Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.2008, 21:01   #1   Druckbare Version zeigen
painTman  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Allgemeine Fragen zu Polaren,Löslichkeit und Strukturformel

Weiss jemand wie ich allgemein bei Strukturformeln erklären kann warum der Stoff Polar oder Unpolar ist?

Habe zum beispiel Hexan (C6H16) und die Strukturformel dazu hab ich jetzt so gemacht:


H H H H H H
| | | | | |
H-C-C-C-C-C-C-H
| | | | | |
H H H H H H

was aber falsch wäre,

die hier müsste die richtige sein oder? und wie beschreibe ich jetzt anhand der Strukturformel dass es unpolar ist?

danke für hilfe im Vorraus


Dann hab ich noch ne andre frage,und zwar , Welche Eigenschaften müssen Verbindungen haben,damit sie in wasser löslich sind?

Und das ganze soll ich an nem Beispiel erklären unter berücksichtigung der molekularen struktur des wassermoleküls o_O

Help
painTman ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.05.2008, 07:06   #2   Druckbare Version zeigen
Daos Männlich
Mitglied
Beiträge: 351
AW: Allgemeine Fragen zu Polaren,Löslichkeit und Strukturformel

Bin kein Diplom Chemiker, aber versuche mal das zu erklären:

Hexan besteht NUR aus Kohlen- und Wasserstoff. Daher werden die Ladungen gleichmäßig verteilt. Wäre es Beispielsweise ein Aldehyd (C6H15O), hätte man einen hydrophilen Teil, sprich ein Ende, an dem Wasser anlagern kann.

Stoffe sind dann Wasserlöslich, wenn sie Polar sind, und wenn der unpolare Rest nicht zu gross ist.

Ich hoffe ich bin nicht allzusehr ins Fettnäpfchen getreten.
Daos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2008, 07:23   #3   Druckbare Version zeigen
MartinaKT weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.351
AW: Allgemeine Fragen zu Polaren,Löslichkeit und Strukturformel

Also die Summenformel von Hexan ist C6H14 und die Strukturformel sieht so aus:
http://www.seilnacht.com/Lexikon/hexan.gif

Ueber Polaritaet kannst du hier vielleicht erstmal nachlesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Polarit%C3%A4t_(Chemie)
__________________
Wer sich Steine zurechtlegen kann, über die er stolpert, hat Erfolg in den Naturwissenschaften. (Erwin Chargaff)
MartinaKT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2008, 07:26   #4   Druckbare Version zeigen
Daos Männlich
Mitglied
Beiträge: 351
AW: Allgemeine Fragen zu Polaren,Löslichkeit und Strukturformel

*patsch* na klar!
Hätt mir eigentlich auch mal auffallen müssen. Stattdessen übernehm ich den Fehler auch noch. Ich meinte natürlich C6H13O.
Daos ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
löslichkeit polarer und unpolarer substanzen in polaren und unpolaren lösungsmitteln Katschi Anorganische Chemie 16 30.01.2013 12:18
Löslichkeit von polaren udn unpolaren Substanzen FlywithmE Allgemeine Chemie 2 29.06.2011 23:13
Allgemeine Fragen: Erbkrankheiten und Bakterien... AnDreA89 Biologie & Biochemie 10 07.01.2008 21:23
Probleme mit pH-Wert und Pufferlösungen und Allgemeine Fragen ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 30.06.2004 07:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:07 Uhr.



Anzeige