelgase zum beispiel reagiern so gut wi gar nicht weil sie eben schonn alle 8 e- beisammen haben

hoffe das ist halbwegs verständlich
thompson ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.05.2008, 17:50   #9   Druckbare Version zeigen
Shartan  
Mitglied
Beiträge: 301
AW: Woher weiß ich wie ein Stoff geladen ist?

Zitat:
Vielen DanK! habe alles verstanden (schreibe morgen eine klausur), allerdings brauchte ich letzteres (mit dem polar etc.) nicht zu wissen, aber hey, das schadet ja nicht^^ xD naja schönen Tag noch !
Gerne.
Alles Gute!
__________________
Mache es dir so einfach wie möglich - aber nicht einfacher.
Albert Einstein
Shartan ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ladung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Woher weiß ich, ob etwas ein Molekül ist? jimajiu Allgemeine Chemie 6 02.01.2012 08:02
Woher weiß ich was elektronegativer ist? jimajiu Allgemeine Chemie 3 30.12.2011 17:27
Woher weiß ich, dass ein Stoff (wie z.B. Ammoniak)eine Säure oder eine Base ist? hellogoodbye Allgemeine Chemie 3 16.02.2009 08:25
Ist ein Stoff negativ oder positiv geladen? Highshine Allgemeine Chemie 5 29.10.2008 19:16
woher weiß man vorher ob ein stoff basisch oder sauer ist? lanaling Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 02.05.2006 23:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:42 Uhr.



Anzeige