Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.2008, 11:18   #1   Druckbare Version zeigen
halbtrocken  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Bestimmung der Oxidationszahl

Laut der Regel ist die Summe der Oxzahl 0, wenn keine Ladung angegeben ist, ansonsten entspricht sie der Ladungsangabe.
Als Beispiel gab uns der Lehrer:
S8 +/-0
[Cr2 +6 O7 -2] aber +6-2 ist ja 4 und wo sehe ich nun die Ladungsangabe??

Was ist bitte die Ladungsangabe überhaupt?
Sorry bin absoluter Laie.
halbtrocken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2008, 11:26   #2   Druckbare Version zeigen
Svlad Cjelli Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.563
AW: Bestimmung der Oxidationszahl

Zitat:
Zitat von halbtrocken Beitrag anzeigen
S8 +/-0
[Cr2 +6 O7 -2] aber +6-2 ist ja 4 und wo sehe ich nun die Ladungsangabe??
Irgenwie werde ich daraus nicht so richtig schlau. Kannst du das nochmal anders hinschreiben?
__________________
"Wann aber äußerer Anlaß, oder innere Stimmung, uns plötzlich aus dem endlosen Strome des Wollens heraushebt, die Erkenntniß dem Sklavendienste des Willens entreißt, die Aufmerksamkeit nun nicht mehr auf die Motive des Wollens gerichtet wird, sondern die Dinge frei von ihrer Beziehung auf den Willen auffaßt, also ohne Interesse, ohne Subjektivität, rein objektiv sie betrachtet, ihnen ganz hingegeben, sofern sie bloß Vorstellungen, nicht sofern sie Motive sind: dann ist die auf jenem ersten Wege des Wollens immer gesuchte, aber immer entfliehende Ruhe mit einem Male von selbst eingetreten, und uns ist völlig wohl. Es ist der schmerzenslose Zustand, den Epikuros als das höchste Gut und als den Zustand der Götter pries: denn wir sind, für jenen Augenblick, des schnöden Willensdranges entledigt, wir feiern den Sabbath der Zuchthausarbeit des Wollens, das Rad des Ixion steht still." A.S.
Svlad Cjelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2008, 11:35   #3   Druckbare Version zeigen
halbtrocken  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Bestimmung der Oxidationszahl

S (unten kleine 8) oben +/-0

also sind 2 verschieden

[Cr (unten kleine 2 oben +6); o (unten kleine 7 oben -2)]
wie ist die ladungszahl davon?

Geändert von halbtrocken (08.05.2008 um 11:49 Uhr)
halbtrocken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2008, 12:03   #4   Druckbare Version zeigen
Svlad Cjelli Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.563
AW: Bestimmung der Oxidationszahl

Zitat:
Zitat von halbtrocken Beitrag anzeigen
S (unten kleine 8) oben +/-0

also sind 2 verschieden

[Cr (unten kleine 2 oben +6); o (unten kleine 7 oben -2)]
wie ist die ladungszahl davon?
Ich versuche das mal 1 zu 1 zu übersetzen:


Zitat:
"{S_8 ^ {+/-0}}


{[Cr_2 ^{+6}; O_7 ^{-2}]}

Wie ist die Ladungszahl davon?"

Also damit kann ich persönlich nichts anfangen. Vielleicht jemand anders...
__________________
"Wann aber äußerer Anlaß, oder innere Stimmung, uns plötzlich aus dem endlosen Strome des Wollens heraushebt, die Erkenntniß dem Sklavendienste des Willens entreißt, die Aufmerksamkeit nun nicht mehr auf die Motive des Wollens gerichtet wird, sondern die Dinge frei von ihrer Beziehung auf den Willen auffaßt, also ohne Interesse, ohne Subjektivität, rein objektiv sie betrachtet, ihnen ganz hingegeben, sofern sie bloß Vorstellungen, nicht sofern sie Motive sind: dann ist die auf jenem ersten Wege des Wollens immer gesuchte, aber immer entfliehende Ruhe mit einem Male von selbst eingetreten, und uns ist völlig wohl. Es ist der schmerzenslose Zustand, den Epikuros als das höchste Gut und als den Zustand der Götter pries: denn wir sind, für jenen Augenblick, des schnöden Willensdranges entledigt, wir feiern den Sabbath der Zuchthausarbeit des Wollens, das Rad des Ixion steht still." A.S.
Svlad Cjelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2008, 12:17   #5   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Bestimmung der Oxidationszahl

Dichromat = [Cr2O7]2-; Ladung = -2
Ox.stufe Cr = + VI
Ox.stufe O = -II
Ergibt zusammen: {+2*VI} + {7*(-II)} = -2
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.05.2008, 12:23   #6   Druckbare Version zeigen
MartinaKT weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.351
AW: Bestimmung der Oxidationszahl

Also zunächst mal die "Ladungszahl" an einem einfachen Beispiel:
Calciumkation ist Ca2+; die hochgestellte Zahl mit Zeichen (+ oder -) gibt die Ladung an. Das Calciumkation ist also zweifach positiv geladen.

Deine Beispiele:
Schwefel: elementarer Schwefel hat die Formal S8. Elemten in ihrer elementaren Form haben immer die Ox.zahl "null". Das will der Lehrer mit seinem hochgestelltem "+/-0" deutlich machen.

Zweites Beispiel:
Cr2O72-
Sauerstoff hat meistens die Ox.zahl -II. Also sieben Sauerstoffatome multiplizieren mit -II, dann sind wir bei -14. Dann ist da die zweifach negative Ladung -> -14+2=-12.
Also müssen wir für die restlichen 2 Chromatome noch die Oxidationszahl finden indem wir die -12 durch 2 teilen und kommen auf +VI.
__________________
Wer sich Steine zurechtlegen kann, über die er stolpert, hat Erfolg in den Naturwissenschaften. (Erwin Chargaff)
MartinaKT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2008, 12:27   #7   Druckbare Version zeigen
halbtrocken  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Bestimmung der Oxidationszahl

DANKE!! für die Erklärung.
halbtrocken ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bestimmung der Oxidationszahl von C MilenaMorgaine Organische Chemie 8 25.02.2011 15:09
BESTIMMUNG DER OXIDATIONSZAHL VON THIOSULFAT huysuz Allgemeine Chemie 10 08.02.2010 13:32
Schwefel mit der Oxidationszahl -I teetrinker Anorganische Chemie 5 02.01.2009 13:43
Bestimmung der Oxidationszahl von C Chamaelion Allgemeine Chemie 4 24.03.2007 13:42
Oxidationszahl des C in der Estergruppe ehemaliges Mitglied Organische Chemie 18 13.01.2004 19:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:22 Uhr.



Anzeige