Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2008, 16:21   #16   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: Für 10.Klasse Hausaufgaben

Zitat:
wie bekommt das chloratom seine edelgasschale im natriumchloridkritstall(im chlormolekül)
Im Cl2-Molekül liegt keine ionische, sondern eine kovalente Bindung vor. D.h., dass hier kein Atom Elektronen abgibt und oder aufnimmt, sondern beide Chloratome stellen ein Elektron zur Verfügung, woraus eine Bindung aus 2 Elektronen resultiert. Da sich die beiden Chloratome nun die beiden Elektronen "teilen", besitzen sie jeweils Edelgaskonfiguration.


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 18:16   #17   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: AW: Re: Für 10.Klasse Hausaufgaben

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Mit der Schreibweise von Kaliumcyanid führt man doch keine "gebrochenen" Moleküle ein. Jedenfalls kann man das, was Kaliumcyanid geschrieben hat, auch als "gebrochene" Stoffmenge verstehen. Was m.E. ohnehin das sinnvollere Verständnis ist, da viele Stoffe gar nicht als Moleküle vorliegen und natürlich dennoch in Reaktionsgleichungen auftreten.
Vom Verständnis her ist mir es klar, aber ich höre so manchen Lehrer schon (und noch) rufen, dass es keine "halben" Sauerstoffmoleküle gibt, und auf ungebrochene Reaktionsgleichungen wert gelegt wurde. (Interessanterweise wird aber dann bei Schwefelringen darauf wert gelegt, dass es nur noch S heisst in der Reaktionsgleichung).

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Aber zur Hauptsache : Ich weiß den Mechanismus nicht, und für mich ist es immer noch eine offene Frage, ob eine ( überwiegend ) zu CO führende Reaktion über CO2 als Zwischenprodukt verläuft oder nicht. Wissen Sie darüber Genaueres ?
Genaueres weiss ich nicht nur erscheint er mir plausibel, wenn man davon ausgeht, dass bei chemischer Adsorption eine O-O-Bindung erhalten bleibt und dann ein C-Atom aus der Oberfläche rausgerissen wird, um kurz danach zum gestreckten CO2 zu reagieren.
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 18:22   #18   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Für 10.Klasse Hausaufgaben

Zitat:
Genaueres weiss ich nicht nur erscheint er mir plausibel, wenn man davon ausgeht, dass bei chemischer Adsorption eine O-O-Bindung erhalten bleibt und dann ein C-Atom aus der Oberfläche rausgerissen wird, um kurz danach zum gestreckten CO2 zu reagieren.
Richtig, deshalb wird erstmal der Sauerstoff verbraucht und CO2 gebildet, bis bei Mangel selbiges mit Kohlenstoff reagiert und CO bildet.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 11:57   #19   Druckbare Version zeigen
Distickstoffoxid Männlich
Mitglied
Beiträge: 392
AW: Für 10.Klasse Hausaufgaben

Aber die Reaktionsgleichung ist dennoch richtig.
Aber um sie weiter aufzuschlüsseln währe es richtiger, es über ein CO2 Molekühl entstehen zu lassen.
Wenn du dir ne 1 mit Schleifchen verdienen willst, kannst du das ja so noch sagen. ^^
__________________
Früher bin ich immer zuspät gekommen. Heute heißt das c.t. :)
Ich kann Farben ändern!
mfg lachgas
Distickstoffoxid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kohlenstoffmonooxid, reaktionsgleichungen, reaktionsschema

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe für Arbeit (4 Fragen | 11. Klasse) Acruto Allgemeine Chemie 1 30.11.2010 19:48
Matheaufgabe für die 8. Klasse PeanJoe Mathematik 2 21.10.2007 18:16
Experimente für Schüler der 6-8 Klasse chemph Allgemeine Chemie 27 21.02.2007 21:50
Ideen für Thema 9.Klasse?! Atomium Lebensmittel- & Haushaltschemie 7 09.05.2006 21:41
Brauche Hilfe für Chemie Hausaufgaben Ann@ Allgemeine Chemie 21 15.01.2006 21:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:30 Uhr.



Anzeige