Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.2008, 17:22   #1   Druckbare Version zeigen
juliank Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 24
kaliumpermanganat, natriumsulfi....

hi
ich hab letzt so ne aufgabe gefunden die aufgabenstellung sieh so aus:
Verteilen sie verdünnte Kaliumpermanganat-Lösung auf drei Reagänzgläser. Die erste Lösung säuern sie mit verdünnter Schwefelsäure an, die zweite bleibt neutral und zur dritten geben sie einige tropfen verdünnte Kalilage.
Nun versetzten sie alle drei lösungen mit einigen tropfen einer wässrigen Lösung von Natriumsulfit.

jetzt hab ich als Redoxgleichungen:
gesamtgleichung:
neutrales Milieu: MnO4- + SO32- → MnO2 + SO42-
alkalisches Milieu: MnO4- + SO32- → MnO42- + SO42-
saures Milieu: MnO4- + SO32- → MnO2+ + SO42-

stimmt das so?

als gleichungen hab ich:
neutral:
Ox.: SO32- + 3H2O → SO42- + 2 e- + 2 H3O+ | ∙ 3
Red.: MnO4- + 3 e- + 4 H3O+ → MnO2 + 6 H2O | ∙ 2
————————————————————————————
Redox.: 3 SO32- + 9 H2O + 2 MnO4- + 4 H3O+ → SO42- + H2O + 2 MnO42-

alkalisch:
Ox.: SO32- + 2 OH- → SO42- + 2 e- + H2O
Red.: MnO4- + e- → MnO42- | ∙ 2
————————————————————————————
Redox.: SO32- + 2 OH- + 2 MnO4- → SO42- + H2O + 2 MnO42-

und sauer:
Ox.: SO32- + 3 H2O → SO42- + 2 e- + 2 H3O+ | ∙ 5
Red.: MnO4- + 5 e- + 8 H3O+ → Mn2+ + 12 H2O | ∙ 2
————————————————————————————
Redox.: 5 SO32- + 6 H3O+ + 2 MnO4- → 5 SO42- + 2 Mn2+ + 9 H2O



im voraus besten dank für eure bemühungen
juliank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2008, 17:48   #2   Druckbare Version zeigen
juliank Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 24
AW: kaliumpermanganat, natriumsulfi....

in der erklärung heißt es, dass im neutralen milieu MnO2 gebildet wird
ja das dachte ich anfangs auch aber zur erklärung lautet es wie folgt(rot unterstrichen):
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 220.jpg (61,5 KB, 5x aufgerufen)

Geändert von bm (05.05.2008 um 20:51 Uhr) Grund: scan hochgeladen
juliank ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.05.2008, 20:23   #3   Druckbare Version zeigen
juliank Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 24
AW: kaliumpermanganat, natriumsulfi....

ok danke..
das heiß quasi die neutrale gleichung gilt auch für die alkalische? oder wie müssten diese dann lauten?

p.s. stefan mende, da lade ich meine bilder hoch das ist aus einem pdf dokument das mir gegebn worden ist von einem kumpel ;-)

also bilden die alkalischen stoffe doch mno2?
juliank ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaliumpermanganat der_ne_nico Allgemeine Chemie 14 05.04.2009 20:35
Kaliumpermanganat ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 05.11.2008 08:14
Kaliumpermanganat Talentbefreit Anorganische Chemie 8 17.02.2007 14:23
kaliumpermanganat jonathan Allgemeine Chemie 16 24.03.2005 15:30
Kaliumpermanganat ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 10 23.03.2003 18:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.



Anzeige