Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.2008, 22:13   #1   Druckbare Version zeigen
H20 KOPF  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Bitumenkleber (umweltschädlich) bei Dachentwässerung

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich des Baustoffes "Bitumenkleber" und dessen Umwelttoxizität.
Wir haben einen großen Entenstall errichtet, dessen Dach durch eine selbstgebaute Holzregenrinne entwässert werden soll. Zur Abdichtung dieser Regenrinne wird spezieller Bitumenkleber verwendet; auf der Verpackung ist das Gefahrensymbol "umweltschädlich" aufgedruckt.
Das über diese Regenrinne abgeleitete Regenwasser wird in 1000l Tanks gespeichert und soll zur Teichbefüllung verwendet werden.

Ist diese "Konstruktion" mit diesem Kleber überhaupt zweckmäßig? Verliert sich die Umweltschädlichkeit mit dem Abbinden? Gibt der Kleber Stoffe an das Wasser ab die für Lebewesen giftig wären?

Und noch eine andere Frage: Zur Befestigung von Dachpappe wurde Kaltkleber verwendet. Seitdem ist eine Woche vergangen, doch dieses Zeug tropft durch die Decke wie Wasser (Temperaturen bei Sonnenschein um die 24°C) -
bindet Kaltkleber überhaupt jemals ab? Oder würde er sich bei hohen Temperaturen immer wieder aus Neue verflüssigen?

Wäre für Antworten auf meine etwas ungewöhnliche Anfrage dankbar!
H20 KOPF ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.05.2008, 23:21   #2   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.307
Blog-Einträge: 1
AW: Bitumenkleber (umweltschädlich) bei Dachentwässerung

Hallo und herzlich willkommen hier.
Ich hätte das anders gemacht.
Wenn schon Regenrinne aus Holz zusammennageln, dann komplett pfuschen und die Dachpappe
in der Rinne nageln. Motto : Haben wir früher immer so gemacht.
Wenn der Kaltkleber nach einer Woche immer noch tropft, war es wohl zuviel.
Über die Zusammensetzung sollte das Etikett Auskunft geben,
einfach mal die Zusammensetzung hier angeben.
Dann wird weitergeholfen.
mfg : rettich
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
baustoff bitumenkleber

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
geringste Manteloberfläche bei einem Zylinder bei gleichem Volumen ehemaliges Mitglied Mathematik 20 14.09.2011 14:18
Wievile Isomere gibt es bei drei Stereozentren, wie viele bei vier? Tillseisocho Lebensmittel- & Haushaltschemie 3 03.05.2010 11:31
HPLC: Ventilklemmung bei 100 % AcN bei Elite LaChrom rdcru Analytik: Instrumentelle Verfahren 18 16.02.2010 12:40
Berechnung von pH bei schwache B mit starker S bei Titration Natrium Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 18.08.2006 13:46
Selektivität bei der Acetalbildung von Kohlenhydraten //Fehling bei Alkoholen D@nny Organische Chemie 1 14.04.2005 14:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:03 Uhr.



Anzeige