Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2008, 11:51   #1   Druckbare Version zeigen
84dancingqueen Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 40
Teepol - Detergenz

Ich bin auf der Suche, was Teepol (speziell Teepol 610) für ein Detergenz ist: nichtionisch, anionisch, zwitterionisch etc.

Ich habe folgende Zusammensetzung von Teepol gefunden: "Besonders bevorzugt ist ein Gemisch aus Natriumsalzen von Sekundäralkylhydrogensulfaten mit ca. 8 bis 18 Kohlenstoffatomen, das unter dem Handelsnamen Teepol erhältlich ist."

Ich es wegen der Sulfatgruppen anionisch? Bin mir nicht sicher.

Vielen Dank
84dancingqueen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.05.2008, 13:08   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Teepol - Detergenz

Ja das ist das Natriumsalz von einem Halbester mit Schwefelsäure:

R-O-SO3- Na+

R sind halt sekundäre Alkohole der allgemeinen Formel R'-CHOH-R"

Der Sulfatrest ist gut wasserlöslich und der organische Rest nicht. Eine typische Seife oder Netzmittel.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 15:57   #3   Druckbare Version zeigen
84dancingqueen Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 40
AW: Teepol - Detergenz

Danke, leider weiß ich jetzt aber immer noch nicht, ob es ein anionisches, nichtionisches ... Detergenz ist.
Bitte um Hilfe.
84dancingqueen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 15:58   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Teepol - Detergenz

Zitat:
Zitat von 84dancingqueen Beitrag anzeigen
Danke, leider weiß ich jetzt aber immer noch nicht, ob es ein anionisches, nichtionisches ... Detergenz ist.
Bitte um Hilfe.
Natürlich ein Anionisches. R-OSO3- ist ein Anion.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
In welcher Konzentration setzt man ein Detergenz ein? sioned Biologie & Biochemie 0 10.03.2010 13:43
Detergenz kompatibel zu LC-MS/MS? bikefan Analytik: Instrumentelle Verfahren 4 01.11.2007 04:45
Welches Detergenz für RP-HPLC-MS/MS? bikefan Biologie & Biochemie 0 22.10.2007 09:31
Hydrophobe Säulen regenerieren/Detergenz entfernen hippie Biologie & Biochemie 3 12.03.2007 21:45
Störungen durch Detergenz (DDM) in Proteinproben hippie Biologie & Biochemie 2 20.08.2006 14:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:38 Uhr.



Anzeige