Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.2008, 00:52   #1   Druckbare Version zeigen
pedroemilio  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Brauche hilfe fürs abitur

Bracuhe eure hilfe um zu klären was genau diese zwei punkte meinen,bei den abitur vorgaben steht man muss

1.Verknüpfung von reaktionen zu reaktionswege
2.einfluss der molekularstruktur auf das reaktionenverhalten

können aber was genau ist mit diesen zwei punkte gemeint und wenn ihr links habt die ich mir dazu ansehen kann bitte postet sie.


danke schon mal im voraus
pedroemilio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 09:16   #2   Druckbare Version zeigen
Bolm Männlich
Mitglied
Beiträge: 107
AW: Brauche hilfe fürs abitur

Zu 1:
Du bekommst Ausgangs- und Endstoff gesagt und daraus sollst du dann wissen, wie das reagiert hat, damit es eben so abläuft.
Und dann sollte in deinem Kopf "klick" machen und eben sowas wie Ester, Aldoladdition & -kondensation usw usw aufblinken.

Zu 2:
(+)-I-Effekte, (-)-I-Effekte, (+)-M-Effekte und (-)-M-Effekte haben einen Einfluss auf das Reaktionsverhalten. Aber auch schonmal welche reaktiven Gruppen überhaupt vorhanden sind oder inwiefern Mesomeriestabilisierung möglich ist.

MfG, ~Bolm
Bolm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 09:16   #3   Druckbare Version zeigen
Shartan  
Mitglied
Beiträge: 301
AW: Brauche hilfe fürs abitur

Zu 1.:

Du hast 2 Stoffe X + Y und willst daraus Stoff Z herstellen. Nun ist es deine Aufgabe, Reaktionen herauszufinden, die besagte Stoffe miteinander eingehen können (mit den entsprechenden Reaktionsmechanismen), um zum gewünschten Ergebnis zukommen.

Beispiel: Synthese eines Azofarbstoffs mit vorheriger Sulfonierung, Zweitsubstitution in m-Stellung mit Produkt m-Chloraminobenzol etc.


Zu 2.:

Fürs Abi sind damit am ehesten M- und I-Effekte sowie sterische Hemmungen / Begünstigungen gemeint (Beispielfrage: Warum wird bei einer bestimmten Reaktion eher bei p anstatt o substituiert?) - außerdem sollte man wissen, wie sich z.B. die Eigenschaften von Alkanen mit zunehmender Kettenlänge verändern.

Edith sagt: Zu spät ...
__________________
Mache es dir so einfach wie möglich - aber nicht einfacher.
Albert Einstein
Shartan ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chemiepräsentation fürs Abitur: Aber welches Thema?? mflorenz93 Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 4 20.09.2011 12:21
Kombinatorik fürs Abitur xbobx Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 2 28.03.2011 14:11
brauche kurze Erklärung fürs Ausgleichen... November Crash Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 07.03.2010 17:07
Fachaarbeit fürs Abitur Halogen Allgemeine Chemie 2 17.04.2008 21:02
Aufgaben fürs abitur Adam Hasheesh Allgemeine Chemie 3 21.01.2005 16:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:18 Uhr.



Anzeige