Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2008, 17:32   #1   Druckbare Version zeigen
wurstweck  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Glucose zu Milchsäure?

Hallo,
ich hoffe dass da Thema nicht schon eimal da war, aber ich habe es nicht gefunden...
Kann mir bitte jemand Reaktionsgleichungen zu der Umwandlung von Glucose zu Milchsäure angeben, wie es bei der Kariesbildung geschieht?
Wäre mir sehr hilfreich... danke!
wurstweck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2008, 17:51   #2   Druckbare Version zeigen
Shartan  
Mitglied
Beiträge: 301
AW: Glucose zu Milchsäure?

Schau doch mal hier:
Wikipedia reference-linkMilchsäuregärung
__________________
Mache es dir so einfach wie möglich - aber nicht einfacher.
Albert Einstein
Shartan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2008, 18:23   #3   Druckbare Version zeigen
wurstweck  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Glucose zu Milchsäure?

Tut mirleid, ich bin nicht der hellste in Chemie und kann deswegen nicht viel damit anfangen...
Wäre toll wenn sich jemand die Mühe machen würde und mir die Reaktionsgleichungen hinzuschreiben,mit dem Zwischenschritt zu Brenztraubensäure...
wurstweck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2008, 18:48   #4   Druckbare Version zeigen
Matzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.463
AW: Glucose zu Milchsäure?

Da stellt sich doch glatt die Frage, was du mit der Reaktionsgleichung willst, wenn du ja scheinbar eh nichts damit anzufangen wüsstest.

Grundsätzlich wird Glucose in der Zelle erstmal in der Glykolyse verstoffwechselt, dabei entstehen letztlich pro Mol Glucose zwei Mol Pyruvat (sowie 2 Mol ATP und 2 Mol NADH + H+). Unter anaeroben Bedingungen (oder bei entsprechenden Lebenseinstellungen ) kommt dann die Lactatdehydrogenase ins Spiel: Die macht aus den 2 Mol Pyruvat 2 Mol Lactat (dabei werden die 2 Mol NADH + H+ wieder zu NAD+ oxidiert). Fertig. Details zu den Wegen finden sich in jedem Biochemie-, Zellbiologie-, Physiologie-Lehrbuch (etc.).

Ich halte von Reaktionsgleichungen bei Stoffwechselprozessen nicht viel (es sei denn, sie sind wirklich auf eine Enzymaktivität beschränkt), da das einen zu stark vereinfachten Einblick gewährt.
Zur Not solltest du die dir jetzt aber auch fix selber basteln können...
__________________
Ego vero fateor me his studiis esse deditum.
(Cicero)
Matzi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
alpha d Glucose / beta d Glucose minibip Allgemeine Chemie 14 13.04.2014 11:15
Mengenverhältnis von Glucose-6-phosphat zu Glucose Twinetey Biologie & Biochemie 0 02.02.2012 18:50
Umrechnung Glucose-Monohydrat in Glucose? McTabbi Allgemeine Chemie 4 24.08.2011 22:30
Sesselform: b-D-Glucose bzw. b-L-Glucose haddibo Organische Chemie 6 26.07.2010 12:24
Milchsäure aus Glucose Sternengold Verfahrenstechnik und Technische Chemie 1 08.02.2009 20:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:35 Uhr.



Anzeige