Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.2008, 14:59   #1   Druckbare Version zeigen
Danielle00  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Achtung Zink - Luft - Batterie

Hallo,

auch wenn es vielleicht blöd klingt, aber könnte mir jemand die Zink-Luft-Batterie erklären? Ich habe mir bereits den Wikipediaartikel durchgelesen und das, was in meinem Schulbuch steht, aber trotzdem verstehe ich es nicht.
Am Minuspol wird das metallische Zink oxidiert und bildet mit Hydroxidionen Zn(OH)4 (zweifach negativ geladen). Das kann ich mir einigermaßen vorstellen und es nachvollziehen.
Schwierigkeiten bereitet mir der Pluspol. Ich habe mir schon x-mal durchgelesen, das Sauerstoff, zwei Wassermoleküle und vier Elektroenen (die ja vom Zink abgegeben worden sind) zu vier Hydroxidionen reagieren. Aber warum? Wieso reagiert denn der Sauerstoff aus der Luft mit dem Wasser?
Kann mir jemand diesen Vorgang erklären, in anderen Worten als in Wikipedia?
Liebe Grüße,
Danielle
Danielle00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2008, 15:06   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Zink - Luft - Batterie

Zitat:
Aber warum? Wieso reagiert denn der Sauerstoff aus der Luft mit dem Wasser?
Sauerstoff wirkt oxidierend, das heisst es ist bestrebt Elektronen aufzunehmen (s.a. die hohe Elektronegativität von O). Dies ist die Triebkraft der Reaktion.

Geändert von bm (12.05.2008 um 17:03 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2008, 15:10   #3   Druckbare Version zeigen
Danielle00  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Zink - Luft - Batterie

Ah, heißt das dann, dass es den Sauerstoff aus der Luft in gewisser Weise an die Kohleelektrode "zieht" und es dann zu einer Art Elektronensog kommt ? Warum reagiert der Sauerstoff dann aber noch mit Wasser?
Danielle00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2008, 17:03   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Zink - Luft - Batterie

Weil es in Wasser keine O2- geben kann.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2008, 18:09   #5   Druckbare Version zeigen
Danielle00  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Zink - Luft - Batterie

Und warum?

In der Zwischenzeit habe ich mir mehr oder weniger selbst eine Erlärung zusammengereimt: Elektronen die am Pluspol enstehen (2 Zn --> Zn2+ + 2*2e-) wandern zum Minuspol.Am Minuspol nimmt O2 Elektronen auf. Es ensteht 2 O2- Dann reagiert 2 O2- + 2 H2O --> 4 OH- (…, weil das O2- stärker Protonen zieht als das O in dem Wasser, deswegen wird dem Wasser ein H+ genommen. Und es enstehen 4 Teilchen mit gleicher Ladung 1- )

Stimmt das?
Danielle00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2008, 18:12   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Zink - Luft - Batterie

Ja....................
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.05.2008, 18:20   #7   Druckbare Version zeigen
Danielle00  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Zink - Luft - Batterie

Danke!!
Danielle00 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zink-Luft Batterie Majaa Physikalische Chemie 1 06.06.2012 22:27
Zink-Luft-Batterie Lilly33 Physikalische Chemie 1 20.01.2012 09:34
Zink Luft Batterie Sternchen05 Physikalische Chemie 7 17.01.2010 18:18
Zink-luft Batterie palaremzi Allgemeine Chemie 7 15.01.2010 19:02
Zink-Luft-Batterie Andreas999 Physikalische Chemie 0 12.01.2008 14:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.



Anzeige