Allgemeine Chemie
Buchtipp
Allgemeine und anorganische Chemie
E. Riedel
34.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.2008, 00:26   #1   Druckbare Version zeigen
18mela weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
Entwickler des ersten Taschenwärmers

hallo,
weiß jemand, wer der Erste war, der die Idee hatte einen Taschenwärmer auf der Funktionsweise der Korrosion oder der latenten Wärmespeicherung herzustellen?
18mela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2008, 15:27   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Entwickler des ersten Taschenwärmers

Ich glaube da wirst Du nicht fündig. Das Prinzip ist zu allgemein.

Wer hat das Rosten erfunden?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.05.2008, 13:21   #3   Druckbare Version zeigen
18mela weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
AW: Entwickler des ersten Taschenwärmers

ja leider, hab im Internet nichts gefunden.
wer hat denn Rost entdeckt?
18mela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2008, 13:35   #4   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Entwickler des ersten Taschenwärmers

Nehmen wir an, die Antwort auf Deine Frage ist:
Maximilian Schmidt im Jahre 1721

Was kannst Du mit dieser Information anfangen bzw. würde es einen Unterschied machen, wenn es statt dessen Thomas Müller 1653 gewesen wäre?


Was ich damit sagen will:
Es ist nicht immer per se gut, geschichtliche Aspekte zu bringen. Das macht Sinn, wenn man anhand historischer Gegebenheiten irgendwas betonen will, z.B. weil man plötzlich unbegrenzt Kaliumnitrat für Schießpulver erzeugen konnte und das spätere Kriege beeinflusst hat. Aber wen interessiert es, wer wann das erste Mal einen Taschenwärmer verwendet hat bzw. warum ist das wichtig?

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2008, 13:39   #5   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Entwickler des ersten Taschenwärmers

Mit 'Taschenwärmer' und 'erstmals' kommt man mit Google vielleicht weiter, z.B.

Geschichte der Wärmer
Dem japanischen Verband für Aktivkohlewärmer liegen die Wurzeln der heutigen Aktivkohlewärmer zurück in die Jahre 1950-1953. Damals fand man heraus, dass sich Eisen schnell erhitzt, wenn es oxidiert. Ein amerikanischer Soldat, der auf der koreanischen Halbinsel in der Kälte eingesetzt wurde, machte sich diesen chemischen Prozess zunutze, indem er Eisenpulver und Salz in einen Behälter füllte und als Wärmer verwendete. 1978 wurden erstmals Wegwerfwärmer in der heutigen Form hergestellt. Mittlerweile gibt es in Japan über 150 verschiedene Typen von Aktivkohlewärmern für die verschiedensten Zwecke.
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
alpha-zerfall; energie des ersten angeregten tochter-zustandes chemestry1 Physik 0 28.10.2011 07:23
Prinzip des Taschenwärmers? Schokokeks123 Allgemeine Chemie 13 17.09.2010 19:58
Anwendung des ersten Hauptsatzes - Aufgabe Milkaschokolade Physikalische Chemie 4 08.05.2008 12:28
Entstehung des Lebens: Auf der Suche nach dem ersten genetischen Material CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 21.11.2006 10:20
Übersetzung "Abschluss des ersten Studienabschnitts in Chemie" ehemaliges Mitglied Off-Topic 4 24.01.2005 21:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:45 Uhr.



Anzeige