Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2008, 02:51   #1   Druckbare Version zeigen
gogo123 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
Ethanol

Hi
also ich hab vor kurtzem waw 4 gesehen und da ist ein man, der ein tuch miteiner flüssigkeit tränkt....und mit gewalt einem icns gesicht drückt, der widerrum bewustlos wird....
jetzt frag ich mich ist das hllywood oder klapt das escht ?
ich denke, dass das mit ethanol gemacht werden könte....
ist das gefährlich?

na ja mfg
cem .k
gogo123 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.05.2008, 03:15   #2   Druckbare Version zeigen
Yee Männlich
Mitglied
Beiträge: 41
AW: Ethanol

Ich denke eher, es ist Chloroform gewesen, dass man früher auch als Betäubungsmittel benutzt hat. Allerdings wird die Wirkung meist übertrieben dargestellt.
Yee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 10:45   #3   Druckbare Version zeigen
Matzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.463
AW: Ethanol

Zitat:
ist das gefährlich?
Ja, ist nicht ungefährlich. Deshalb wird ja z.B. im Krankenhaus auf andere Betäubungsmittel/methoden zurückgegriffen.

Ist also absolut nicht zum Nachahmen geeignet.
__________________
Ego vero fateor me his studiis esse deditum.
(Cicero)
Matzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 11:26   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Ethanol

Zitat:
und da ist ein man, der ein tuch miteiner flüssigkeit tränkt....und mit gewalt einem icns gesicht drückt, der widerrum bewustlos wird....
Zitat:
Deshalb wird ja z.B. im Krankenhaus auf andere Betäubungsmittel/methoden zurückgegriffen.
Ausser bei Kassenpatienten

Chloroform als halogenierter Kohlenwasserstoff ist nicht ganz so gesund, mal ganz abgesehen davon, das es geruchtstechnisch gesehen sicherlich angenehmeres gibt...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 11:49   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ethanol

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Ausser bei Kassenpatienten

Chloroform als halogenierter Kohlenwasserstoff ist nicht ganz so gesund, mal ganz abgesehen davon, das es geruchtstechnisch gesehen sicherlich angenehmeres gibt...
Geruchlose Alternative für Kassenpatienten?

  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 12:42   #6   Druckbare Version zeigen
Matzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.463
AW: Ethanol

Das ist aber ein eleganter Hammer - ist wahrscheinlich auch schon eher die Nobelvariante.
__________________
Ego vero fateor me his studiis esse deditum.
(Cicero)
Matzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 13:21   #7   Druckbare Version zeigen
Dood Männlich
Mitglied
Beiträge: 186
AW: Ethanol

Man sollte vielleicht erwähnen dass Chloroform mit recht hoher Wahrscheinlichkeit krebserzeugend ist. Wobei das den meisten Entführern wohl eher egal sein dürfte.

Aber in der Realität sollte ein mit Chloroform getränkter Lappen in etwa das gleiche tun wie ein mit Ethanol getränkter. Das Opfer wird etwas benebelt und sicherlich schlecht gelaunt ob des unerwarteten Angriffes .
__________________
Catapultam habeo. Nisi pecuniam omnem mihi dabis, ad caput tuum saxum immane mittam
Dood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 13:28   #8   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Ethanol

Chloroform ist nochmal ne ganze Spur heftiger als Ethanol. Aber das jemals Entführungsopfer mit Chloroform betäubt wurden, hab ich bisher noch nicht gehört.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 15:00   #9   Druckbare Version zeigen
gogo123 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Ethanol

Hmm...
ich denk mall, dass die kein Ethanol benutzt haben....
aber ist die wirkung mit Ethanol gleisch?
und warum wird man denn da bewustlos?
gogo123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 15:04   #10   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Ethanol

Ich denke es ist eher Ether gemeint. Mit Ethanol braucht man schon ne ganze Menge. Man wird da eher besoffen von. Aber Ether (Diethylether) dient da zum einschläfern.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 15:06   #11   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Ethanol

Ether bzw. Chloroform ist plausibel...aber Ethanol? Nee.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ethanol thecurious Biologie & Biochemie 6 18.06.2010 12:12
Ethanol + X Kaktusse Organische Chemie 8 18.04.2010 12:36
Löslichkeit von LiCl in Ethanol - Ethanol/IsoOktanmischungen Abel Allgemeine Chemie 2 05.01.2008 11:25
Ethanol Chemiker2006 Organische Chemie 12 09.10.2005 17:51
Ethanol Patrick87 Organische Chemie 20 24.01.2004 23:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:53 Uhr.



Anzeige