Allgemeine Chemie
Buchtipp
Verständliche Chemie
A. Arni
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2008, 22:57   #1   Druckbare Version zeigen
naphtol Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 125
pH-Wert im Schwimmbecken einstellen

Guten Abend,

kann mir hier jemand sagen ob sich Natronlauge 50% zur Einstellung bzw. Erhöhung des pH-Wertes eines Swimming-Pools eignet, oder ob es zu Hautreizungen kommt, auch wenn nur ein pH von 7,0-7,6 eingestellt wird?

Danke im voraus
naphtol ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.05.2008, 23:10   #2   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: pH-Wert im Schwimmbecken einstellen

Im Prinzip sollte die Natronlauge da unbedenklich sein, wenn man für eine gute Durchmischung sorgt und den pH-Wert nicht zu hoch treibt. Allerdings stellt sich die Frage, warum das Wasser zu sauer ist?
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 23:21   #3   Druckbare Version zeigen
naphtol Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 125
AW: pH-Wert im Schwimmbecken einstellen

Weil das Wasser mit dem der Pool gefüllt wird aus einem Brunnen ist, und dieses Wasser ist zwar soger zum Verzehr geeignet hat allerdings einen ph von ca. 6,3.
Desweiteren sinkt der pH im Pool wenn es längere Zeit regnet, da der Niederschlag auch etwas sauer ist.
Das Problem bei einem zu niedrigen pH ist:
1. Algen entstehen schneller und
2. die Chlortabletten zum Desinfizieren werden schneller abgebaut, da der Verbrauch an freiem Chlor höher ist.
naphtol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 23:32   #4   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: pH-Wert im Schwimmbecken einstellen

Ich würde Wikipedia reference-linkNatriumhydrogencarbonat benutzen. Eventuell auch noch eine kleinere Menge Wikipedia reference-linkNatriumcarbonat.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)

Geändert von Rosentod (09.05.2008 um 23:38 Uhr)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 23:41   #5   Druckbare Version zeigen
naphtol Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 125
AW: pH-Wert im Schwimmbecken einstellen

Dieses NaHCO3 ist so weit ich weis auch in so ziemlich jedem Pool pH-Plus-Mittelchen im Handel enthalten,
allerdings ist dieses ziemlich teuer und ich habe im Internet einen pH-Heber entdeckt der halt nicht auf NaHCO3 basiert sondern auf Natronlauge 50% für weitaus weniger Geld, deshalb meine Frage, das ich dann nicht ohne Haare oder so aus dem Pool steige.
naphtol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 23:51   #6   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: pH-Wert im Schwimmbecken einstellen

Mit der Natronlauge schießt man in ungepufferten bzw. schwach gepufferten Lösungen halt sehr leicht über das Ziel hinaus. Man müsste dann so lange warten, bis das CO2 den pH-Wert wieder absenkt.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2008, 15:57   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: pH-Wert im Schwimmbecken einstellen

...oder mit etwas HCl korrigieren. Gut und billig - wobei noch angemerkt wird, dass man generell mit einem Kanister Natriumhypochloridlauge an günstigsten aussteigt, sofern der Kanister nicht den ganzen Sommer über herumsteht.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2008, 21:06   #8   Druckbare Version zeigen
naphtol Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 125
AW: pH-Wert im Schwimmbecken einstellen

Das Natriumhypochlorid hat nichts mit dem pH-Wert zu tun, es wirkt nur als Oxidationsmittel und tötet beim Zerfall zu freiem Chlor und Sauerstoff Keime und Algen usw. ab.
naphtol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2008, 22:30   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: pH-Wert im Schwimmbecken einstellen

"Eau de Javell" ist basisch.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2008, 08:20   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: pH-Wert im Schwimmbecken einstellen

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
"Eau de Javell" ist basisch.
Danke!
Bin nach dem Beitrag von naphtol erschrocken und wollte gleich einmal im Filterkessel nachsehen ob da jemand vergessen wurde, da der pH-Wert trotz unseres relativ sauren Trinkwassers mit pH 6,4 und einer Carbonathärte <0,5°dH dennoch basisch reagiert...
  Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2008, 08:39   #11   Druckbare Version zeigen
Steven Imborgia  
Mitglied
Beiträge: 387
AW: pH-Wert im Schwimmbecken einstellen

Mit Natron, wird der pH-Wert im Pool verändert, was genau ist das den für eine Mischung? Das wird ja nicht nur Natron sein, und bei Zugabe des Natron ensteht dann doch auch kohlendioxid in größeren Mengen?

lg steven
Steven Imborgia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 22:56   #12   Druckbare Version zeigen
naphtol Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 125
AW: pH-Wert im Schwimmbecken einstellen

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
Danke!
Bin nach dem Beitrag von naphtol erschrocken und wollte gleich einmal im Filterkessel nachsehen ob da jemand vergessen wurde, da der pH-Wert trotz unseres relativ sauren Trinkwassers mit pH 6,4 und einer Carbonathärte <0,5°dH dennoch basisch reagiert...
Was ist "Eau de Javell"? Und wie kann ein saurer pH basisch reagieren?
Verstehe ich momentan nicht.

naphtol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 23:00   #13   Druckbare Version zeigen
Ahrac Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.230
AW: pH-Wert im Schwimmbecken einstellen

Eau de Javell = Chlorbleichlauge (laut google)
Ahrac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 23:28   #14   Druckbare Version zeigen
Dille Männlich
Mitglied
Beiträge: 312
AW: pH-Wert im Schwimmbecken einstellen

Zitat:
Zitat von naphtol Beitrag anzeigen
Was ist "Eau de Javell"? Und wie kann ein saurer pH basisch reagieren?
Verstehe ich momentan nicht.

Eau de Javelle=Javellwasser=Natriumhypochloritlösung=Chlorbleichlauge.

ein suarer pH reagiert natürlich nicht basisch,
ich denke was hw101 damit sagen wollte war: wenn Javellwasser keinen Einfluss auf den pH-Wert haben würde, wär sein ursprünglich mit saurem Wasser gefüllter Pool, der nun (nach dem Javellwasser) aber basisch ist, wohl der Zersetzung organischer Substanz im Filter ausgesetzt
Dille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2008, 08:37   #15   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: pH-Wert im Schwimmbecken einstellen

@Dille


Genau so war es gemeint, denn napthol behauptete ja...

Zitat:
Zitat von napthol
Das Natriumhypochlorid hat nichts mit dem pH-Wert zu tun, es wirkt nur als Oxidationsmittel und tötet beim Zerfall zu freiem Chlor und Sauerstoff Keime und Algen usw. ab.
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ph-Wert einstellen Z-Dehydro-Ala-OMe Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 24.11.2011 17:38
pH-Wert einstellen polysom Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 6 27.05.2011 08:59
pH-Wert von Schwimmbecken kontrollieren Robin235 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 01.05.2007 20:48
pH-Wert exakt einstellen? WarriorSoul26 Allgemeine Chemie 4 21.01.2007 22:57
pH-Wert einstellen cH3m!sTrY Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 26.03.2006 22:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:14 Uhr.



Anzeige